The Division 1.8: Gefecht – Endlich ein PvP-Modus ohne PvE!

Massive stellt den Gefecht-Modus vor, der mit dem Update 1.8 in The Division eingeführt wird. Dieser soll für intensive PvP-Kämpfe sorgen – ohne PvE.

In diesen Tagen und Wochen enthüllt Massive nach und nach die Neuerungen des Updates 1.8, das im Herbst 2017 anstehen soll. Zu den wichtigsten neuen Inhalten zählen zwei neue Spielmodi: Ein PvE-Modus und ein PvP-Modus.

Zum PvP-Modus gibt es nun frische Infos. Die Entwickler stellen „Skirmish“, das auf Deutsch „Gefecht“ heißen wird, vor.

Der erste reine PvP-Modus in The Division

Wer bislang PvP in The Division spielen will, muss in die Dark Zone gehen und Jagd auf andere Agenten machen oder den kostenpflichtigen Modus „Letztes Gefecht“ starten, der seit Frühjahr 2017 im Spiel ist. Beide Aktivitäten bieten allerdings keine „reine PvP-Erfahrung“ – in der Dark Zone wie in Letztes Gefecht tummeln sich zusätzlich PvE-Gegner, um die man sich kümmern muss. Den PvP-Enthusiasten war das schon immer ein Dorn im Auge.

division-18-agent-waffe

Mit Gefecht kommt endlich ein Modus, in dem es ausschließlich um PvP geht. Keine NPCs. Keine riesigen Maps, in denen sich der Kampf verläuft. Stattdessen: Intensive PvP-Action.

Hier sind die wichtigen Infos zu Gefecht in der Übersicht:

  • Der Spielmodus ist ein simples Team-Deathmatch: Das Team gewinnt, das zuerst eine gewisse Anzahl an Kills erzielt (20) oder innerhalb einer gewissen Zeit (10 Minuten) die meisten Kills aufweist. Diese Zahlen-Angaben können sich bis zum Release noch ändern.
  • Es wird im 4v4 gespielt
  • Jeder Kill gibt einen Punkt, wobei der Feind vollständig eliminiert werden muss. Es reicht nicht, wenn er nur in die Knie geht.
  • Zugang zum PvP-Modus erfolgt über das Camp Clinton – das ist ein neuer Social-Space im West Side Pier.
  • Skirmish wird auf drei PvP-fokussierten Maps gespielt, die sich allesamt im West Side Pier befinden. Sie sind deultich kleiner als die Maps in „Letztes Gefecht“, um intensivere Gefechte zu ermöglichen. „Weniger rennen, mehr schießen“ ist das Motto.
  • Respawn: Wenn Ihr sterbt, soll ein Respawn innerhalb weniger Sekunden erfolgen. Dabei kommt ein „dynamic wave spawner“ zum Einsatz – das heißt, wenn auch Teamkameraden kurz nach Euch oder kurz vor Euch gestorben sind, werdet Ihr gleichzeitig zurück in die Action geschickt. Die Spawn-Positionen sind nicht fix, sie werden an die Locations der Gegner angepasst. Kein Spawn-Campen soll möglich sein.
    division-agenten-grün-licht
  • Die Normalisierung aus „Letztes Gefecht“ wirkt auch in Gefecht, damit die Agenten faire Matches vorfinden.
  • Das Matchmaking von Skirmish berücksichtigt den Skill der Spieler. Da habe man Prozesse im Hintergrund, die die Performance verfolgen.
  • Es gibt ein neues Rangsystem, das mit dem Rangsystem von „Letztes Gefecht“ zusammengelegt wird. Das neue Maximum ist Rang 99. Nach Rang 40 soll es bessere Belohnungen geben, unter anderem Classified-Caches. Sprich, in The Division 1.8 wird es mehr Möglichkeiten, um an die geheimen Sets zu gelangen.

Interessant: The Division 1.8 erhöht den Gear-Score, bringt geheime Truhen!

