Rollenspiele: Die 5 besten RPGs im Steam Summer Sale 2018

Ihr braucht gute RPGs für die Urlaubstage, die euch richtig in den Bann ziehen? Wir haben für euch 5 Rollenspiele rausgesucht, die in keiner Sammlung fehlen dürfen.

Der Summer Sale 2018 ist in vollem Gange und lockt mit einer Vielzahl von Angeboten. Doch welche Spiele lohnen sich wirklich? Wir präsentieren Euch unsere Empfehlungen im Bereich der RPGs. Immerhin gibt es nichts schöneres, als ein paar freie Tage damit zu verbringen, in einer fernen Fantasy-Welt abzutauchen, nicht wahr?

The Witcher 3: Wild Hunt

The Witcher 3 Wild Hunt

Worum geht es? In Witcher 3 schlüpft ihr in die Rolle von Geralt dem Hexer. Hexer werden weitestgehend als notwendiges Übel angesehen, denn sie erledigen Monster, die ansonsten Bürger terrorisieren, werden dabei aber selbst immer unmenschlicher. Auf der Suche nach Ziehtochter Ciri schlagt ihr euch durch die große, offene Spielwelt – welche Richtung ihr erforschen und von den finsteren Kreaturen befreien wollt, ist euch überlassen.

Doch nicht alles ist nur rohe Gewalt: Die Story mit ihren Zwischensequenzen überzeugt und zieht sich als deutlicher roter Faden von Anfang bis Ende durch das Spiel. Immer giert man nach der nächsten Sequenz und will herausfinden, was es nun mit dem merkwürdigen Ritual der Hexen oder diesen verdächtigen Soldaten zu tun hat.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Für wen eignet sich The Witcher 3? Witcher 3 eignet sich für alle Spieler, die in eine düstere, erwachsene und recht brutale Fantasy-Welt abtauchen wollen – und das für mehr als hundert Stunden. An jeder Ecke warten Aufträge, Verschwörungen und spannende Kämpfe, die einen immer tiefen in den Bann des Witcher-Universums ziehen. Rollenspiel-Fans können hier nichts falsch machen.

Hier haben wir The Witcher 3 ausführlich getestet.

Bewertungen auf Steam: The Witcher 3 hat auf Steam sagenhafte Bewertungen der Nutzer bekommen. 97% aller Reviews sind positiv. Bei den beiden (im Pack enthaltenen) DLCs „Hearts of Stone“ und „Blood and Wine“ sind die Wertungen sogar noch besser – 98% und 99% positive Bewertungen. So viele Spieler irren sich nicht.

The Witcher 3 kostet in der Game of the Year Edition gerade nur 19,99€ anstatt 49,99€.

Tales of Berseria

Tales of Berseria Screenshot

Worum geht es? Velvet Crowe wurde von dem Mann betrogen, dem sie am meisten vertraute. Seitdem ist sie kein einfacher Mensch mehr, sondern verschmolz mit einer dämonischen Kreatur – und die hungert nun. Grundsätzlich ist Tales of Berseria ein klassisches „Party-RPG“ mit einer bunten Truppe aus interessanten Charakteren und einem actiongeladenen Kampfsystem. Die eher düsteren Beweggründe von Velvet sorgen aber für einen frischen Wind – denn warum müssen „Helden“ immer die Guten sein? Eine spannende, dichte Handlung führt durch ein “typisches” JRPG-Abenteuer mit untypisch böser Protagonistin.

Für wen eignet sich Tales of Berseria? Wer auf klassische JRPGs steht, aber nicht immer die Rolle des gute, strahlenden Helden einnehmen will. Velvet ist mitunter böse, rachsüchtig und sicher kein Ritter in strahlender Rüstung – aber dennoch sympathisch und nachvollziehbar. Wer schon die „Final Fantasy“-Reihe oder „Grandia“ mochte und einen etwas düsteren Touch bevorzugt, wird hier glücklich.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Bewertungen auf Steam: Immerhin auf stolze 94% positiver Reviews kommt Tales of Berseria. Besonders gelobt wird das komplexe Kampfsystem und die interessanten Gruppenmitglieder sowie die starke Protagonistin. Wer auf JRPGs mit toller Story steht, macht hier alles richtig.

