PS4 Pro für 99€: Shitstorm – Wütende Kunden auf Twitter & Facebook

Der Händler Gamestop hat ein Angebot gemacht, das viele nicht ablehnen können: Eine PS4 Pro für 99€, wenn man die alte PS4 abgibt. Doch das Angebot hat nun einen Shitstorm ausgelöst. Wir zeigen Euch Reaktionen von wütenden oder spöttelnden potentiellen Kunden in den sozialen Medien auf Twitter und Facebook.

Wir haben am Sonntag davon berichtet, dass Gamestop ein tolles Angebot plant. Wir nannten es das Angebot des Jahres. Eine alte, gebrauchte PS4, 2 Spiele und 99€ sollte man ab Mittwoch, dem 26.4., gegen eine neue PS4 Pro eintauschen können. Das ging schon Sonntagabend durch das deutschsprachige Internet.

Gestern, am Dienstag, haben wir dann berichtet, dass dieses Angebots vielerorts schon ausverkauft ist, obwohl die Aktion erst heute, am Mittwoch, starten sollte. Viele Läden hatten schon Vorbestellungen angenommen – und die Kontingente waren schon erschöpft noch vor dem Aktionsstart.

Heute morgen sind viele potentielle Käufer mit ihrer alten PS4 in den Gamestop gegangen und haben dort in Schlangen gestanden, um eine neue PS4 Pro mit nach Hause zu nehmen. Mancherorts hat das auch geklappt. Anderswo nicht.

Statement von GameStop: Nachlieferung kommt

In einem offiziellen Statement von 10 Uhr von Gamestop heißt es:

Wütende Reaktionen auf Facebook

Aber wer da zum Teil unfreundlich abgewiesen wurde, der schiebt eine Wut auf Gamestop und geht in die sozialen Medien, um seinem Ärger freien Lauf zu lassen.

Die schönsten und schlimmsten Reaktionen aus den sozialen Medien wollen wir Euch hier präsentieren, um Euch einen Eindruck zu geben:

Reaktionen auf Twitter

Presse: GameStar wird aus Laden geschmissen

Update 18:30: Mittlerweile gibt’s ein aktuelles, neues offizielles Statement von GameStop zu der Aktion

PS4 Pro für 99 Euro – Aktion wird fortgesetzt – Offizielles Statement

Was sind Eure Erfahrungen bei der Aktion? Gehört Ihr zu den glücklichen, die eine PS4 Pro nach Hause tragen konnten? Oder gehört Ihr zu denen, die gerade vor Wut kochen?