Wie Ihr bei The Division 2 die Soundprobleme beheben könnt

Nach dem Launch von The Division 2 haben einige Agenten mit Soundproblemen zu kämpfen. Da es bisher keine offizielle Lösung gibt, zeigen wir Euch einige Wege, wie Ihr den nervigen Sound-Bug möglicherweise trotzdem loswerden könnt.

Was hat es mit dem Sound-Problem auf sich? Bereits bei der Beta haderten viele Spieler mit nervigen Sound-Bugs. Doch auch mit dem Launch von The Division 2 wurde das Problem offenbar noch nicht komplett behoben. Denn zahlreiche Agenten werden immer noch von nervigen Ton-Aussetzern geplagt.

Der Fehler tritt dabei vor allem auf dem PC auf. Die Entwickler sind sich des Problems bewusst und arbeiten bereits an einer Lösung. Bis zu einem offiziellen Fix müssen Betroffene sich also noch etwas gedulden. Doch aktuell kann man das Problem mit einigen Workarounds und etwas Glück auch selbst umgehen.

the-division-2-kapitol

Soundprobleme von The Divison 2 selbst beheben – So geht’s

So äußern sich die Sound-Probleme: Zahlreiche Spieler berichten in den letzten Tagen darüber, dass sie teils verspäteten Sound oder mehrsekündige Ton-Aussetzer haben. Manche klagen auch darüber, dass sie überhaupt kein Audio im Spiel haben.

Gründe für die Probleme: Als eine der häufigsten Ursachen für den Sound-Bug auf dem PC konnten die Spieler Audio-Hardware und -Software von Logitech ausmachen. Damit hat The Division 2 aktuell wohl stellenweise Probleme.

Gerade, wenn Ihr ein Surround-Headset dieses Herstellers inklusive entsprechender Software nutzt, können Schwierigkeiten mit dem Audio auftreten. Aber auch weitere Faktoren wie DirectX-Treiber können für das Auftreten des Bugs verantwortlich sein.

division-2-agenten

Lösungsmöglichkeiten für den „No Sound“-Bug

Wir haben hier einige Lösungsansätze für Euch zusammengetragen, die bei einigen Agenten auf dem PC die Sound-Probleme beheben konnten. Solltet Ihr als Konsolen-Spieler von diesem Bug betroffen sein, so gibt es momentan keine bekannte Möglichkeit, den Fehler zu beheben.

Folgendes könnt Ihr auf dem PC probieren:

  • Drückt im Spiel die Kombination ALT-TAB, um auf den Desktop zu wechseln. Wechselt dann erneut ins Spiel zurück. So könnte der Sound bereits für einige Spieler zurückkehren
  • Installiert die DirecX-Treiber neu. So manch ein Agent berichtet darüber, dass die Neu-Installation den Audio-Bug fixen konnte
  • Nutzt alternative Audio-Hardware. Solltet Ihr mit Logitech-Kopförern oder Audio-Systemen spielen, probiert andere Lautsprecher oder ein anderes Headset aus, falls verfügbar. Auch das könnte das Problem bereits lösen
the-division-2-chem-launcher
  • Sollte das als Logitech-Nutzer nicht klappen, schließt alle Logitech-Software-Anwendungen wie das Gaming Software Tool und den Surround Sound Service über die Task-Leiste. Ruft den Task-Manager auf, sucht bei Prozessen den Logitech Surround Service und beendet diesen auch hier, falls noch aktiv.
  • Sollte Eure Logitech Hardware jetzt immer noch nicht funktionieren, probiert nach dem Beenden der Logitech-Dienste nun erneut alternative Kopfhörer oder Lautsprecher aus.
  • Als Logitech Headset-Nutzer könnt Ihr zusätzlich probieren, in den Audio-Einstellungen von The Division 2 bei der Option Voice Chat eine andere Einstellung als Eure Logitech-Hardware auszuwählen. Auch das konnte Berichten zufolge für einige Spieler den Sound zurückbringen
Mehr zum Thema
Dieser Bug bei den Skills nervt gerade viele Spieler in The Division 2

Seid Ihr ebenfalls von den Sound-Problemen betroffen? Konnte Euch eine der Lösungen helfen? Kennt Ihr sogar unter Umständen weitere Lösungsmöglichkeiten?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (16)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.