Ostern bringt Hasi-Fashion und einen neuen Survival-Mode zu Warframe

Über Ostern könnt Ihr in Warframe mit langen Hasenohren umher hoppeln und Euch in neue Inhalte stürzen. In einem endlosen Survival-Mode, gibt es jetzt die seltene Ressource Kuva zu farmen. Außerdem erhält der Warframe Inaros die Skin-Kollektion „Ramses“.

Im Markt könnt Ihr jetzt für einen begrenzten Zeitraum den Lepus-Kopfschmuck für 5.000 Credits und die Oster-Farbpalette für 1. Credit holen. Der Kopfschmuck verpasst Euren Warframes zwei riesige Hasen-Ohren, die mit jeder Bewegung umherflattern.

Gewöhnt Euch aber nicht zu sehr an diese Optik, denn die Ohren werden auch wieder aus Eurem Inventar verschwinden, sobald die Festtage vorbei sind. Die Oster-Farbpalette, die vorwiegend zarte rosa- und grün-töne besitzt, wird dafür aber für immer bleiben.

Oster-Event-Laufzeit:

  • PS4, Xbox bis zum 3. April
  • PC bis zum 6. April 
Warframe-Ostern2

Königliche Fashion für Inaros

Neben dem Oster-Spaß geht es außerdem für Inaros Skin-technisch ins alte Ägypten. Für den Warframe Inaros findet Ihr jetzt die Ramses-Kollektion im Markt, die Ihr für 225 Platinum freischalten könnt. Die Kollektion enthält einen Skin, der Langschwerter kurvig wie eine Schlange verbiegt. Für Inaros selbst gibt es den Ramses-Skin und dazu ein passendes Syandana-Cape.

Nezha erhielt außerdem einen neuen Jinza-Helm und neue Dekoration ist auch für das Raumschiff oder den Clan-Dojo zu finden.

Warframe-Inaros-Ramses

Neuer Gamemode auf der Kuva-Festung: Endlos überleben für Kuva

Ihr findet jetzt auf der Kuva-Festung (Taveuni) einen neuen Survival-Modus, der Euch mit der seltenen Ressource „Kuva“ belohnt. Um Zugriff auf diesen Modus zu bekommen, müsst Ihr die Story-Quest „Der Innere Krieg“ abgeschlossen haben. Kuva ist recht begehrt, da Ihr dieses nutzen könnt, um die Attribute der speziellen Riven-Mods umzuwandeln.

Es handelt sich bei der Mission um den Typen Ausgrabung/Verteidigung.

So funktioniert der neue Kuva-Survival-Modus: 

  • Wie für gewöhnlich beim Modus „Überleben“ müssen Spieler einen endlosen Strom von Gegnern bekämpfen, während Lebenserhaltungssysteme um sie herum versagen. Pro Lebenserhaltungssystem erscheint ein rot markierter Gegner, der einen speziellen Kuva-Katalysator trägt
  • Tragen Spieler diesen Katalysator zum Lebenserhaltungssystem, verwandelt sich dieser in ein Kuva-Erntegerät. Das heißt in dem Prozess geben die Spieler die Lebenserhaltung auf, um an das begehrte Kuva zu kommen.
  • Die Gegner wollen in der Zwischenzeit das Kuva-Erntegerät zertören und müssen eine Minute lang davon abgehalten werden. Schaffen die Gegner es, das Kuva-Erntegerät zu zerstören, verlieren Spieler sowohl die Lebenserhaltungssysteme als auch das Kuva.
  • Sobald das Kuva-Erntegerät fertig gelaufen ist, erhalten die Spieler dafür 200 Kuva und auch ein bisschen Lebenserhaltung, um eben überleben zu können.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Entwickler spielen mit Ideen für ein neues User-Interface herum

Auf Twitter tobt sich der Chef-Entwickler Steve Sinclair in der Zwischenzeit mit Ideen für ein neues User-Interface aus. Dieses Jahr soll die Benutzeroberfläche von Warframe noch ein großes Update erhalten. Sinclair spricht hier von „großen Ideen, Risiken und Ambitionen“ für das neue User-Interface. Teil davon soll auch werden, dass Spieler individuell Farben einstellen können.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Es könnte sein, dass von all den Ideen, die derzeit auf Twitter präsentiert werden, nichts zu Warframe kommt. Trotzdem möchte man hier bei Digital Extremes den UI-Standard erhöhen und man erkennt ganz gut, die Richtung die das ganze nehmen soll.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Was sagt Ihr zum neuen Survival-Mode und den geplanten UI-Änderungen?


Ebenfalls interessant:

Quelle(n): Warframe Forum
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
NarikoKay

Wann kommt das denn für die Konsolen?

Malcom2402

Normalerweise dauert das 2-4 Wochen bis das Update auf den Konsolen eintrudelt.

Derio

Das Inaros tatsächlich noch einen Skin von DE bekommen hat… Es geschehen noch Zeichen und Wunder *.*

T-Hunter

Die Kuva surv ist ganz nett, würde mich aber freuen wenn es da noch eine art Skalierung geben würde wenn man länger als 20,40,60… Minuten in der Mission bleibt.

