Horror-Spiel ist als Koop-Shooter ein Hit – Bringt nun Teil 2, aber ohne Koop

Der Überraschungs-Hit Remnant: From the Ashes bekommt eine Fortsetzung. Genauer gesagt: Ein Prequel mit dem Namen Chronos: Before the Ashes. Das kommt vom gleichen Entwickler und erzählt anscheinend die Geschichte vor Remnant. Allerdings fehlt dem Spiel ein wichtige Feature, das Remnant so beliebt gemacht hat: Koop.

Was ist das für ein Spiel? Aus den bisherigen Infos geht nicht genau hervor, wie Chronos: From the Ashes in Verbindung zu Remnant steht, außer, dass es offenbar alles zuvor passiert. Wie weit zurück in der Geschichte ihr geht, wird aber noch nicht verraten.

In Chronos spielt ihr einen jungen Abenteurer, der auszieht, um seine Welt vor verschiedenen Gefahren zu beschützen. Etwa vor der Saat, der großen Bedrohung in Remnant, die versucht, alles zum Stillstand zu bringen und die Menschheit zu vernichten. Dabei müsst ihr immer wieder ins Labyrinth, das schon in Remnant Dreh- und Angelpunkt für die Reisen durch die Welten ist.

Ein – zugegeben etwas seltsamer – Trailer zeigt die ersten Bilder vom kommenden Spiel:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wie es aussieht, richtet sich Chronos noch etwas stärker nach den Soulsborne-Spielen, die schon Remnant als Inspiration dienten. In den ersten Szenen kämpfen die Charaktere mit Schwert und Schild, weichen relativ langsamen Angriffen aus und setzen zu kontern an. So kennt man auch die Kämpfe aus etwa Dark Souls.

Eine besondere Mechanik ist der Tod. Sobald ihr sterbt, müsst ihr erneut ins Labyrinth und altert dabei um ein Jahr. Das hat offenbar Auswirkungen: Wenn ihr jünger seid, seid ihr agiler und kräftiger und je älter ihr werdet, desto mehr Weisheit und Wissen um das Arkane und die Magie häuft ihr an. Welche konkreten Auswirkungen aufs Gameplay das hat, steht jedoch nicht fest.

Wann erscheint Chronos: Before the Ashes? Bereits am 1. Dezember 2020 soll das Prequel zu Remnant: From the Ashes für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Das ist nur wenige Monate nach dem zweiten und letzten DLC von Remnant, Subject 2923.

Im neuen Remnant-DLC fühlte ich mich richtig dumm – Und das war großartig!

Prequel zu Remnant – Ohne Koop?

Das fehlt bei Chronos: Der Vorgänger Remnant ist durch seinen Koop-Modus zu einem der besten Multiplayer-Shooter 2020 geworden und war zu seinem Release 2019 ein riesiger Hit. Es war offenbar ein großes Bedürfnis der Spieler, zusammen zu zocken.

Laut der Steam-Seite von Chronos bekommt das Prequel aber keinen Koop-Modus. Dort ist das Spiel als reiner Singleplayer gelistet. Ob es eine PvP-Mechanik gibt wie in Dark Souls oder Bloodborne, können wir noch nicht sagen.

Remnant Chronos Schmied
Offenabr gibt es sogar einen Schmied wie in Dark Souls.

Lohnt sich das Spiel? Prinzipiell klingt Chronos für jeden, der schon Remnant mochte, ziemlich interessant. Remnant brachte schon MeinMMO-Autor Benedict Grothaus dazu, fast die Arbeit zu verpennen und lockt mit knackigen Hearusforderungen in genau der richtigen Stärke – Zumindest für die Meisten:

Frustriert von Bossen in Remnant? Wir sprachen mit dem Dev, der dran Schuld ist

Allerdings machte der Koop-Part eben einen wichtigen Teil des Erfolgs von Remnant aus, da mit Freunden zusammen spielen eben doch für Viele Gamer wichtig ist und mehr Spaß macht. Wer Remnant aber gerne alleine zockt, der sollte sich wohl auch Chronos mal genauer ansehen, wenn es denn kommt und wenn euch der Trailer nicht zu sehr abschreckt. Nur wie in Remnant seine Freunde anzuschreien, das geht dann eben nicht.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Threepwood

Das ist halt ein altes Spiel von denen, was dank VR only schlecht auf Koop ausgelegt werden konnte.
Ich finds ja cool, dass man den Teil nun nachholen kann und hoffe, dass sie ihn im Gameplay an Remnant anpassen. 4-5 Jahre ist der Titel alt, da hat sich eine Menge getan.

Tronic48

Ich gebe zu, ich habe Remnant nicht gekauft, aber ich hätte es früher oder später gekauft, ganz sicher, hätte es Epic nicht umsonst verschenkt.

Wo ich mir allerdings ganz sicher bin, ist, das ich den 2ten Teil, nicht kaufen werde, sollte ich es mal Spielen, dann nur weil Epic es auch wieder verschenkt, oder ein anderer, ohne KoOp, wer um alles in der Welt kommt auf so eine Idee?

Haben die nicht mit bekommen, wie erfolgreich Remnant ist.

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von Tronic48
Stoffel

Schade wenn der Koop fehlen würde

Nico

puh….. erst gefreut und dann das…. ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x