Was wird aus dem alten Bless, wenn das neue Bless Unleashed kommt?

Neowiz hat während der Gamescom das MMO Bless Unleashed angekündigt. Das MMO wird in Zusammenarbeit mit Bandai Namco entwickelt und soll 2019 für die Xbox One erscheinen. Die Spieler von Bless Online haben Fragen.

Die Bless-Reihe bekommt einen neuen Ableger: Bless Unleashed soll in der Welt von Bless spielen, aber eine komplett neue Erfahrung für Konsolenspieler bieten. Natürlich sorgt die Ankündigung bei den Fans für Fragen. Wie steht es um die Zukunft von Bless, wenn Bless Unleashed schon 2019 erscheint?

In einem Steambeitrag beantwortet Bless-Entwickler Neowiz deswegen einige Fragen der Spieler.

2 getrennte Teams arbeiten an 2 unabhängigen Spielen

Fokus liegt auf PC-Version: Laut Neowiz würde das neu gegründete Entwicklerteam Round Studio 8 an Bless Unleashed arbeiten, während ein anderes Team die PC-Version Bless Online mit Inhalten versorgt. Das Team von Bless Online fokussiere sich auch in Zukunft auf Inhalte für den PC-Titel, während sich Round Studio 8 um Bless Unleashed kümmere.

_BLESS_UNLEASHED_KEYART

Die PC-Version würde von Neowiz selbst publiziert. Um die Publizierung von Bless Unleashed kümmere sich Bandai Namco. Für das Team hinter Bless Online habe die PC-Version Priorität. Da die beiden Projekte unabhängig voneinander existierten, könne Neowiz auch 2 Spiele gleichzeitig unterhalten.

Bless Unleashed hat keinen Einfluss auf Bless Online

Bless Online soll 2018 erscheinen: Laut Neowiz wäre der Release von Bless Online für 2018 nach wie vor geplant. Bless Unleashed würde erst 2019 als vollständiges Spiel erscheinen.

Der Early Access von Bless Online habe dem Team die Möglichkeit gegeben, direktes Feedback von den Spielern zu erhalten und Bless Online zu verbessern, bevor es als vollständiges Spiel erscheine.

Bless Online Tame the World

Spielerfeedback soll Bless Unleashed zugute kommen: Neowiz würde die gewonnenen Erkenntnisse aus der Early Access Phase von Bless Online nehmen und mit dem Team hinter Bless Unleashed teilen, damit das Action-MMO im bestmöglichen Zustand 2019 erscheint.

Die Entscheidung, Bless Unleashed zu entwickeln, sei unabhängig von der Veröffentlichung von Bless Online über Steam gefallen.

Mehr zum Thema
Neowiz: Neues MMORPG Bless Unleashed kein Xbox-Port von Bless Online

So reagieren die Spieler auf die Ankündigung von Bless Unleashed

Spieler sagen ihre Meinung: Unter dem Q&A-Beitrag auf Steam, bei Reddit und im Discord-Channel von Bless äußern sich die Spieler zur Ankündigung von Bless Unleashead.

  • Für einige Spieler wäre es vollkommen klar, dass Neowiz Bless Online nur auf dem PC veröffentlicht hätte, um Geld für Bless Unleashed zu sammeln. Diese Rolle hätte Bless Online jetzt erfüllt
  • Andere Spieler sind verblüfft, dass Neowiz Bless Online noch dieses Jahr rausbringen möchte. Das Team hinter Bless Online hätte noch viel Optimierungsarbeit vor sich, bis Bless Online in ihren Augen bereit für einen Release wäre

Bless-Online-Art

  • Manche Spieler wollen die Ankündigung nicht glauben. Das Ironischste ist in Ihren Augen, dass die Konsolen-Version wahrscheinlich besser optimiert sein wird als die Steam-Version
  • Einige Spieler wünschen sich ein Upgrade von Bless Online auf Unreal Engine 4. Dann würden Bless Online und Bless Unleashed auf der selben Engine laufen. Sie versprechen sich auch einen Performanceschub durch den Umstieg
Mehr zum Thema
Bless Unleashed - Neues MMORPG für Xbox One angekündigt
Autor(in)
Quelle(n): SteamRedditReddit
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (17)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.