Neues Survival-RPG Tribes of Midgard wird völlig irre, macht euch stärker, wenn ihr nackt seid

Das kommende Wikinger-Spiel Tribes of Midgard hat jüngst erste Infos zum Gameplay und den Inhalten der ersten Season „The Wolf Saga“ offenbart. Erfahrt hier, welche verrückten Ideen sich die Entwickler zu Events und Runen-Upgrades ausgedacht haben – eine davon ermutigt euch, wenig zu tragen.

Moment, muss ich wirklich nackt sein? Ihr “müsst” nicht, aber in der ersten Season von Tribes of Midgard gibt es einen Bonus für jeden leeren Rüstungs-Slot eures Charakters. Zumindest mit der entsprechenden “Rune” – eines der Systeme, mit der das Survival-RPG spannend bleiben soll. Das verrieten die Entwickler in neuen Infos zum Spiel, für die auch neues Gameplay im Video gezeigt wurde.

Das wissen wir schon über das Gameplay: In einem jüngst veröffentlichten, neuen Video spricht Community Managerin Sydnee McLeod endlich über weitere Gameplay-Features vom kommenden Survival-MMO Tribes of Midgard. So soll das Spiel zwei grundlegende Modi haben:

  • Saga Modus: Ein Session-Spielmodus, in dem man gezielt mit einer Gruppe Freunde loszieht und ein paar Stunden Spaß hat, in diesem Modus gibt’s Saga-Quests und exklusive Season-Beute
  • Survival Modus: Eine Art Sandbox-MMO-Modus, in dem man zusammen mit Freunden ein Dorf baut, die Welt erkundet und Angriffe von Monstern und Riesen abwehrt.

Außerdem scheint es am Ende doch eine Rolle zu spielen, wie warm ihr euch anzieht, denn die Entwickler erwähnten in ihrem Blog öfter, das der ewige Fimbulwinter naht und es kalt wird. Wie sich das wohl mit dem Nackheits-Bonus verträgt?

Das wissen wir zu den Klassen: Es wird zum Launch 8 Klassen geben, von denen aber nur zwei sofort verfügbar sind. Der Rest muss freigespielt werden.

Eine der beiden Start-Klassen ist der Ranger, ein Fernkämpfer. Über einen komplexen Skill-Baum könnt ihr euren Helden dann weiter ausbauen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Nacktheits-Runen und Gockel-Event – So abgedreht wird Tribes of Midgard

So funktionieren die Runen: Eure Helden könnt ihr aufrüsten, indem ihr ihnen Ausrüstung anlegt. Doch dazu gibt’s noch Runen, die weitere Boni verleihen.

So lässt euch eine Runen mehr Schaden gegen Riesen anrichten, während eine weitere Rune verhindert, dass ihr alle „Seelen“ bei eurem Tod verliert. Diese Seelen sind wichtig, um unter anderem den Weltbaum-Setzling zu stärken. Außerdem ist dies ein Hinweis darauf, das man beim Tod wohl empfindlichen Verlust einnehmen muss.

Besonders witzig ist allerdings die bereits eingangs erwähnte Rune, die euch für jeden leeren Rüstungs-Slot Boni gibt. Das heißt in der finalen Deutung, dass ihr ein absolut furchterregender Berserker werdet, wenn ihr nackt in die Schlacht zieht!

Laut der Community Managerin soll man im Saga-Modus jede Session eine zufällige Auswahl an Runen bekommen.

Das hat es mit den Events auf sich: Im Saga-Modus bekämpft ihr mit Freunden besonders mächtige Bosse und der erste davon ist zu Beginn noch in einer Höhle festgekettet. Um ihn aber zu finden und zu besiegen, müsst ihr Events in der Welt erledigen. Die sind allesamt recht originell, vor allem das Event mit den drei Ragnarök-Gockeln.

Denn es wurde prophezeit, dass das Krähen der drei legendären Hähne Gullinkambi, Fjalar und eines dritten, namenlosen Hahns das erste Zeichen auf das Nahen der Götterdämmerung sei. Doch was wäre, wenn man die drei Mistkratzer vorher zum Schweigen bringt?

Andere Events drehen sich um Entführungsopfer von Schwarzalben oder einem Treffen mit einem legendären Hirsch. Wer also Spaß mit nordischer Mythologie hat, kommt hier wohl voll auf seine Kosten.

Das erwartet euch in den Seasons

Zusätzlich zu dem regulären Gameplay soll es regelmäßig spezielle Seasons geben, die zeitlich begrenzt sind. Während eine Season läuft, sind diverse zusätzliche Features verfügbar. Am Beispiel der ersten Season „The Wolf Saga“ sind das unter anderem:

  • Neue Klassen
  • Exklusiver Loot
  • Spezielle Saga Bosse
  • Putzige kleine Pets

Diese Dinge sind alle exklusiv für die aktuelle Season, wer also eine verpasst, kann womöglich nie wieder ein bestimmtes Item nachträglich bekommen.

Wann geht es los? Die erste Season „Wolf Saga“ startet zum Launch am 27. Juli 2021. Im September wird es dann ein Mid-Season-Update geben und im November geht’s dann mit Season 2 weiter. Auch diese Season hat zwei Monate später ein Mid-Season Update im Januar 2022. Es sollte sich als demnach alle 2 Monate etwas im Spiel ändern.

Tribes of Midgard kommt schon am 27. Juli 2021 für PC (Steam), PlayStation 4 und die PS5 auf den Markt. Wer so lange nicht warten will und unbedingt jetzt schon mit Wikinger-Survival loslegen will, der sollte sich das Spiel Valheim ansehen. Das bietet unter anderem eine riesige Welt zum Erkunden.

Quelle(n): GameRant, Entwickler Blog
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Eberhardt

“Tribes of Midgard kommt schon am 27. Juni 2021 für PC (Steam), PlayStation 4 und die PS5 auf den Markt.”

Sollte das nicht 27. Juli heissen?

Corbenian

Ich bin mal gespannt, wie sich das Spiel spielen wird. Ich habe es schon seit langem auf dem Radar, weil mich Setting, Gameplay und auch Grafik sehr ansprechen. Sieht sehr unterhaltsam aus. Bin gespannt!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x