GameStar.de
› In Warframe gibt es engagierte Guides, die Neulingen helfen
Warframe-Lotus

In Warframe gibt es engagierte Guides, die Neulingen helfen

Warframe ist ein rasantes, aber auch komplexes Spiel, das viele Neulinge erstmal verwirrt. Doch die Entwickler haben eine Handvoll besonders engagierter Spieler als offizielle „Guides of the Lotus“ ausgezeichnet, die sich um alle eure Fragen kümmern. Außerdem könnt ihr die Guides in Foren oder auf Discord treffen.

Warframe macht am meisten Spaß, wenn ihr mit drei weiteren Space-Ninjas auf die Pirsch geht und Gegner in beängstigendem Tempo umschnetzelt. So schafft ihr selbst schwere Missionen in Windeseile und habt bei Bossen eine echte Herausforderung. Und die große weite Welt auf den Plains of Eidolon macht im Team sowieso mehr Spaß!

Blöd nur, wenn das alles nicht klappt, weil man kaum Ahnung vom Spiel hat und daher noch in den Startregionen mit popeligem Gear herumhängt und von den vielen Möglichkeiten des komplexen Shooters erschlagen wird.

Warframe Ember

Hilfe für Neulinge – Die offiziellen „Guides of the Lotus“

Warframe ist trotz des intuitiven Gameplays ein komplexes Spiel mit zig Funktionen, Features und Mechanismen, die leider kaum erklärt werden.

Das ist auch den Entwicklern klar und daher haben sie ein cooles Programm ins Leben gerufen. Um neuen Spielern zu helfen und grundsätzlich mit Rat und Tat zur Stelle zu stehen, gibt es ausgewählte Spieler, die sich „Guides of the Lotus“ nennen dürfen.Warframe Fishing Guide 26

Die Guides sind besonders verdiente Spieler, die mindestens 800 Stunden Warframe-Erfahrung haben und sich sehr gut im Spiel auskennen. Sie haben offizielle, von Digital Extrems vergebene, Insignien auf ihren Warframes und stehen euch zur Verfügung, wenn ihr Hilfe im Spiel braucht.  Doch wo trefft ihr die Guides und wie nehmt ihr Kontakt auf?

Die große deutsche Discord-Community von Warframe

Die Guides könnt ihr im Spiel treffen, aber wahrscheinlicher ist, dass ihr sie im großen deutschen Discord-Server zu Warframe antrefft. Dort findet ihr Spieler aller Erfahrungsgrade, Leute vom deutschen Wiki, und sogar Entwickler oder eben die deutschen „Guides of the Lotus“.

Wenn ihr also öfter mal keine Mitspieler findet, oder Hilfe braucht, dann schaut doch mal in der großen deutschen Discord-Community von Warframe vorbei.

Die haben zu uns auf Mein MMO Kontakt aufgenommen und uns gebeten: Schickt Leute, die Hilfe und Anschluss suchen, ruhig dorthin. Wir freuen uns auf sie!warframe eidolon screens 34

Dort könnt ihr euch dann sowohl schriftlich als auch in Voice-Channels melden und so schnell Mitspieler oder Fragen auf Antworten finden. Außerdem werden dort auch Guides und Alerts aus dem Spiel gepostet. Wenn also irgendwo gerade besonders cooler Loot winkt, werdet ihr es dort schnell erfahren.


Warframe ist derzeit übrigens extrem beliebt. Das liegt unter anderem auch an der extrem coolen Story, die ab der Quest Second Dream richtig anzieht und Warframe komplett umkrempelt!

QUELLE Warframe-Discord
QUELLE Warframe Forum
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.