Shroud of the Avatar Pre-Alpha 25 führt Gildenkriege und Landwirtschaft ein

Heute um 17:30 Uhr beginnt der Pre-Alpha-25-Test des Selective-Multiplayer-RPGs Shroud of the Avatar, der einige neue Spielelemente mit sich bringen wird.

Eigentlich wäre der neue Release erst in der kommenden Woche fällig, doch aufgrund von Weihnachten wurde dieser um eine Woche vorgezogen. Dennoch haben sich die Entwickler bei Portalarium ins Zeug gelegt, um auch die neue Version wieder randvoll mit neuen Features zu packen.

shroud of the avatar landwirtschaftZu den großen Neuerungen gehören einerseits die Gildenkriege und das Landwirtschaftssystem. Bei einem Gildenkrieg ist es einem Gildenleiter möglich, einer anderen Gilde den Krieg zu erklären. Dadurch erhalten alle Mitglieder dieser Gilden die Markierung, dass sie an offenem PvP teilnehmen und können sich so für den Zeitraum des Gildenkriegs bekämpfen. Diesen Zeitraum legt der Gildenleiter fest. Die Gilde, die am Ende des Kriegs das bessere Verhältnis von „Kills vs. Deaths“ hat, gewinnt den Krieg. Das System soll in Zukunft weiter ausgebaut werden, beispielsweise um ein Belohnungssystem.

Das Spiel nimmt Formen an

Shroud of the Avatar neues GebietLandwirtschaft ist ein System, dass sich viele Fans von SotA gewünscht haben. Spieler können Samen pflanzen und die Keimlinge großziehen, um schließlich Pflanzen als Rohstoffe zu ernten. Momentan sind nur etwa eine Handvoll Pflanzen verfügbar, was jedoch mit der Zeit erweitert werden soll. Auch öffentliche Gärten soll es bald geben.

Verbesserungen am Kampf- und Zähmungssystem, sowie einige neue Szenen, welche für die Story des Spiels relevant sind, gehören ebenso mit zu den Neuerungen wie viele kleine Anpassungen. Wer mitmachen möchte, muss sich einen Zugang zum Spiel über die offizielle Website oder über Steam kaufen.

Mit kleinen aber doch sichtbaren Schritten nähert sich Shroud of the Avatar so langsam dem Alpha-Status. Allerdings erwartet die Entwickler noch ein ganz gewaltiger Brocken. Nämlich, einen vollständigen Single-Player-(Offline)-Modus zu entwickeln, der sich nicht hinter anderen Single-Player-RPGs zu verstecken braucht und sich auch wie ein Single-Player-RPG spielt.

Weitere Artikel zum Spiel gibt’s hier:

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.