Quelle(n): ubisoft
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

50
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Stef Fen
Stef Fen
2 Jahre zuvor

Hmm … Competitive PvP inkl. Normalisierung – und dann auch noch nettes TDM? Sollte ich Wischen mal wieder installieren? Habs seit Release nicht mehr gespielt – seitdem die Hacker am PC in der DZ alles kaputt gemacht haben …

Raven-UT
Raven-UT
2 Jahre zuvor

Also wenn 7nser ganzer Trupp mal online ist, sind wir 12.
Und so ein Modus, muss ja nicht auf 4vs4 beschränkt sein. Könnte man doch flexibel gestalten, so dass man schon 2vs2 starten kann. Einen 1vs1 gibt es ja schon wohl in der DZ, bei 1.8 .

Rob_
Rob_
2 Jahre zuvor

Das wär echt ziemlich gut. Dann wär ich aber direkt für eine Art Trainingsarena mit freier Fläche und ein paar Deckungsmöglichkeiten, in die man vom Terminal zutritt hat, da könnte man dann auch mal 1vs.1 n paar builds Testen ohne immer in die DZ porten zu müssen. Einfach den ohnehin nutzlosen Schießstand entfernen, und dort ne deutlich größere Trainigsfläche hinstellen. Optional könnte man noch die Möglichkeit einbauen, ausgewählte NPC’s spawnen zu lassen.

Raven-UT
Raven-UT
2 Jahre zuvor

In der Darktone macht es nur bedingt Spass, da schnell andere Spieler sich dort einmischen. und ein Achterteam in der DZ zusammen zu bringen, dauert auch seine Zeit. So wäre ein PvP Modus mal echt was geniales, wo man selbst entscheiden klann, ob gegen andere Spieler, oder halt nur mit Freunden.

Raven-UT
Raven-UT
2 Jahre zuvor

Natürlich ohne Belohnungen. Nur um Spass zu haben.

Und ja, dies ist ein tolle Idee, da es bei jeden mit denen ich darüber rede, anklang findet.

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

massively multiplayer hab ich bei Divi noch nicht gesehen (Battlefield?) hab LS nie probiert, aber im PvE führen 6 gegner ja schon zum lagOut.

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

Wenn die das sauber trennen können gut, aber die mechanik ist im PvP halt meistens, daß die „Noobs“ dann nackt in die Tonne müssen. während die CoreVets sich mit ihren Mythoclasts, Efrideets Speer und Gayllahorns ihr EGO sattspritzen dürfen.
Finde auch das bei WoT alle anderen KV1 fahren sollten wenn ich ich E100 unterwegs bin.

Raven-UT
Raven-UT
2 Jahre zuvor

Was ich genial finden würde, wenn 8 Freunde im 4vs4 gegeneinander antreten könnten.

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Wäre schon cool son friendly Match ohne XP oder Caches. Nur zum üben halt.

Rhaegar Targaryen
Rhaegar Targaryen
2 Jahre zuvor

Super, ich gebe meinen LS Rang 40 , meinen DZ Rang 99 oder meinen Commendation Score von 2700 ab, wenn das Mimimi aufhört…….provokativ, alles Heulsusen.. Es wird in einem MMO das Spiel mit „aufhören“ quittiert, dann halbes Jahr später wird wieder angefangen und dann heißt es, ich muss das haben, weil der das auch hat….willkommen im Real Life….sorry, aber ich kanns nicht mehr hören….

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Zumal dass die Leute sind von denen immer „Das Spiel ist tot“ kam…
Leichenschändung nenn ich sowas ^^

Rhaegar Targaryen
Rhaegar Targaryen
2 Jahre zuvor

….und sicher hat das Spiel Schwächen, aber jeder ist seines Glückes Schmied, jeder trifft seine eigene Entscheidung, ob er das Spiel quittiert oder weiterspielt, und im übrigen ist es doch mit 1.4. super casual freundlich geworden…., jetzt immer noch nicht zufrieden zu sein, führt m.E. in eine Sackgasse, da sollten sich die Leute dann ernsthaft fragen, ob sie nicht generell ein anderes Spiel spielen wollen…..eine andere Erkenntnis gewinne ich leider nicht daraus…., kann ich mit Lags etc. nicht leben, dann lass ich es eben, aber so zu tun, als ob ich aus Massive jetzt einen anderen Verein machen kann und anderen Spielern das Spiel schlecht mache, heißt für mich Sägespähne zu zersägen….vorsichtig ausgedrückt…

