Sieht aus, als bekommt The Division 2 eine neue exotische Waffe für Eure Lieblings-Waffenart

Bei The Division 2 hoffen Spieler auf eine neue exotische Waffe. Nach einem Kommentar von Content Lead Hamish Bode sieht es so aus, als kommt ein exotisches Sturmgewehr. Das ist die Lieblings-Waffengattung der Agenten.

Warum hoffen Spieler darauf? Wie die Seite GamesRadar berichtet, hat der Content Lead von The Division 2, Hamish Bode, in einem Live-Stream diese Spekulation angeheizt.

Ein Nutzer hatte kommentiert, dass in The Divison 2 noch ein exotisches Sturmgewehr fehlt.

Bode hätte darauf geantwortet. „Du wirst dann ziemlich glücklich sein.“

Das nehmen Spieler als Hoffnungsschimmer, dass schon bald eine solche Waffe zu The Division 2 kommen könnte – vielleicht schon im nächsten großen Update, das den Raid und viele weitere Verbesserungen bringen wird. Das Update ist für den Mai angekündigt.

division-warlord
„Warlord““ war ein exotisches Sturmgewehr aus The Division 1.

Warum wollen Spieler so eine Waffe? Das Sturmgewehr ist die mit weitem Abstand beliebteste Waffengattung in The Division 2.

In unserer Umfrage bei MeinMMO haben über 3700 Leute abgestimmt, welche Waffengattung sie am meisten nutzen:

  • 2213 haben sich für Sturmgewehre entscheiden – das ist mit einem gewaltigen Vorsprung die beliebteste Waffe der Agenten.
  • Auf Platz 2 folgten leichte Maschinengewehre mit 581 Stimmen
  • Gewehre belegten mit 468 Stimmen den Platz 3

Was sind exotische Waffen? Exotische Waffen in The Division 2 sollen nicht unbedingt mit „rohem Schaden“ überzeugen, sondern besondere Spielstile erlauben. Die Waffen lösen besondere Effekte aus: Das leichte Maschinengewehr „Pestilenz“ ist etwa dafür ausgelegt, gegnerische Spieler im PvP daran zu hindern, sich selbst zu heilen.

division-caduceus-exo
Caduceus, ebenfalls ein exotisches Assault Rifle aus The Division 1.

In The Division 2 gibt es zwar schon einige exotische Waffen, aber so richtig für Aufsehen hat bisher nur das Scharfschützengewehr „Nemesis“ gesorgt. Das unterstützt einen Spielstil, bei dem man lange vor einem Schuss wartet, um den Schuss „aufzuladen“. Es ist bei Snipern ohnehin beliebt, seltener zu schießen, dafür aber richtig: Wegen ihres gewaltigen Schadens gilt die Waffe Nemesis als extrem stark.

Mit dem kommenden Update sollen exotische Waffen insgesamt gestärkt werden.

In The Division 1 gab es einige exotische Sturmgewehre, die viele Fans möchte– auch bei The Division 2 könnte ein exotisches Sturmgewehr ein solcher Fanliebling werden.

division-liberator-exotic
Die Liberator war ein weiteres Exotic aus The Division 1.

Was könnte das für eine Waffe sein? Gamesradar sagt, manche vermuteten, es könnte sich bei der Waffe um die „Eagle Bearer“ handeln, eine unbekannte Quelle hätte diese Waffe geleakt. Den Namen „Adler-Träger“ sieht man als Anspielung auf Assassin’s Creed Odysee an.

Genaues ist im Moment aber nicht bekannt. Wir werden Euch auf MeinMMO informieren, sobald wir mehr wissen.

The Division 2: Hier ist eine Liste mit allen 8 Exotics und wie Ihr sie bekommt
Autor(in)
Quelle(n): gamesradar
Deine Meinung?
Level Up (11) Kommentieren (28)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.