BC Classic: Fieser Schamane boxt Spieler mit dem Raketenhelm aus dem Himmel

Ein fieser Schamane holt auch vermeintlich sichere Spieler in WoW Burning Crusade Classic aus dem Himmel. Wir zeigen, wie er das macht.

Flugmounts sind in World of Warcraft schon immer ein umstrittenes Thema gewesen. Seit ihrer Einführung in Burning Crusade wird wild über sie diskutiert. Vor allem PvP-Freunde haben sich lange darüber beschwert, da man mit einem Flug-Reittier ja jeder Gefahr einfach entgehen kann und damit die Spannung verloren geht. Dass das aber nicht zwingend der Fall sein muss, zeigt ein Spieler in Burning Crusade Classic.

Durch „cleveren Einsatz der Spielmechaniken“ holt er auch fliegende Spieler vom Himmel und bereitet ihnen ein rasches Ende.

Was ist passiert? Im Subreddit von WoW Classic hat der Nutzer BloodSeekerWhitemane einen kleinen Clip aus Burning Crusade Classic veröffentlicht. Das zeigt seinen Schamanen am Flugpunkt von Area 52. PvP scheint in diesem Augenblick nicht möglich, denn die Spieler der Allianz fliegen auf ihren Flugreittieren außerhalb der Reichweite.

Doch das hält den Schamanen-Spieler nicht auf. Der feuert sich einfach in die Luft, zündet all seine großen Cooldowns und zerlegt einen Druiden in Flugform innerhalb knapp einer Sekunde.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Wie macht er das? Das wichtigste Item hierbei ist der Helm „Raketenhelm X-52“. Den gibt es am Ende einer Questreihe im Nethersturm. Der Helm hat zwar keine Werte, dafür aber einen Benutzen-Effekt. Einmal pro 30 Minuten kann er verwendet werden, um den Spieler wie eine Rakete in den Himmel zu schießen, von wo aus er dann langsam hinabschwebt.

Kombiniert mit den vielen blitzschnellen Angriffen eines Schamanen – und einer Menge Procc-Glück beim Sturmschlag – zerlegt ein Spieler damit sein Opfer in Windeseile.

Der arme Druide dürfte wohl ziemlich verwirrt an den PC zurückgekommen sein und sich beim Betrachten des Chatlogs fragen, wie ihn Sturmschlag denn auf dieser Höhe erwischt haben kann.

So reagiert die Community: Unter dem Beitrag gibt es viel Lob für die kreative Nutzung einer ansonsten eher unnützen Questbelohnung, die eigentlich nur eine Spielerei ist.

Andere hingegen gehen damit ein wenig zynischer um und meinen: „Das muss der erste Hordler sein, der ohne Verstärkung im Nacken angreift und tatsächlich gewinnt.“

Besonders „op“ ist das übrigens nicht, denn der Helm kann nur einmal pro 30 Minuten genutzt werden und feuert nur senkrecht in den Himmel, was es für (anwesende) Spieler leicht macht, der Attacke auszuweichen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kozrek

Andere hingegen gehen damit ein wenig zynischer um und meinen: „Das muss der erste Hordler sein, der ohne Verstärkung im Nacken angreift und tatsächlich gewinnt.“

Das kennt man von der Allianz, nicht von der Horde… :p
Nur Alli’s können nix alleine.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Kozrek
Vanzir

Naja, da nehmen sich beide Seiten nicht viel.

Patsipat

Ist doch wie im normalen Leben… In der Überzahl fühlt man sich immer stärker bis doch auf einmal die Bud Spencer Gedächtnisschelle oder ein Kumpel vorbei kommt.

Aber back to topic: ich finde es immer wieder erstaunlich auf was für Ideen Spieler kommen und wenn es pure Mechanik des Spiels ist ist da auch nichts gegen einzuwenden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x