Kurze Frage
Kurze Frage
2 Jahre zuvor

Es ist totaler Wahnsinn wie welche aus einer Frage, welche aus neugier gestellt wurde ein Mimimi oder Jammern hören.
Respekt uns Anerkennung.
Auf die Bugs welche ich bemängelt habe bin aufgrund der Kommentare eingegangen. Es ehrt euch das ihre eure Zeit damit verbracht habt trotz der vielen Fehler TD die Treue zu halten. Da eine Diskussion hier nicht möglich scheint lasse ich es dann auch dabei gut bleiben. Hoffe nur ihr gehört nicht zu den Magazinstaplern und macht hier trotzdem auf Dicke Hose. Würde ja passen.

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Ich geb dir gerne Recht dass wir etwas dünnhäutig sind. Liegt aber auch an der Historie des Spiels.
Schuld an den ewigen Diskussionen auf Reddit und hier ist im Endeffekt aber Massive.
Da sie nie eine klare Richtung vorgegeben haben oder gesagt haben was für ein Spiel sie machen wollen.
so zerreißt sich die Community und Massive rudert zwischen den Lagern hin und her.

Kurze Frage
Kurze Frage
2 Jahre zuvor

Die Historie des Spiels kenne ich nur zu gut. Habe das Game auch seit release gezockt und erst mit den unsichtbaren Agenten im LS aufgehört. Vorher habe ich mir auch so einiges gefallen lassen. Ich freue mich jetzt aber viel mehr über die hoffentlich wieder steigenden Spielerzahlen. Und irgendwie wurde meine frage ja auch beantwortet. Ich versteh ja auch Deinen Ansatz das die Player die sich ihren jetzigen Stand erarbeitet haben einen gewissen Vorsprung haben müssen, zumindest auf die, die wie ich 6. Monate pausiert haben.

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

Amen, aber welche Lager den Bitte. Ich erkenne da keinen Kurs oder Plan sondern lediglich ein „Auch ohne Patronen, Stellung halten!“ Alles was bisher kam und noch kommt scheint ja nur Teil 1 zu sein, bei Release halt noch nicht fertig aber auch mit central park und intrepid irgendwie im spielfeld enthalten. und die mods an der spielmechanik sind zwar alle nett aber der knochen ist irgendwann auch mal ausgelutscht.
Das Problem ist halt Das Massive nicht gesagt hat so wir machen da jetzt ne Serie draus und Alles was ihr jetzt noch macht hilft euch später im Spiel noch weiter/bringt Vorteile für Teil 2. Statt 1000h zu grinden kauf ich dann wohl aber lieber ein Shortcut pack für ein paar stunden echte Arbeit.

Bronkowski
Bronkowski
2 Jahre zuvor

2700 ist aber auch ne Marke :O
*thumbs up*

Kurze Frage
Kurze Frage
2 Jahre zuvor

Sorry das war der Bagger2010.

Kurze Frage
Kurze Frage
2 Jahre zuvor

Und im übrigen ist das bekämpfen von unsichtbaren Agenten keine von Massive implementierte Mechanik gewesen sondern ein wissentlich ausgenutzter Bug. Das mit dem Heilen war vielleicht nicht so gewollt aber auch nicht richtig durchdacht.
Was an der Frage ob alle den gleichen Stand am Start haben oder einige Leute einen Vorteil genießen jammern ist, kann ich zwar auch nicht so ganz nachvollziehen aber das kannst Du mir sicher erklären?!?

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Ich weiß auch nicht was das immer mit dem neuen Story content soll.
Wir spielen einen Grinder/looter. Wen interessiert da die Story?
Wer Lore will soll TESO spielen.
Ich will dauerhafte Beschäftigung mit wiederspielbarem Content, regelmäßigen GS-Erhöhungen und Metawechseln.

Is mir scheiß egal ob Dr.Kendall jetzt zur dunklen Seite wechselt weill sie eine Affäre mit einem Hunter hat.

