The Division 2 kämpft gerade mit einem Damage-Problem, braucht dabei Eure Hilfe

Bei The Division 2 kommt es zurzeit vor, dass Treffer nicht erfasst werden. Gegner nehmen keinen Schaden. Massive ist an der Sache dran.

Um dieses Problem geht’s: Seit geraumer Zeit häufen sich die Beschwerden, dass der Schaden in The Division 2 Probleme macht. Es komme vor, dass man ein ganzes Magazin in den Feind entleert, dieser aber keinen Damage nimmt.

Laut Massive ist dies ein Problem mit der „Hit registration“, also mit der Erfassung von Treffern. Das Spiel registriert nicht, dass Ihr Kugeln auf den NPC-Feind ballert.

Tritt dieses Problem auf, wird kein Schaden berechnet und es werden auch keine Schadens-Zahlen angezeigt. Das nervt und trübt die Spielerfahrung. Alle Plattformen (PS4, Xbox One, PC) sind betroffen.

the division 2 agent waffe down

Was tut Massive gegen das Problem?

Das sind die Bemühungen: Bereits letzte Woche führte Massive Änderungen im Hintergrund durch, um das Problem abzumildern. Laut erstem Feedback war diese Maßnahme erfolgreich – die Damage-Probleme treten weniger auf – allerdings sind sie noch nicht aus der Welt geschafft.

Deshalb bitten die Entwickler Euch nun, weitere Infos zu dem Problem zu liefern. Solltet Ihr in die Situation kommen, dass Ihr ein ganzes Magazin in NPC-Feinde schießt, ohne dass der Schaden registriert wird, dürft Ihr hier im Ubisoft-Forum Euren Ubisoft-Usernamen und Plattform-Usernamen angeben und schildern, bei welcher Aktivität das Problem auftrat.

So will man genau aufspüren, was die mangelhafte Hit-Registration verursacht.

division-wald-agent

Was sagt die Community? Ein Blick in die Kommentare zeigt, dass das Problem noch immer sehr aktuell ist und einer Untersuchung bedarf.

  • „Dass Kugeln nicht registriert werden, ist noch immer ein Problem. Ich habe ein ganzes Magazin einer M60 in einen roten NPC entladen und nur die letzten Kugeln wurden erfasst“, schrieb ein User vor wenigen Stunden.
  • „Ich hatte gestern mehrere [dieser Probleme]“, schreibt ein anderer.
  • Als Aktivitäten werden vor allem PvE-Inhalte wie Roosevelt Island und der Raid genannt, aber auch die Dark Zone. Der Schaden soll ebenfalls an PvP-Gegnern ab und an nicht zählen.
  • Bei Waffen der Spezialisierungen, wie der Armbrust oder dem Granatwerfer, soll das Problem noch immer häufig auftreten.
  • Ein User ist froh, dass dieses Problem endlich angegangen wird. Er war sich manchmal nicht sicher, ob er laggt oder ob dies wirklich ein Spielproblem sei.
  • Zudem verweisen mehrere Agenten auf ein neues Sound-Problem, das seit ein paar Tagen auftritt. Laut Massive sammle man auch dazu gerade Feedback.

Seid Ihr auch schon auf dieses Problem gestoßen? In welchen Situationen trat es auf?

Mehr zum Thema
20 Mio. Schaden pro Schuss: Der wohl beste Sniper-Build in The Division 2
Autor(in)
Quelle(n): redditforums.ubisoft
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.