WoW-Spieler bekommt 6 seltene Mounts in einer Woche, nervt seine Gilde mit dem Glück

Ein fleißiger Sammler und MeinMMO-Leser hat seine wohl glücklichste Woche in World of Warcraft erlebt. In nur wenigen Tagen hat er gleich sechs neue Mounts erhalten. Seine Geschichte hat er mit uns geteilt.

Um welche Mounts geht es? Der Spieler Alhas alias Cizre hat in der Woche vom 21. Februar bis zum 27. Februar insgesamt sechs Reittiere erhalten, die er teilweise schon eine ganze Weile farmt:

  • Zügel der astralen Wolkenschlange (Mogu’shangewölbe am 21. Februar)
  • Sturmschwinge der Valarjar (Paragon-Kiste der Valarjar, ebenfalls am 21. Februar)
  • Leygewobener fliegender Teppich (Paragon-Kiste der Nachtsüchtigen, 22. Februar)
  • Koloss der Kor’kron (Schlacht um Orgrimmar, 24. Februar)
  • Reitschildkröte (Angeln in der Garnison in Draenor, 26. Februar)
  • Experiment B-12 (Drachenseele, 27. Februar)

Er selbst bezeichnet diese wenigen Tage als seine „perfekte Woche.“

Viele dieser Mounts sind extrem selten und bei Sammlern heißbegehrt. Insbesondere den Reittieren aus den Paragon-Kisten laufen viele Fans noch immer nach, da diese besonders viel Ruf-Grind benötigen.

Wie erhielt Cizre die Mounts? An die neuen Reittiere kam Cizre nur mit harter Arbeit, gepaart mit einer guten Portion Glück. Die Wolkenschlange, der Koloss und das Experiment sind seltene Beute von einigen Bossen aus Raids von Pandaria und Cataclysm.

Die Sturmschwinge und der Teppich sind „Paragon-Mounts“ aus Legion. Paragon-Kisten erhaltet Ihr, wenn Ihr nach Erreichen des Ruf-Status „Ehrfürchtig“ noch weitere Rufpunkte farmt. Die Mounts haben eine Dropchance von wenigen Prozenten und sind deswegen und durch den Ruf besonders mühsam zu farmen.

WoW Ruf Night Elf Cheer title
Ruf grinden kann dauern

Die Reitschildkröte ist ein Beutestück von den Höhlenbewohnern der Garnisonen in Draenor. Um diese zu beschwören, müssen Frosttiefenelritzen (Horde) oder Mondsturzkarpfen (Allianz) in den Teich der Garnison werfen. Eine Chance, die Fische zu angeln, habt Ihr nur mit einer Anglerhütte auf Stufe 3, die allein schon viel Zeit und Geduld beim Angeln benötigt.

So reagiert seine Gilde: Nach anfänglichen Glückwünschen wurde das Glück von Cizre seinen Kameraden aus der Gilde wohl schnell zur Last. Bereits nach dem 5. Mount haben sich einige Leute aus der Gilde über sein Glück aufgeregt.

WoW Humans fmale male mage warrior unite title
Glück kann auch eine Gilde nerven

Als sein Glück danach jedoch noch weiter ging, regten sich einige wohl noch mehr auf. Cizre schreibt uns dazu:

Ich wurde von meiner Gilde regelrecht gehasst dafür, weil ich so viel Glück hatte

Da er sich aber noch immer im Gildenkader befindet und mit den Leuten zusammenspielt, war der „Hass“ jedoch wohl eher humorvoll gemeint. Ein wenig Neid haben einige seiner Kameraden aber wohl doch verspürt.

Was haltet Ihr von Cizres Glückssträhne?

