WoW Shadowlands: Pakte werden gebalanced, aber Spieler schieben Panik

Das Balancing der Pakte in WoW Shadowlands beginnt erst jetzt. Ist das nicht viel zu spät? Einige Spieler haben große Sorgen.

Etwas weniger als vier Wochen sind es noch, bevor World of Warcraft Shadowlands veröffentlicht wird. Während die Beta noch immer auf Hochtouren läuft, sind einige Spieler mit dem Fortschritt unzufrieden. Denn erst jetzt hat Blizzard angekündigt, dass die Pakt-Fähigkeiten richtig gebalanced werden. Das ist einigen Spielern deutlich zu spät und so fordern sie: Verschiebt Shadowlands, bevor es ein Desaster gibt. In der Zwischenzeit könnte man sich ja den 10 größten Rätseln von WoW widmen …

Was ist los? Blizzard hat angekündigt, dass man sich nun endlich um die Balance zwischen den Pakten und deren Fähigkeiten kümmern möchte. Mit dem neusten Update der Beta wurden bereits größere Änderungen vorgenommen und weitere sollen noch folgen.

Es geht darum, die Pakte mit ihren unterschiedlichen Boni, wie den Seelenbanden und die Paktfähigkeiten, untereinander gleichwertig zu gestalten. Kein Pakt soll in jeder Situation der beste sein. Alle sollen Stärken und Schwächen bieten, die sie in unterschiedlichen Situationen stark, aber stets zumindest sinnvoll macht.

Die Pakte werden erst jetzt gebalanced – kann das gutgehen?

So reagieren die Spieler: In den Kommentaren etwa auf wowhead und dem Subreddit von WoW gibt es viele laute Stimmen. Mit nur noch weniger als einem Monat verbleibender Zeit wächst die Sorge, dass es zu knapp für umfassendes Balancing werden könnte. Einige sind sogar der Ansicht, dass Blizzard den Release von Shadowlands einfach noch einmal verschieben soll, um sich mehr Zeit zu nehmen und die Erweiterung dann in einem polierten Zustand zu veröffentlichen.

  • „Und sie werden damit trotzem keinen Erfolg bis zum Launch des Spiels haben.“
  • „Verdammt, viel zu spät … Verschiebt das Spiel doch endlich …“
  • „Ich meine, kommt schon, Blizzard. Weniger als ein Monat vor dem Release und das ist noch nicht mal ansatzweise fertig. Bitte verschiebt die Erweiterung und macht sie erst fertig.“
WoW Skip Shadowlands titel title 1280x720
Die Zeit wird eng – reicht das noch?

Warum sind die Spieler so unzufrieden? Pakte sind eines der größten Features von Shadowlands und die daran gekoppelten Möglichkeiten zur Kraft von Charakteren sind beträchtlich. Dass so ein essentielles Feature erst gegen Ende der Beta-Phase wirklich ausbalanciert werden soll, stößt auf viel Unverständnis und heizt die Sorgen an, dass Shadowlands ein „unfertiger Kuddelmuddel“ wird.

Alles ganz normal – echt jetzt

Ehrlich gesagt, kann ich die Sorgen einiger Spieler nur begrenzt nachvollziehen.

Fakt ist in jedem Fall, dass das Ausbalancieren von genauen Zahlenwerten zumeist der letzte Schritt ist. Zuerst wurden die Fähigkeiten erschaffen, auf ihre Tauglichkeit und Spielspaß getestet und jetzt geht es an den Feinschliff. Im Grunde müssen „nur noch“ die Zahlen entsprechend angepasst werden, damit alle Pakte ungefähr gleichauf sind. Das ist bei so vielen Fähigkeiten und Verstrickungen mit einzelnen Klassen natürlich eine schwierige Aufgabe, aber eine übliche.

Es geht dieses Mal, anders als beim Azerit-System, nicht primär darum, dass ein System vollkommen verkorkst ist. Im Grunde sind das nur noch Feineinstellungen. Einzelne Zahlenwerte, die angepasst werden müssen. Das ist genau die Arbeit, mit der man zum Ende einer Beta rechnen muss – Detaileinstellungen.

Ja, vermutlich wird Shadowlands nicht in einem perfekten Zustand erscheinen. Das war aber noch nie der Fall – bei keiner einzigen Erweiterung von WoW. Auch nach dem Balancing wird die eine oder andere Fähigkeit, zumindest temporär, zu stark oder zu schwach sein. Doch die Entwickler haben inzwischen gute Möglichkeiten, Hotfixes innerhalb weniger Stunden aufzuspielen, ohne dass der Spieler einen neuen Patch herunterladen muss.

fragt meinmmo cortyn

Cortyn Nightshade
WoW-Fachdämon von MeinMMO

Aber wie seht ihr das Ganze? Sollte Blizzard Shadowlands noch verschieben? Immerhin wurde Patch 9.0 offenbar auch verschoben …

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Namma

Kein Grund zur Panik mehr da, am 14.10 kommt der pre Patch, aber das addon wurde auf später dieses Jahr verschoben