Bronkowski
Bronkowski
2 Jahre zuvor

Mich würde schon mal interessieren warum Faye Laus Bein so schlecht heilt…und Ihre Wunde am Kopf blutet immernoch, vielleicht sollten wir mal Gerinnungsmittel besorgen oder den Verband wechseln, ist ja nicht normal.

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Ich glaube ja dass ist schon lange heile und sie legt den Verband nur nicht ab weil es ihr draußen zu kalt ist. Schön ne Runde humpeln und im warmen BoO rumhocken…

Bronkowski
Bronkowski
2 Jahre zuvor

Du Fuchs! Das muss es sein….und wir Deppen haben da auch noch schön aufgeräumt. Sie benutzt uns…

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Dabei sieht die nicht mal gut aus… Wir sind wirklich Deppen. Aber gut unser Agent denkt sich wahrscheinlich: Mmmmh die Auswahl is nach so einer Seuche jetzt auch nicht mehr sooo groß ^^

Bronkowski
Bronkowski
2 Jahre zuvor

smile

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

„dauerhafte Beschäftigung mit wiederspielbarem Content“
if the Ubigods want to destroy man truly, the givem what they ask for: Lexington Intrepid

Kurze Frage
Kurze Frage
2 Jahre zuvor

Wenn sie die Rangsysteme zusammenlegen bedeutet das, dass die Spieler die im Letzten Gefecht schon Lvl 40 haben wieder deutlich eher an die Classified Items kommen oder starten alle bei 0 in Skirmisch?

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Nein wer in LS Rang 40 hat startet auch mit Rang 40.
Warum soll man das auch reseten?
Leute tut doch mal was für euer Gear!
Kann doch nicht sein dass ihr alles geschenkt bekommen wollt…

Kurze Frage
Kurze Frage
2 Jahre zuvor

Das hat mit geschenkt bekommen mal so gar nichts zu tun. Aber somit werden also die Leute Belohnt die die anfänglichen Bugs aus LS genutzt haben. Dieser Bugs war der Grund wieso ich TD 6.Monate weggelegt habe.
Für mein Gear tue ich schon genug. Mittlerweile wieder täglich. Aber das die Glitcher, Cheater und Bugnutzer jetzt somit bevorzugt werden ist ja wohl der hohn. Ich habe zumindest nirgends gelesen das es für die nutzen der LS Bugs Accountresets und Bans gab.

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Du tust ja so als wäre die Mehrheit der Rang 40 Agenten mit Glitches, Bugs oder Cheaten dorthin gekommen.

Drehen wir die Frage mal um: Warum soll jemand der sich mit fairen Mitteln auf Rang 40 gearbeitet hat jetzt benachteiligt werden?

Deinetwegen?

Kurze Frage
Kurze Frage
2 Jahre zuvor

Habe ich das Verlangt? Ich habe einzig die Frage gestellt ob es einen Neustart gibt. Das ist von Dir als Jammern ausgelegt wurden. Das es schwierig ist einen Mittelweg zu finden ist mir klar. Das ich jetzt leider vermehrt in das LS muss ist mir schon bewusst. Auch wenn ich lieber durch die DZ streife um mir die dortigen Belobigungen freizuspielen. LS reizt mich leider noch immer nicht so richtig.

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Ich steh auch nicht auf LS und bin nur Rang 9 oder so.
Aber ich hoffe darauf dass Skirmish mich mehr reizt und ziehe dort meinen Rang hoch und wer keinen Bock auf PVP hat bekommt ja andere Möglichkeiten um an classified zu kommen.

Kurze Frage
Kurze Frage
2 Jahre zuvor

Ich renne ja durch die DZ weil ich Bock auf PVP habe.
Mit mimimi hat das nichts zu tun. Auch habe ich kein komplettes Classified.

