Warframe: Seid ihr bereit für „Der innere Krieg“?

Wir zeigen, wie ihr euch in Warframe am besten auf die cinematische Quest vorbereitet, um sie direkt zum Release spielen zu können.

Nach einer verfrühten Ankündigung, mehreren Verschiebungen und Aufspaltung der nächsten großen Story-Erweiterung „The War Within“ (zu Deutsch: „Der innere Krieg“) in mehrere kleinere Teile, wird nun im November die von Spielern sehnlichst erwartete dazugehörige cinematische Quest erscheinen. Zumindest für PCler des Free-To-Play Weltraum-Shooters.

In dieser wird Conclave-Meister Teshin eine Hauptrolle spielen. Erstmalig erfährt der gespannte Tenno ebenfalls mehr, was es mit den beiden Grineer-Königinnen auf sich hat und welche finsteren Pläne sie verfolgen. Um allerdings direkt nach deren Veröffentlichung in die Story eintauchen zu können, stehen manchem Spieler möglicherweise noch einige Aufgaben bevor.

Vorbereitung ist alles

Veteranen- und Langzeitspieler sollten im Normalfall direkt loslegen können. Falls ihr aber zu denjenigen gehört, die noch nicht so lange im Warframe-Universum unterwegs sind oder ihr noch nicht allzu weit in die Tiefen des Weltalls vorgedrungen seid, so gilt es, noch einige Hürden zu überspringen.

warframe2

Für manchen ist der Weg zu „Der innere Krieg“ nicht nur steinig und schwer, sondern auch weit entfernt

Konkret bedeutet dies, dass ihr Zugang zum Planeten Sedna haben müsst und somit zumindest die Anforderungen zur Freischaltung der Sedna-Brücke auf Pluto erfüllt sein müssen. Da dieser Planet jedoch einer der letzten ist, den ihr auf eurem Weg durch das dunkle, kalte und geräuschlose Vakuum des Alls freischaltet, liegen viele andere Gestirne und Aufgaben vor euch, um dorthin zu gelangen.

Neben sämtlichen Brücken und deren speziellen Vorgaben, die auf eurer Reise in Richtung Sedna zu finden und zu meistern sind, erhaltet ihr automatisch Zutritt zu weiteren Quests. Wo allerdings die eigentlichen Missionen der einzelnen Planeten recht schnell absolviert werden können, solltet ihr euch für die Geschichten teilweise etwas mehr Zeit nehmen, da man oftmals nur hierdurch mehr vom Warframe-Universum erfährt.

warframe3

Bis hierhin und nicht weiter: Die abgeschlossene Sedna-Brücke

Bedenkt außerdem, dass diese Quests derzeit nicht wiederholbar sind. Zwar kommt Entwickler Digital Extremes dem Wunsch der Spieler nach einer Möglichkeit, diese erneut erleben zu dürfen, nach. Doch arbeitet man derzeit im Zuge der Vorbereitung auf „Der innere Krieg“ daran, dies fürs Erste nur für „Der zweite Traum“ zu ermöglichen. Weitere werden jedoch zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Die abzuschließenden Quests sind:

  • Vors Preis
  • Einmal erwacht
  • Der Archwing
  • Gestohlene Träume
  • Das neue Fremde
  • Natah und
  • Der zweite Traum

Vor allem für die beiden letzt genannten Geschichten lohnt sich nicht nur ein aufmerksames Ohr bei den Dialogen. In „Natah“ erfahrt ihr mehr über die Herkunft der Lotus, eurer guten Stimme, die euch durch die Missionen führt. „Der zweite Traum“ hingegen stellt den Beginn einer großen, dreiteiligen und umfassenden Tenno-Ursprungsgeschichte dar, in der „Der innere Krieg“ den zweiten Teil erzählt.

Genauso wie in „Der zweite Traum“ werden euch auch in der kommenden Story viele Cutscenes erwarten, in der sowohl euer ausgerüsteter Warframe als auch erstmalig euer Operator zu sehen sein wird. Wer also auf die Idee kommt, das Ganze zu streamen oder für sich selbst digital festzuhalten, der sollte sicherstellen, dass er mit dem Look seiner Ausrüstung zufrieden ist.

Neben diesen für jeden eher persönlichen Vorgaben solltet ihr jedoch mindestens Rang 5 erreicht haben. Nicht nur, dass ihr eine Waffe diesen Ranges als Anforderung der Sedna-Brücke gebaut haben müsst. Zusätzlich dazu benötigt ihr Meisterschaftsrang 5, um „Der zweite Traum“ starten zu können. Habt ihr all diese Aufgaben gemeistert, seid ihr bereit, um die kommende große Story-Erweiterung genießen zu können.

Falls ihr noch nicht wisst, wie ihr euren Rang steigert, oder andere hilfreiche Tipps für einen guten Start in Warframe braucht, dann werft doch einfach mal einen Blick in unseren Warframe Einsteiger-Guide.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.