GameStar.de
› PUBG: Loot Map – So findet ihr die besten Waffen in Battlegrounds!
PUBG Marker World Map

PUBG: Loot Map – So findet ihr die besten Waffen in Battlegrounds!

In PlayerUnknown’s Battlegrounds müsst ihr schnell an Loot wie Waffen, Fahrzeuge und Ausrüstung kommen. Nur so habt ihr eine gute Chance auf das Chicken Dinner. Erfahrt hier in einer interaktiven Loot-Map, wo die beste Beute liegt.

PlayerUnknown’s Battlegrounds wirft euch in bester Battle-Royale-Manier über einer einsamen Ostblock-Insel ab. Dort dürft ihr dann sehen, wo ihr bleibt, während 99 andere Hanseln euch alle umbringen wollen. Nur, wenn ihr schneller guten Loot findet als die anderen, habt ihr eine faire Chance in diesem epischen Gemetzel. Da kommt es freilich gut, wenn man vorher schon weiß, wo die beste Ausrüstung auf der Map liegt.

Die große Loot-Map in PlayerUnknown’s Battlegrounds

Findige Spieler haben sich akribisch auf der Map „Erangel“ von PlayerUnknown’s Battlegrounds umgesehen und alle bekannten Spawnpunkte analysiert. Daher konnte beispielsweise der Imgur-User ShatterNL eine extrem detaillierte Karte von allen Loot-Locations schaffen.

Die Map enthält:

  • Garagen mit hoher Fahrzeug-Spawn-Wahrscheinlichkeit
  • Orte, wo grundsätzlich Fahrzeuge spawnen
  • Orte, an denen grundsätzlich Boote spawnen können
  • Gebiete mit einer Chance auf mittelguten Loot
  • Gebiete mit einer Chance auf guten Loot
  • Gebiete, in denen militärisches Equipment spawnen könnte

pubg-lootmap-shatterNL-0-8Wir haben die aktuelle Map v0.8 vom September 2017 hier für euch eingebettet. Viel Spaß beim Looten!

Interaktive Loot Map mit immer aktuellen Inhalten

Wenn ihr nur wissen wollt, wo sich bestimmte Loot-Punkte befinden, ist die interaktive Map von der Seite pubgmap.io empfehlenswert. Die Map erlaubt dynamisches Zoomen, ist detailliert und erlaubt es, einzelne Inhalte auszublenden. Wenn ihr also nur wissen wollt, wo Fahrzeuge spawnen, könnt ihr den Rest einfach nicht anzeigen. Die interaktive Map wird regelmäßig aktualisiert und ist auch auf Deutsch vorhanden. Sie zeigt auf Wunsch:

  • Gebiete mit sehr gutem Loot
  • Gebiete mit gutem Loot
  • Häuser, in denen oft Waffen spawnen
  • Orte mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Fahrzeugspawns
  • Orte mit möglichen Fahrzeugspawns
  • Orte mit möglichen Bootspawns

PUBG Mini14Die interaktive Loot-Map zu PlayerUnknown’s Battlegrounds findet ihr hier!

Allgemeine Tipps, um Loot auf der Map von PUBG zu holen

Wenn ihr den guten Loot optimal abstauben wollt, gibt es ein paar nützliche Tipps:

  • Bedenkt, dass ihr mit dem Fallschirm, je nach Fallhöhe, noch 1 bis 2 Kilometer weit kommt. Jedes Planquadrat auf den beiden Maps entspricht einem Quadratkilometer.
  • Schaut gleich nach Start einer Session auf der Map nach, wo euer Flieger vorbeikommt. Er bewegt sich nämlich immer in einer geraden Linie. Überlegt euch dann gut, ob ihr gleich über den großen, beliebten Loot-Spawn-Punkten abspringt. Dort wird es voraussichtlich immer heiß hergehen.
  • Manchmal ist es sinnvoll, an einem entlegenen Ort abzuspringen, wo wahrscheinlich Fahrzeuge liegen. Dann könnt ihr euch in Ruhe ausrüsten und kommt dank dem Fahrzeug dann schnell wieder ins Getümmel und entgeht dem Kraftfeld. Außerdem sind bis dahin schon ein Schwung Mitspieler tot und ihr habt schon Mal länger überlebt und mehr Punkte verdient.
  • Wenn ihr im Team spielt, solltet ihr in der Map mit der rechten Maustaste Markierungen auf der Map setzen und so euren Mitspielern zeigen, wo ihr hinwollt und wo man nach Loot suchen soll.

QUELLE Eurogamer
QUELLE Imgur
Jürgen Stöffel

Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.

PUBG Marker World Map

PlayerUnknown’s Battlegrounds

PC