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

„dass die Spieler die im Letzten Gefecht schon Lvl 40 haben wieder deutlich eher an die Classified Items kommen“
klingt für mich schon nach mimimi…

Bronkowski
Bronkowski
2 Jahre zuvor

Du musst ja auch nicht zukünftig LS spielen, kannst auch dann Skirmish etc machen. Natürlich ist das alles in einer Gruppe besser, ist ja auch ein Multiplayer Spiel erst recht OHNE Randoms wird dir auffallen dass das Spiel zu einfach ist.

Zudem gibt es nun eine Möglichkeit für PVP´ler an zusätzliche Classified abseits der GE zu kommen. Aus der bisherigen Erfahrung mit dem Spiel würde ich mal behaupten wird es sowas ähnliches auch für PVE Content geben.
Untergrund glaube ich nicht, weil dann gibts wieder geheule weil es ein DLC ist, aber denke der PVE Endlosmodus bekommt auch sowas mit Kisten. Somit wäre niemand gezwungen PVP oder PVE spielen zu müssen.

Bagger2010GER (Bagger2010GER)
Bagger2010GER (Bagger2010GER)
2 Jahre zuvor

Danke für die Antwort. Die Mimosen sind ja schlimm geworden,. Alles wollen und nix tun.Schrecklich.

Michel Kirchner
Michel Kirchner
2 Jahre zuvor

Besser hätte ich es nicht formulieren können!!!Sehr gut SVBgunslinger.

Lotte
Lotte
2 Jahre zuvor

Meiner Meinung nach, sollte man eher den PvE Content erweitern. Solo durch die Gegend ziehen und ein wenig Herausforderung, das wäre für mich eine wirkliche Alternative um wieder aktiv und regelmäßig TD zu spielen. Die Konkurrenz wartet ja ab Ende Oktober schon auf mein Geld und das können sie mit dem bisher gezeigten Material und Potenzial gerne haben. Außerdem hab ich dank WoW und deren Fanboys noch 300 Euro battle.net Guthaben in Marken wink
Da hat TD noch einiges zu tun um das Abwandern der Spielerschafft zu verhindern. Wird ihnen aber wohl nicht gelingen, was aber wiederum auch nicht so schlimm ist, dann komme ich mal kurz 03/18 zurück, hole mir dann alles for free weil soviel gejammert wurde und wende mich dann wieder Destiny 2 zu.

Echt schön wenn das Hobby nicht am Job hängt.

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Kommt doch mit 2 neuen Bereichen für die LZ, Resistance als neuen game mode sowie diversem Kleinkram (neue Sammelaudios mit Story, Commendations, Nebenmissionen…) einiges an PVE Inhalten dazu…
Von daher verstehe ich die Beschwerde nicht ganz.

Bronkowski
Bronkowski
2 Jahre zuvor

Warum immer Destiny Fanboys hier zu den Kommentaren rübergeschlichen kommen und alle bekehren wollen wie toll Destiny und wie scheiße Division doch ist, es ist mir ein Rätsel…

Lotte
Lotte
2 Jahre zuvor

Der Begriff Fanboy disqualifiziert dich eigentlich schon als ernstzunehmender Diskussionspartner, aber gut ich antworte dann doch mal.
Bislang bin ich absolut kein Destiny „Fanboy“ um es mit deinen Worten auszudrücken. Denn TD gefällt mir eigentlich sehr gut. Nur das was von Anfang an nachgeliefert wurde ist sehr enttäuschend. Daher mein hinweis das mit erscheinen von Destiny 2 für PC wohl so einige Abwandern werden wenn nicht was wirklich hervorragendes kommt.

Bronkowski
Bronkowski
2 Jahre zuvor

Du schreibst etwas von „das disqualifziert dich aber“ und „mit deinen Worten zu sagen“ nutzt den Begriff jedoch selbst als erster? Interessant. Ich habe nur aufgegriffen was du angefangen hast, soll ich dir einen Link zur Begriffserklärung „Ironie“ geben oder findest du den selber?

Du gibts mit deiner Aussage auch nicht im geringsten wieder das dir irgendwas an dem Spiel liegt, oder meinst du das kann man irgendwo rauslesen aus deinem Kommentar?
Warte, doch, es würde dir gut gefallen wenn man dieses Multiplayer Spiel immer weiter auf Solo auslegt, was nebenbei ohnehin schon passiert, obwohl es der größte Quatsch seit Ben Hur ist. Ich bin mir nur nicht sicher ob du verstehst was damit gemeint ist.