Coreleon

Das ist ja nicht bloß ein „bisschen“ balancing, neben den Pakt Fertigkeiten hat Blizz noch die Conduits am Hals und das ist bei einigen Specs eine Großbaustelle und die Legendarys kommen da auch noch hinzu und die Klassen sind auch noch nicht „fertig“.
Das in 4 Wochen alles irgendwie fertig zu bekommen dürfte ziemlich sportlich werden und bezweifle das dies klappt. Da werden die wohl post Launch patches nachschieben und hoffen das es bis zum 1. Raid einigermaßen passt.
Die Leute sind deshalb so besorgt weil Blizz ja post Launch keine großen Klassenänderungen mehr macht, ist „Dein“ Spec am 27.10. im Eimer dann bleibt der das auch bis Patch 10.0.
Damit meine ich nicht wo der im DPS/HPS Ranking platziert ist sondern wie das Gameplay funktioniert und da sind einige Specs so konzeptionslos da könnte man meinen der Dev der das verbrochen hat ist neu bei Blizz und hat noch nie WoW gespielt. ^^

Coreleon

€: SL verschoben
I wanted to let you know that we’re delaying the release of Shadowlands to later this year
An Update on Shadowlands from Executive Producer John Hight

Chucky

Addon wurde auf unbestimmte zeit verschoben.

Moncky

Ich finde schon das die vielleicht ein bis zwei Wochen verschieben sollte. Alleine die Pakte beim Monk hat buffed ein Beitrag geschrieben wieso das alles nicht so wirklich hinhaut selbst die Profis Spieler sagen eine klare meinung dazu. Ich bin mal gespannt im Grunde ist es mir egal man kann alles nach und nach Patch en so nicht aber zeig gut was da wohl schief gelaufen ist. Ich glaube persönlich das Blizzard das alles sehr unterschätzt hat.

Azaras

die leute schieben doch immer panik und ja das addon wird bugs haben und ja das system wird sicher noch öfters um gebaut aber ich bin so weit zu frieden mit denn pakten

mit mein schurken (in diesen addon wohl mein main) nehm ich die venthyr vor allem weil mir die mounts das set gefallen der skill war für mich nicht so wichtig aber so was ich gelesen hab ist er auf jedenfall brauch bar 😀

alfredo

die zeit reicht vollkommen für das gröbste. die 0,2% dps unterschied die es dann noch gibt kann man später erledigen

Namma

Zudem jeder sich mal an den Kopf fassen sollte, denn das wird am Ende eher nicht der Grund sein warum man einen Inhalt nicht schafft…
Verständnis hab ich da nur für worldfirst raider, diese sollten jeden Prozentpunkt rauskitzeln

alfredo

für die raider bleibt ja sogar noch mehr zeit. die raids sind nicht direkt bei release offen

Coreleon

Das stimmt und viele viele verstehen überhaupt nicht wie Raidsetups funktionieren bei Progress Races.
Man „muss“ mit dem Gear aus dem vorherigen Contentdrop den aktuellen Raid clear bekommen, sprich man ist fürchterlich „undergeared“.
Das hat halt überhaupt nichts mit einem Raid gemein der nach 3 Monaten HC farmen anfängt Myth zu Raiden, die haben dann alle brachial mehr Gear als die Raids von Limit und Co zum Clear Zeitpunkt hatten.
Es passiert nur sehr selten das Specs so dermaßen im Eimer sind das man die nicht mitnehmen möchte. Zuletzt weiß ich noch Fury Warris bei Ursoc Myth, die sind mit dem 30% mehr DMG vom Spec einfach instant beim Roar umgeklappt.
Warri Tanks bei TOV Odyn, der Leap war verbuggt und der Speer hat einen einfach zerstört. DK Tanks hatten das Problem schon bei Cenarius und wurden bei Odyn dann komplett gebenched.
Hatte man keine 3 Palas im Raid konnte man den Tank austauschen, in NH war Warri Tank dann eh tot wegen dem Spell dmg den er nicht tanken konnte.
Die Specs waren aber nicht von den Zahlen her so mies das man die nicht mitnehmen konnte sondern waren in Kombination mit den Boss Mechaniken unspielbar, zumindest auf Mythic.
Für HC kann man wirklich ALLES spielen, wer meint Spec X ist nicht Spielbar für HC Content, den kann ich nicht ernst nehmen. 😉

MfG

Zuletzt bearbeitet vor 20 Tagen von Coreleon
Namma

Da hast du absolut recht.

Belpherus

Ich seh das ehrlich gesagt genau anders. Gerade jetzt ist die beste Zeit sich nochmal mit dem Balanceing der Pakte zu beschäftigen. Sie haben nun die meisten Daten die sie haben können vor Release, die meisten Kommentare zu den Pakten, wenn sie denn was taugen, nicht so wie dieser Preach unsinn. Außerdem stehen die Features der Pakte nun größtenteils fest, weswegen Balancing davor sogar weniger Sinn macht.

Natürlich ist das alles idealisiert. Aber es zeigt für mich das sich viele keine Gedanken machen und erstmal rumheulen, ohne wirklich über mögliche Vorteile nachzudenken.

Kadara

Es ist wie immer. Das Beste wäre die Firmen würden gar nichts mehr ankündigen, dann würde sich das Gemotze und Rumgeheule nur auf eine Sache beschränken. Wems nicht passt soll halt seine Vorbestellung zurückgeben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x