So will The Division 2 dafür sorgen, dass der Loot noch besser wird

Momentan werden viele Änderungen des kommenden Updates von The Division 2 auf den Test-Servern (PTS) geprüft. Nun soll der Loot verbessert werden.

Im neuesten State of the Game haben die Entwickler vor allem über das kommende Update gesprochen und die nächste Phase der PTS angekündigt.

Was sind PTS? Das sind die sogenannten Player Test Server, die nur auf dem PC aktiv sind. Division-Spieler können so neue Updates auf Herz und Nieren testen. Der Raid selbst ist nicht auf den PTS verfügbar.

Dieses Update wird gerade getestet: Bei The Division 2 sollte nach ursprünglicher Planung heute, am 25.4, das Title Update 3 erscheinen. Dieses wurde aber aufgrund des derzeitigen Standes des Spiels verschoben.

Man möchte das Update vorher auf den PTS testen lassen, damit die Veröffentlichung so sauber wie möglich abläuft. Die nächste Phase soll den Loot verbessern.

the division 2 black tusk

Massive überarbeitet die Drops

Phase 2 der PTS bringt nochmals einige Änderungen und neue Features zu den Test-Servern, wie im State of the Game angekündigt wurde.

PC-Spieler werden in dieser Phase einige Veränderungen an der Rekalibrierung und am Loot testen können.

Das ändert sich bei den Drops: Jegliche Ausrüstung, die Ihr nun findet, entspricht Eurem durchschnittlichen Gear-Score.

Sobald man GS 500 erreicht, ist jeder Highend-Drop auf 500 und jeder lila Drop auf GS 490. Letztere sind immer noch nützlich zum Rekalibrieren von Stats.

Wie war das zuvor? Ausrüstung konnte auch mit einem niedrigeren Gear-Score droppen. Viele Spieler kritisierten, dass sie trotz Gear-Score 500+ noch niedrigere Ausrüstung finden konnten.

division 2 agenten

Keine schlechten Rolls mehr bei der Rekalibrierung, aber auch kein höherer Gear-Score

Das ändert sich bei der Rekalibrierungs-Station: Rolls können nun nicht mehr niedriger ausfallen, als der ursprüngliche Stat, den Ihr zum Rekalibrieren verwendet.

Wollt Ihr beispielsweise 10% Sturmgewehr-Schaden von Handschuhen zu Handschuhen übertragen, kann der Wert nicht mehr niedriger ausfallen.

Durch Rekalibrierung lässt sich dafür der Gear-Score nun nicht mehr erhöhen. Stattdessen gibt es nun einen Rekalibrierungs-Score, der zu Beginn 100 beträgt. Was dieser Score genau bringt, ist noch unklar.

Was ist mit den Items mit einem Gear-Score von 515? Diese Ausrüstung gibt es auf den PTS momentan primär in der Dark Zone.

Es wird mit Phase 2 weitere Quellen für 515er Items geben, die außerhalb der Dark Zone liegen. Mehr Informationen gibt es dazu noch nicht.

Durch einen Ubisoft-Mitarbeiter wissen wir aber, dass auch der Raid ein möglicher Fundort sein wird.

pestilenz division 2

Wann kommen die Änderungen? Ein genaues Datum gibt es dazu nicht, Phase 3 soll aber vor Anfang nächster Woche starten.

Kommen diese Änderungen sicher so im neuen Update? Nein. Die PTS sind dafür da, um alle möglichen Dinge zu testen.

Wenn die Spieler negatives Feedback abgeben, kann Massive reagieren und unpassende Änderungen streichen. Man kann aber davon ausgehen, dass viele Dinge umgesetzt werden.

Was haltet Ihr von den Änderungen? Schreibt in die Kommentare.

Keine News und Guides mehr zu The Division 2 verpassen? Schaut doch auf unserer Facebook-Seite vorbei. Oder besucht unsere Facebook-Gruppe, wenn Ihr nach Mitspielern sucht.
Wo steht The Division 2 einen Monat nach Release?
Autor(in)
Quelle(n): reddit.comtwitch.tv
Deine Meinung?
Level Up (29) Kommentieren (107)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.