Der Inaros Skin hat mir so gut gefallen den hab ich mir direkt gekauft 😉

Edit: Flappy Zephyrbird sieht mit den Ohren einfach nur göttlich aus xD

Leya

Mit dem Wunsch bist Du nicht alleine, so wie ich es in der Community mitbekommen habe. Das wird gerade öfter diskutiert, wie ich gesehen habe. Aber jo, gibt halt keinen Grund, um länger „als nötig“ drin zu bleiben. Aber mal gucken, DE wollte ja erst mal Feedback sammeln 🙂

Moment, Flappy Zephyr hat die Ohren? Oder meinst Du jetzt den Warframe an sich? 😀

T-Hunter

Ich meine Zephyr/Prime mit den Ohren, ein Kollege kam da gestern bei der Kuva survival auf die Famose Idee mal sein „Fashion Frame“ zu überarbeiten ;D

Leya

Ah, OK 😀 Bei mir trägt gerade jeder die Ohren X)

T-Hunter

Hier mal ein Bild: http://prntscr.com/iz30wf

Leider bin ich ne Niete mit Captura, aber ich denke mal damit kann man sich ein Bild davon machen, wie ingame eine Zephyr mit Ohren vorbeizieht 😉

maledicus

Das mit der neuen kuva -mission find ich gut! Den Inaros skin muß ich direkt schauen ich steh auf ägypten -style ^^

Gruß.

T-Hunter

Wart lieber mal mit dem Inaros Skin, der sieht zwar jetzt schon ziemlich cool aus, der bekommt aber am Montag nochmal eine Farbraster anpassung
https://twitter.com/rebbfor

maledicus

Bin eh gezwungen zu warten da ich auf xbox one spiele … grml.

Gruß.

T-Hunter

Hat zumindest den Vorteil das Konsolen Updates schon durch die Bug/Glitch Testabteilung PC-Community gelaufen ist ;D

Hab am Patchday erstmal 17k Kuva nicht bekommen, weil sich da ein Bug eingeschlichen hatte, hat also auch sein gutes

Malcom2402

Das Kuva Farmen sieht aber nicht wirklich effizient aus. Im normalfall kann man mit denm guten Team die Siphon Missionen innerhalb von 2-3 Minuten rushen. Das sind ja bereits 600 Kuva und die großen Missionen dauern auch nicht wirklich viel länger und da bekommt man 1200. Aber eventuell wird da bis zum Konsolen Release noch ein bisschen an der Kuva Schraube gedreht.

T-Hunter

du schaffst eine Mobile Defense in 2-3 Minuten?, du hast schon recht ne Exterminate oder Capture kannst du so durch rushen, aber wie häufig sind diese Missionen denn verfügbar? Und es ist beabsichtigt das die Kuva Fortress Surv hier einen Wert zwischen den normalen Syphonen und der Kuva Flood bekommen sollen.

Persöhnlich finde ich es angenehmer in eine Mission zu gehen, da 40-60 Minuten zu bleiben, evtl einer Waffe oder Frame noch ein Forma zu verpassen und nebenbei etwas sinnvolles zu farmen.

Malcom2402

Normalerweise machen wir es so das einer die Mission fertig macht und die anderen kümmern sich um den Siphon.
Wenn Du aber bedenkst das Du in 270 Sekunden 600 Kuva bekommen kannst und Du ggf. das selbe bei einem Siphon machen kannst wo die Gegner nicht kontinuirlich stärker werden. Wenn man nicht mit einem Nekros mit entweihen reingeht, muss man eventuell auch einen Lifesupport Tower aktivieren und zack gehen wieder 90 Sekunden verloren.
Meiner Meinung nach sollte die Ausbeute dem Gegnerlevel angepasst werden. Wenn das Gegnerlevel x5 genommen werden würde fänd ich das gut.
50×5 = 250
60×5 = 300
.
.
.
.
.
100×5 = 1000
Dann würde das meiner Meinung nach meh Sinn machen.
Tactical potato und MCGamerZ haben es wenn mich nicht alles täuscht bereits schon getestet. Flut + Siphons bis 3K Kuva ohne Booster hat weniger Zeit in Anspruch genommen als Kuva Überleben.

T-Hunter

Also wenn ich mit Randoms Kuva Siphons laufe hab ich selten so effiziente Gruppen, meistens darf ich alleine das Objectiv und den Siphon machen. Ganz davon abgesehen das man gerne mal auf irgendeinen Nachzügler warten darf und dann 30-40 sec länger in der Mission verbleibt.

Einen Nekros sehe ich selten in meinen Runs und mein Equip stark genug um die Kill rate soweit oben zu halten das ich die Säulen nicht benutzen muss.

Deine Idee mit dem Level ist gut, ich zweifle aber an der Umsetzbarkeit, bin da mehr für eine Skalierung über den Missionstimer…

Malcom2402

Klar wenn das Team mies ist dauert alles länger. Deshlab renne ich mit freunden. Wenn keiner da ist schnappe ich mir meinen Speed Invis Loki oder Ivara und mach das alles Solo. Das ist sehr effizient und man hat keinen Stress mit den Ads.

Aber jedem das seine. Ich habe es bisher noch nicht testen dürfen (PS4 Spieler), und wenn es soweit ist werde ich bestimmt mal nen 2 Stunden Run machen.

Ich habe gestern in 20-25 Minuten 2x Kuva Fluten und 5 normale Missionen mit meinen Dudes gespielt.

2x 1200= 2400
5x 600= 3000
das sind ca. 5400 Kuva in 20-25 Minuten

Alle 90 Sekunden bekommt man 200 Kuva

Bei 15 Minuten kann man also 10x Kuva mit je 200 bekommen
das sind dann 2000 Kuva. Mit einem gut eingespieltem Team bekommt man vielleicht auch 3,5K in der Zeit, aber es ist deutlich weniger als die oben genannte Zahl.

Oder es gibt alle 10 Minuten anstatt nem Endo Drop vom Survival einfach nochmal Kuva oben drauf.
10 Minuten 500
20 Minuten 750
30 Minuten 1000
.
.
.
.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x