Tales of Berseria kostet aktuell 14,99€ anstatt der üblichen 49,99€.

Stardew Valley

Stardew Valley

Worum geht es? In Stardew Valley habt ihr gerade ein Grundstück von euren Vorfahren geerbt. Ihr entschließt Euch dazu, ein neues Leben zu beginnen und eine eigene Farm zu errichten. Das ist aber gar nicht so leicht – Felder müssen bestellt und gepflegt, Bäume gepflanzt und Schädlinge bekämpft werden. Gleichzeitig gibt es ein ganzes Dorf – das namensgebende Stardew Valley – voller Bewohner, deren Ansehen ihr Euch erst verdienen müsst. Das Spiel wird dabei in RPG-Maker-Pixelgrafik dargestellt, die aber wunderschön zum Spiel passt.

Für wen eignet sich Stardew Valley? Wer früher in der „guten, alten Zeit“ gerne Harvest Moon gezockt hat, der wird mit Stardew Valley automatisch die Erfüllung all seiner Träume finden. Aber auch Fans von klassischen RPG-Maker-Spielen werden glücklich. Stardew Valley ist weitestgehend Erholung – richtige Action ist vollkommen optional. Trotzdem kann man viele Stunden darin versinken.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Bewertungen auf Steam: 97% positive Bewertungen auf Steam sind ein klarer Indikator für einen richtigen Hit. Die Kritiken heben hervor, dass Stardew Valley „Balsam für die Seele“ sei – das können wir so bestätigen.

Stardew Valley kostet 11,19€ anstatt 13,99€.

Divinity: Original Sin 2

Divinity Original SIn 2

Worum geht es? In Divinity: Original Sin 2 erlebt ihr eine riesige Fantasy-Welt, die ihr nach Lust und Laune erforschen könnt. Ihr müsst der Handlung nicht strikt folgen und es gibt viel zu erforschen. Ihr entscheidet selbst, wie ihr mit der Spielwelt interagiert. Kümmert ihr euch um die Sorgen der Anwohner? Oder tötet ihr erbarmungslos jeden NPC, den ihr findet? Die Kämpfe finden dabei nicht in Echtzeit statt, sondern laufen rundenbasiert ab. Jeder Charakter hat seine feste Zeit, in der er agieren kann. Nur mit Taktik und Planung gelingen Schlachten, denn fast alles kann sich gegen die Charaktere wenden. Eine Ölpfütze auf dem Boden kann entzündet und Steine von oben auf Feinde gerollt werden.

Steam Summer Sale 2018: Diese 7 Neuerscheinungen lohnen sich

Für wen eignet sich Divinity: Original Sin 2? Fans von taktischen, klassischen RPGs kommen auf ihre Kosten. Wer auf rundenbasierte Kämpfe und eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Problembewältigung steht, der wird Divinity: Original Sin 2 lieben. Dank Coop-Modus lässt sich die Story auch mit 3 Freunden erleben, sodass viele Abende gut gefüllt sein dürften. Allerdings nimmt Divinity 2 den Spieler nicht „an die Hand“ – viele Dinge muss man selbst herausfinden und erforschen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Bewertungen auf Steam: 94% aller Bewertungen sind positiv bei Divinity 2: Original Sin. Besonders die Vielfalt der Möglichkeiten wird gelobt, wie auch das „befriedigende Gefühl, Dinge anders gelöst zu haben, als in anderen Spielen“ – also etwa durch Gespräche Kämpfe zu vermeiden oder ihnen durch kluges Ausweichen zu entgehen.

Divinity: Original Sin 2 kostet gerade 35,99€ anstatt der üblichen 44,99€.

