The Division 2 geht heute endlich lästiges Sound-Problem an – Update 1.11

Bei The Division 2 sind heute, am 23. August, die Server down. Massive kümmert sich um ein Problem mit dem Sound, das die Agenten schon lange nervt. Update 1.11 kommt.

The Division 2 dümpelt zurzeit ein wenig vor sich hin. Nachdem die Expeditionen, die große Neuerung des letzten DLCs, wieder entfernt wurden, fragen sich viele Agenten, was sie in der Postapokalypse überhaupt tun sollen – außer ihre Builds zu optimieren.

Von den Entwicklern hört man gegenwärtig auch recht wenig – The Division 2 befindet sich in einer Sommerpause. Heute, am 23. August, spielt Massive aber Verbesserungen auf, an denen sie die letzte Zeit gearbeitet haben.

Wann sind die Server down?

  • Um 9:30 Uhr beginnen am heutigen Freitag die Wartungsarbeiten. Ihr könnt Euch nicht mehr einloggen. Und wenn Ihr Euch zu dieser Zeit im Spiel befindet, werdet Ihr grob entfernt. Die Wartung gilt für alle Plattformen – PS4, Xbox One, PC.
  • Gegen 12:30 Uhr sollten die Server wieder online kommen. Massive setzt eine dreistündige Downtime an.
  • Update: Das Update 1.11 ist jetzt live und kann heruntergeladen werden. Es ist knapp 200 MB groß.

Bedenkt, dass sich diese Zeiten noch verschieben können.

division 2 agenten

Was ändert sich heute in The Division 2?

Dieses Problem wird angegangen: Die vollständigen Änderungen, die heute kommen, enthüllt Massive erst während der Server-Dowtime. Diese Info geben sie aber schon im Voraus:

  • Es kommt ein Fix, der Probleme mit Verschlechterungen, Verzerrungen und Verkürzungen des Audios angehen soll.

Laut den „Maintenance Notes“ soll es lediglich zu einer Verbesserung beim Sound kommen – alle Sound-Probleme werden also nicht aus der Welt geschafft, sondern nur gelindert.

Update: Die vollständigen Patch-Notes findet Ihr hier. Das Update ist nun live und ist rund 195 MB groß. Es werden weitere Probleme behoben, wie dass Sammelgegenstände weiterhin auf der Map angezeigt werden, obwohl man sie schon gesammt hat, oder dass Razorback im Raid nicht als besiegt gewertet wird.

The Division 2: Der ultimative Support-Build – So liebt Dich jeder Einsatztrupp

Was sind das für Sound-Probleme: The Division 2 kämpft tatsächlich schon seit dem Launch mit Sound-Problemen. Man kann sogar noch weiter zurückblicken, denn bereits die Beta-Versionen wiesen diese auf.

Die Probleme sorgen dafür, dass der Sound teils verspätet, teils gar nicht und teils mit Aussetzern zu hören ist – vor allem beim Schießen mit Waffen ist das lästig, da so das Feeback und Waffen-Gefühl flöten gehen.

In den letzten Wochen traten die Sound-Probleme wieder stärker in den Vordergrund, weshalb zu hoffen bleibt, dass das heutige Update endlich effektiv dagegen vorgeht.

Das Sound-Problem ist jedoch nicht das einzige Problem in The Division 2:

The Division 2 kämpft gerade mit einem Damage-Problem, braucht dabei Eure Hilfe
Autor(in)
Quelle(n): forums.ubi.com
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (45)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.