Skull and Bones: Trailer der E3 2018 zeigt zerstörerische Schiff-Schlachten

Während der Pressekonferenz von Ubisoft auf der E3 2018 zeigte man jetzt neues Material zu Skull and Bones, einen E3-Trailer.

Worum gehts? Ihr seid unterwegs im Indischen Ozean, dessen Gewässer voll mit Gold und anderen Reichtümern sind. Das Problem ist, dass Ihr nicht die einzigen seid, die sich die Beute schnappen wollen. In Skull and Bones zählt, wer zuerst da ist, kriegt den Loot.

Damit Ihr erfolgreich die Meere plündern könnt, müsst Ihr Euch eine kampfbereite Crew zusammenstellen. Denn wie der Trailer zeigt, ist das Spiel voller Action und die Kanonen an Bord kommen häufig zum Einsatz.

Für Solo und Gruppen-Spieler: Ihr könnt Skull and Bones alleine oder zusammen mit einer Crew spielen.

Seid Ihr ein echter Pirat? Sucht Euch selbst aus, ob Ihr eine treue Seele seid und zu Euren Mitspielern steht, oder ein echter Pirat seid, der die anderen betrügt, um sich die Beute allein zu sichern.

Skull and Bones2

Spielmodus während der E3 vorgestellt: Der neue PvPvE Modus „Hunting Grounds“ für Skull and Bones wurde auf der E3 2018 vorgestellt. In diesem Modus beklaut Ihr Händler-Schiffe, sammelt Beute auf Handelswegen ein und versenkt die Schiffe anderer Gegner.

Spezieller PvP-Modus: Für die PvP-Spieler unter Euch gibt es den Modus „Disputed Waters“, der Euch mit vier weiteren Spielern gegen eine gegnerische Piraten-Gang ins Spiel wirft.

Release? Skull and Bones wird 2019 für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.