Torchlight II

Torchlight 2

Worum geht es? In Torchlight II schlüpft ihr in die Rolle einer von vier Charakterklassen und stürzt euch in der isometrischen Perspektive in eine von Monstern bevölkerte Welt. Vier Charakterklassen stehen zur Auswahl, aber im Steam-Workshop gibt es viele weitere zum Download, um das Hack ‘n Slack noch zu erweitern. Die Spielwelt wird dabei zu großen Teilen zufällig generiert, sodass sich jeder Spieldurchlauf vom vorherigen unterscheidet. Wer möchte, der zieht nicht alleine los – denn Torchlight II bietet auch einen Multiplayer für gemeinsame Abenteuer an.

Für wen eignet sich Torchlight II? Wer auf „Hack ‘n Slay“-Spiele wie die Diablo-Reihe steht und ein etwas weniger düsteres Setting sucht, der wird mit Torchlight II glücklich. Egal ob im Ko-Op mit anderen Spielern oder alleine, wer sich gerne durch Monsterhorden schnetzelt, Ausrüstung sammelt, seinen Charakter immer weiter optimieren will und ganz nebenbei noch eine nette Story erleben will, der kann beherzt zugreifen. Bei dem Preis kann man ohnehin nicht viel falsch machen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Bewertungen auf Steam: Insgesamt kommt Torchlight II auf 94% positive Bewertungen und das, obwohl das Spiel schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Gelobt wird vor allem die Langzeitmotivation – so lassen sich Kritiker mit knapp 900 Stunden Spielzeit finden, die noch immer begeistert schwärmen.

Torchlight 2 gibt es gerade für günstige 4,74€ anstatt 18,99€.

Wenn du lieber mit anderen in einem MMO auf die Jagd gehen oder Shooter spielen möchtest:

Die 7 besten MMOs und Online-Spiele im Steam Summer Sale 2018
Die 9 besten Shooter im Steam Summer Sale 2018
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Undertale

Kleiner Geheimtipp von mir, schaut euch mal Undertale an. Kostet momentan nur 5€ und ist jeden Cent wert, was sich auch in den Bewertungen widerspiegelt.

Oldskool

Naja als deutsche Gamingseite könntet ihr vlt auch mal ein deutsches RPG supporten!

Elex ist auch im Sale 50% günstiger. Wenn auch etwas altbacken (Gothicstyle halt) trotzdem ein solides und cooles RPG aus dem Hause PB…und besser bzw interessanter als das veraltete Torchlight oder der Asia-Schissn.

Die Bewertungen auf Steam sind eh wenig aussagekräftig, man vergleiche einfach mal die Spielzeiten der Reviewer und die aktuellen Spielerzahlen @Gerhard Steamcharts. Da werden super positiv bewertete Games oft trotzdem kaum gezockt.

Naja egal wie gesagt wenn ihr schon ein Artikel über RPGs im Sale macht dann gehört da meiner Meinung nach Elex mit rein für -50% im Sale da es auch noch nicht so alt ist!

Scaver

Ich denke da könnte jetzt hier fast jeder noch etwas ergänzen.
Cortyn wird schon Gründe haben, wieso er diese 5 gewählt hat.

Andy Boultgen

Kann eigentlich alle Tales of…Spiele empfehlen und Breseria für den Preis auf jeden Fall.

Corhak

Definitiv! Wer Anime’s und Rollenspiele mag, für den ist die ganze Tales-Reihe ein Must have!

Andy Boultgen

Hab mir jedes mal eins im Sale gekauft ????

Freez951

Ist eigentlich schon etwas über den nächsten Tales of was bekannt? Und ich meine jetzt nicht Tales of Vesperia Remake obwohl das auch geil ist.

Alzucard

ehrlich torchlight hat zwar keinen wirklichen multiplayer aber man kann es modden. Und die menge an neune klassen die das ganze hervorgebracht hat ist gewaltig. Viel besser als jedes ander hacknslay. Vllt mal abgeshen von diablo 2

Oldskool

Torchlight hat trotzdem einen komischen Style, wie ein HS für Kiddies irgendwie!

Nora mon

Zu Stardew Valley kann man sagen das immer noch es verbessert wird inzwischen gibt es sogar Coop.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x