Dieses Update zu WoW Classic begeistert gerade die Fans

Blizzard hat ein neues Update zum Classic-Projekt für World of Warcraft veröffentlicht. In diesem geht es um die Reihenfolge, in der der Content erscheint. Fans sind durchweg davon begeistert.

Um dieses Update geht’s: Im offiziellen Forum von World of Warcraft hat sich der Community Manager Toschayju zu den Release-Phasen von WoW Classic geäußert. Es war bereits im Vorfeld klar, dass nicht der gesamte Content zum Start von Classic verfügbar sein würde.

Ursprünglich waren aber nur vier Stufen geplant. Nach dem Update der Planung wird der Classic-Content nun aber in sechs Phasen veröffentlicht:

  • Phase 1 (Release): Geschmolzener Kern, Onyxia, Maraudon
  • Phase 2: Düsterbruch, Azuregos, Kazzak
  • Phase 3: Pechschwingenhort, Dunkelmond-Jahrmarkt, Dunkelmond-Karten
  • Phase 4: Zul’Gurub, Grüne Drachen
  • Phase 5: Ahn’Qiraj und einige Anpassungen an Dungeon-Beute
  • Phase 6: Naxxramas, Geißelinvasionen

Es gibt noch keinen konkreten Zeitplan dafür, wann die jeweiligen Phasen beginnen.

WoW Ragnaros 5 Dinge Classic
Ragnaros, der Chef des Geschmolzenen Kerns, wird direkt zu Anfang verfügbar sein.

Was bedeutet der neue Ablauf? Mit dem neuen Plan soll die Reihenfolge der Veröffentlichungen etwas sinnvoller werden. Laut Toschayju werde so verhindert, dass Spieler mit Ausrüstung und Verzauberungen aus Zul’Gurub den Pechschwingenhort angehen würden.

Zugleich sorge die Reihenfolge dafür, dass Spieler sich durch die Smaragdgrünen Drachen mit bestimmter Beute besser auf Ahn’Qiraj vorbereiten können. Dabei soll der stetig dazukommende Content dazu führen, dass Spieler dauerhaft etwas zu tun haben.

Mehr zum Thema
In WoW: Classic könnt ihr Beute untereinander handeln

So reagiert die Community: Die Fans finden die Meldung fast ausnahmslos gut und nehmen das Update äußerst positiv an. Die meisten Fans bedanken sich für das Update und loben die Entscheidung. Sowohl in den offiziellen EU-Foren und US-Foren als auch auf reddit gibt es viel Zuspruch:

Die nehmen wohl doch das Feedback ernst. Ob sie die Timeline von Nostalrius als Vorbild nehmen? Danke Blizzard <3

Shadowzwerg in den WoW-Foren

Besonders Düsterbruch (engl. Dire Maul) steht im Fokus vieler Fans. Die Classic-Anhänger freuen sich darüber, dass der Content nicht trivialisiert werde sondern erst später komme, damit er auch einen aktuellen Fortschritt biete.

WoW Classic Dire Maul Düsterbruch
Die Ruinen von Düsterbruch. Bildquelle: readingwow.

Mit der neuen Änderung stehen die Chancen gut, dass WoW Classic tatsächlich zum erfolgreichsten MMORPG-Release 2019 wird, wie unser Autor Benedict bereits denkt.

Wie findet Ihr die neuen Release-Phasen?

Man weiß nun zwar schon, wie WoW Classic ablaufen wird, aber wann es kommt, steht noch immer offen:

Mehr zum Thema
WoW Classic hat einige Updates bekommen, aber wann erscheint es denn nun?
Autor(in)
Quelle(n): WoW Foren
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.