7 Tipps, um ganz einfach Euer Movement in Apex Legends zu verbessern

Im Battle Royale von Apex Legends ist es wichtig, wie Ihr Euch bewegt. Mit diesen Tricks gelingt es Euch noch besser!

Zu den wichtigsten Skills in Shootern gehört neben dem Aiming auch die Bewegung. Reddit-Nutzer quarkez erstellte jetzt ein knackiges 52-Sekunden-Video, das Euch 5 wichtige Tipps zeigt.

1. Wall Jumps in Apex Legends

Um was geht’s? Im ersten Tipp geht es darum, schnell von einer Wand abzuspringen. So könnt Ihr aus einer schnellen Bewegung leicht die Richtung ändern. Dabei bleibt Ihr schnell und könnt Gegner mit der überraschenden Richtungsänderung verwirren. Ihr prallt wie ein Flummi von der Wand ab.

Apex Legens Wall Jump Erklärung

Wie geht das? Ihr bewegt Euch rutschend auf eine Wand zu, springt, lasst die Laufen-Taste los und springt dann erneut, wenn ihr die Wand berührt.

Kurzgesagt:

  • Sprintet
  • Rutscht
  • Springt aus dem Rutschen auf eine Wand zu
  • Lasst die nach-vorne-laufen-Taste los
  • Drückt Springen, um von der Wand wegzuspringen

2. Bunnyhopping – Die schnelle Sprung-Fortbewegung

Um was geht’s? Spieler, die bereits mit der Source-Engine vertraut sind, haben vermutlich schon von Bunnyhopping gehört. Das ist eine Methode, bei der man immer wieder springt, um sein Tempo nicht zu verlieren. Im Video erklärt Ersteller quarkez, dass man sich während des Heilens in Apex Legends langsam bewegt. Durch das Bunnyhopping geht das schneller.

Apex Legends Bunny Hop Erklärung

Wie geht das? Ihr sprintet, rutscht und springt dann. Lasst die nach-vorne-laufen-Taste los, springt aber immer wieder, während Ihr „ducken“ gedrückt haltet. Im Video ist diese Erklärung deutlich leichter zu verstehen.

Hinweis: Nutzer fügen hinzu, dass man die nach-vorne-laufen-Taste nicht loslassen muss, um die Bunny Hops zu nutzen.

Diese 17 Tipps zu Apex Legends hätte ich gern vorher gewusst

3. Nach dem Fallen schneller laufen

Um was geht’s? Fallt Ihr aus einer großen Höhe, dann habt Ihr nach dem Aufprall eine kurze Verzögerung in der Bewegung. Diese könnt Ihr aber ganz leicht umgehen.

Apex Legends richtig landen verlangsamung

Wie geht das? Drückt einfach direkt vor der Landung den Hotkey für einen Nahkampfangriff.

4. Rückwärts rutschen in Apex Legends

Um was geht’s? Dass Ihr in Apex Legends nach vorne rutschen und Euch damit schnell und fließend bewegt, wisst Ihr vermutlich alle. Neu dürfte für viele sein, dass Ihr auch rückwärts rutschen könnt.

Apex Legends rückwärts rutschen erklärung

Wie geht das? Zunächst sprintet Ihr. Dann springt Ihr und dreht Euch in der Luft um 180 Grad. Drückt dann „Ducken“, um rückwärts in der Richtung weiterzurutschen, in die Ihr Euch anfangs bewegt habt.

So landet ihr in Apex Legends am schnellsten und lootet zuerst

5. Pathfinder als Katapult nutzen

Um was geht’s? Eine der Fähigkeiten von Pathfinder ist, dass er sich mit einem Kletterhaken zu einem Objekt ziehen kann. Ihr könnt durch einen simplen Sprung dafür sorgen, dass Ihr dabei mehr abhebt. So könnt Ihr Mauern gleich beim Flug überwinden und müsst nicht klettern.

Apex Legends Pathfinder Katapult besser springen

Wie geht das? Nutzt die Kletterhaken-Fähigkeit am besten auf die größtmögliche Distanz. Sobald der Haken sein Ziel trifft, springt Ihr. Dabei merkt Ihr dann gleich, dass Eure Flugbahn nicht gerade, sondern in einem Bogen verläuft.

6. Speedboost nach Klettern

In dem Reddit-Thread des gezeigten Videos fügt Nutzer Meseus hinzu, dass es einen weiteren wichtigen Tipp gibt. Der Speedboost, nachdem man Objekte überwunden hat.

Um was geht’s? Klettert man über dünne Objekte wie Wände oder Zäune, gibt es durch die Sprung-Taste einen Speedboost.

Apex Legends Klettern Speedboost
Nach diesem Überqueren kann es einen Speedboost geben

Wie geht das? Am höchsten Punkt des Überquerens einer „dünnen Struktur“ wie einem Zaun, drückt man die Sprung-Taste. Das soll genau dann passieren, wenn der Charaktere beginnt sich nach der Kletter-Bewegung nach vorne zu bewegen.

7. An einer Kante hängen bleiben, für gute Deckung

Um was geht’s? Ihr müsst Objekte beim Klettern nicht in einem Zug überwinden. Oft hilft es, erstmal an einer Kante zu hängen und sich damit einen sicheren Überblick zu verschaffen.

Apex Legends Kante Festhalten Klettern abbrechen

Wie geht das? Klettert eine Oberfläche hoch und lasst kurz nach Beginn des Kletterns die nach-vorne-laufen-Taste los. Dann hängt Euer Charakter an der Kante. Die Springen-Taste könnt Ihr auch loslassen. Zum Weiterklettern dann nach vorne bewegen. Anders überlegt? Mit „Springen“ springt Ihr von der Oberfläche nach hinten weg.

Habt Ihr weitere Tipps, die das Movement bessern? Dann schreibt sie uns doch in die Kommentare.

Noch nicht für einen Main entschieden? Diese Auswahl hilft Euch:

Alle Legenden von Apex Legends im Ranking – Tier List
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (14) Kommentieren (10)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.