Nicht unbedingt auf seltenen, aber auf besondere Mounts hofft gerade die Community:

Spieler wollen schon ewig Alpaka-Mounts in WoW – Das könnte jetzt wahr werden
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Manuel Gisler

Das kenn ich zu gut 😀 Mein Spitzname im Spiel ist deswegen Lootvik 😀 krieg auch öfters so Mounts beim 1. Versuch oder das neue Gambeln mit Titanrisiduum 2x gegambelt und 2x Bis items rausgezogen 😀 Sonnenscheinaccount halt *hust*

Banana-OG

Ganz ehrlich, so einen Scheißdreck interessiert doch keine Sau. Und ihr schreibt auch noch einen Artikel darüber und gebt ihm eine Plattform. Echt, ich hätte das Kind sofort aus der Gilde geschmissen. Kann mir gut vorstellen wie kindisch er da alle abgenerft hat und sich nicht mehr beruhigen konnte.

Gerd Schuhmann

Also ich finde es ist eine typische Geschichte für MMORPGs und es interessiert sehr viele, wie wir an den Aufrufzahlen sehen.

Wenn du so Leute „kindisch“ findest und aus der Gilde kickst, dann wäre ich nicht gerne in deiner Gilde.

Sowas gehört doch auch zur Gildenkultur, dass man sich da gegenseitig frotzelt und anspornt.

Diese Einstellung „Mich interessiert das nicht -> Das interessiert keine Sau und Ihr dürft darüber nicht schreiben“ finde ich immer ganz schräg.

LeyLaVelle

Ich hoffe, dass es nur Lustig gemeinter „Hass“ war. Hört man so oft, dass eigene Gildenmember das auf 180 bringt oder sogar sagen er soll die Gilde verlassen. Früher hat man sich immer gefreut mit anderen…

BlindWarlock

Ja, war es 😉 Ich habe heute (bzw. gestern, Sonntag) noch mit ihm gesprochen.

Güney Hayirli

😀 Der verdammte lucker die Mounts haben alle eine drop rate von 1% und er hatt sie einfach mal in einer woche bekommen ich gönne es ihm 😀 Cizre

Güney Hayirli

ich hoffe du liest das hier Cousin 😀

Mikuloli

Ich war in besagten Instanzen in meiner Zeit wahrscheinlich zusammengerechnet über 100 mal drin und habe kein einziges dieser mounts erhalten…Was für’n lucker.

Kraehe

Hm. Unser gildeninterner Lieblingstank hat damals gleich bei der ersten Patrouille in Arathi alle bis auf Eins der Mounts bekommen, die dort droppen können, während Andere von uns noch immer keines davon haben. Also gleich (wieviele, vier oder fünf?) Mountdrops an einem Tag…noch besser innerhalb von ca. 1 Stunde. Soll vorkommen.

Vanzir Nivis

Und? Hab auch innerhalb einer Woche 5 Mounts bekommen, ist ja nun auch nicht mehr so besonders. Dafür kommen halt Monate, wo man einfach gar nichts bekommt.

Mittnacht (Neues Karazhan), Glorreicher- und Gesegneter Teufelszermalmer (Rufkiste Armee des Lichts), Terrorzahn des Kriegshymnenklans (Drop von Rares im Tanaandschungel) und Kua’fon, wo das Ei ja auch erstmal droppen muss, zähle aber er den Erhalt des Mounts dazu, sonst wäre es ja nen Monat vorher mit drop des Eis ja schon als erhalten gezählt. Und auch noch einiges Pets, die ich jetzt nicht mit zähle.

Mimmi124

Wie neu ist er denn in wow, wenn man fragen darf? ^^

Scaver

Was hat das damit zu tun? Ich kenne Leute die seit Classic/TBC dabei sind und den Content seit er erschienen ist z.B. JEDE ID seitdem abfarmen (z.B. für Elegon) und das mit mehreren Chars… und das Mount bis heute nicht haben.
Dafür wird ja das Mount aus dem neusten Raid einem förmlich hinterher geschmissen. 1. ID meine Frau, 3. ID mein Cousin, 4. ID ich, wobei ich ID 2 und 3 ausgelassen habe.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x