Wende dich Destiny zu, aber Dein Kommentar ist genauso überflüssig wie die vielen anderen „Destiny ist ja sooooooo viel besser“.

Lotte
Lotte
2 Jahre zuvor

Na ja, der Begriff „Fanboy“ gegenüber Leuten wird halt immer als Totschlagargument verwendet um deren Meinung direkt im Keim zu ersticken. Ist halt traurig wenn man so etwas verwenden muss weil man selber keinerlei andere Argumente hat.
Das TD die ein oder anderen „Schwierigkeiten“ hinter sich hat, ist ja wohl jedem klar.
Das es mit 1.8 wieder besser werden kann ist durchaus eine Chance, ich würde es mir wünschen wenn ich ehrlich bin. Wenn sie aber nicht liefern und ich mich einem anderen Spiel zuwende, warum macht mich das zum Fanboy eines anderen Spiels?
Das musst du mir mal ernsthaft erklären, ich verstehe es nämlich nicht.

Bronkowski
Bronkowski
2 Jahre zuvor

Du fängst mit nem Begriff an welchen du über dich selbst nicht hören möchtest, verunglimpfst aber gleichzeitig mit diesem Begriff andere…Das ist nicht nur fragwürdig sondern auch selbstgerecht.Und nein, das muss ich dir nicht erklären, es ist offensichtlich.

Prometheus
Prometheus
2 Jahre zuvor

Was zu Anfang nachgeschoben wurde, waren vor allem Season Pass Inhalte und von denen fand ich keines enttäuschend, aber das ist sicher auch Geschmackssache. Das Problem war wohl eher, daß es eine große Durststrecke gab, in der gar nichts Neues kam und Massive seine Spieler im Unklaren gelassen hat. Update 1.8 ist noch nicht draußen, aber was ich so lese und sehe darüber sagt mir, daß sich das Warten gelohnt hat. Zu Destiny: Ich habe die Demo von Destiny 2 ausgiebig gespielt und kann mir nur schwer vorstellen, daß es Leute gibt, die TD und auch Destiny mit gleicher Begeisterung spielen. Ja, es sind beides MMO Grind Shooter, aber ansonsten sind die Unterschiede sehr groß. Schon das Design spricht jeweils eine ganz andere Spielergruppe an. Ich finde das gut, weil sich dann eine Diskussion darüber, ob TD oder Destiny „besser“ ist, erübrigt wink

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

laß uns doch im D2 Forum posten grin Nepal Shader legacy D1 only, bis zum server off.

Cosmic
Cosmic
2 Jahre zuvor

Ich muss sagen das mir das reine PvE bei dem Spiel schon immer deutlich mehr Spaß gemacht hat. Ich mag auch PvP im generellen Sinne aber die DZ mochte ich nicht. Ich bin eh total begeistert wie sehr sich das Spiel verändert hat. Ich bin ausgestiegen nachdem damals alles verbuggt war und die Glitcher und Hacker überall waren habe es mir nun aber noch mal installiert. Macht wirklich Spaß. Auf den neuen Modus hier freue ich mich aber.

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Sehr schön. PVP ist abgedeckt und reizt mich aaaber…
Mit 1.9 hätte ich gernen meinen lang ersehnten Raid ^^ im Central Park ^^ mit Huntern ^^

Matima
Matima
2 Jahre zuvor

na endlich wenn mich was genervt hat, dann npc’s die einen von hinten tot ballern während man im pvp ist.

finde aber dass skirmish eher das „Letzte Gefecht“ sein sollte und „Letztes Gefecht“ wie Skirmish sein sollte aber weit aus mehr Inhalte haben muss.

Wäre geil wenn es Events geben würde, wo z.B. der ganze Norden der Map von NPC’s übernommen wurde und man ihn mit allen Division Spielern befreien muss.

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

Contamination risin above Subways? wär gut weiß nämlich immer noch nicht wo ich ne level 5 maske herbekomme.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.