The Division 2 stellt Lösungen für 3 nervige Probleme vor: Blaupausen, Mods, Munition

Mit dem nächsten Update möchte The Division 2 mehrere Dinge angehen, die einige Spieler nerven. Das ändert sich bei Blaupausen, Mods und Munition.

Das sind die Änderungen: Momentan kann es in The Division 2 nervig sein, alle Blaupausen zu bekommen. Deshalb werden in Zukunft mehr Möglichkeiten zur Verfügung gestellt.

Zudem wird es neue Gear-Mods geben. Diese nennen sich „AUX Battery“-Mods und besitzen Boni, die Eure Skills verbessern.

Die Drop-Rate von Munition wird ebenfalls angepasst. Hier findet ihr alle Infos zu den kommenden Änderungen.

division-2-agenten-sonne

Die Änderungen bei den Blaupausen, Mods und Munition

Das sind die Änderungen bei den Blaupausen: Mit dem Update wird es ein weiteres, wöchentliches und tägliches Projekt geben, bei denen Ihr nun zusätzlich Blaupausen als Belohnung erhaltet.

Die bisherigen Hauptquellen:

  • Händler
  • Kontrollpunkte
  • Ein wöchentliches Projekt

Der NPC Inaya al-Khaliq (Die Frau neben der Werkbank) ist nun ein neuer Blaupausen-Händler. Alle Blaupausen, die zuvor bei anderen Händlern verfügbar waren, sind jetzt bei ihr zu finden.

The Division 2 muss seine Spezialisierungen verbessern – So könnte es klappen

Das sind die Änderungen bei den Mods: Es wird neue Mods geben, die „AUX Battery“-Mods. Die Mods haben Buffs für Eure Skills, so gibt es beispielsweise einzelne Boni für das Geschütz oder die Dohne.

Sie können auf Elektronik-Slots ausgerüstet werden und sind Teil des normalen Loot-Pools. Durch diese Mods sollt Ihr mehr Skill-Modifikationen verwenden können, ohne in Fertigkeitenstärke zu investieren.

Das ändert sich bei den Hard-Wired-Blaupausen: Sobald Ihr die Blaupausen habt, könnt Ihr das Gear-Set mit einem Gear-Score von 480-500 craften. Ursprünglich lag die Spanne bei 450-500.

Um die Blaupausen zu bekommen, müsst ihr ein spezielles Projekt abschließen.

the division 2 sonne

Das ändert sich bei der Munition: Die Drop-Rate für Munition wird erhöht. Einige Fans kritisierten zuletzt, dass ihnen teilweise die Munition ausging.

Die Änderungen werden zunächst getestet

Wann kommen diese Neuerungen? Sie sind eigentlich Teil von Title Update 3, das zunächst verschoben wurde. Dieses befindet sich momentan in der ersten Test-Phase.

Die PTS (Player Test Server) laufen zur Zeit für die PC-Version. Teile des Updates sind dort bereits spielbar.

Die oben aufgelisteten Änderungen werden mit der nächsten Phase Ende dieser Woche in einem Patch auf die PTS kommen. Auch der Loot soll verbessert werden.

The Division 2 will sein schlechtestes Exotic stärken

Wie lang wird die Test-Phase laufen? Das ist aktuell nicht bekannt. Sobald die PTS-Phasen vorbei sind, wird das Update auf den Weg gebracht und für alle Spieler verfügbar sein.

Teil des Updates wird auch der Raid sein, auf den die Spieler warten. Dieser ist nicht auf den PTS spielbar.

Was haltet Ihr von den Änderungen? Sagt uns Eure Meinung.

Autor(in)
Quelle(n): Offizieller Reddit-Post
Deine Meinung?
Level Up (16) Kommentieren (59)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.