PS Plus Leak: März 2021 bringt wohl MMO-Geheimtipp kostenlos zu PS4, PS5
Breaking

Laut eines Leaks sind die Spiele bekannt, die es im März 2021 kostenlos für die PlayStation 4 und PlayStation 5 geben wird, wenn man Abonnent von PS Plus ist. Stimmt der Leak, kommt der Koop-Shooter Remnant: From the Ashes kostenlos zu den Spielern, der galt als MMO-Geheimtipp der letzten 2 Jahre.

Was ist das für ein Leak? Die holländische Facebook-Seite von PlayStation hat die Spiele offenbar zu früh bekanntgegeben. Seitdem verbreitet sich der Leak im Netz.

Die Facebook-Seite hat das Bild mit den neuen Spielen zwar mittlerweile gelöscht, aber so einen Leak wieder einzufangen, ist immer so, als wollte man die Zahnpasta wieder in die Tube zurückdrücken.

Die kostenlosen PS Plus Games im März 2021 für PS4 und PS5

Das sind die kostenlosen Spiele:

  • Final Fantasy VII Remake – kam im April 2020 raus, steht bei 87% auf Metacritic. Das ist ein richtiger Kracher
  • Maquette – ist ein Knobelspiel für PS4, PS5 und PC. Die kostenlose PS-Plus-Version ist aber nur auf der PlayStation 5 nutzbar.
  • Remnant: From the Ashes – der Koop-Shooter kam im August 2019 und erhielt 77% auf Meta-Critic. Der gilt vielen MMO-Fans aber als echter Geheimtipp, der den “Hunger nach Loot” stillt, den so viele MMO-Spielern kennen
  • Farpoint VR – ein VR-Exclusive, das im Mai 2017 erschien. Hat 71% auf Meta-Critic und ist ein First-Person-Shooter

Zu beachten ist, dass die kostenlose PS-Plus-Version von Final Fantasy VII nicht kostenlos auf die PS5-Version aufgewertet werden kann.

Die Spiele sollen sich ab dem 2. März 2021 herunterladen lassen und bleiben bis zum 5. April aktiv.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Das ist der MMO-Kracher: Der Koop-Shooter Remnant from the Ashes war für viele Spieler der Überraschungs-Hit 2019. Im Jahr 2020 wurde er durch eine Erweiterung ergänzt, die ebenfalls gut ankam.

An Remnant: From the Ashes wird vor allem gelobt:

  • ein ausgeklügelter Koop-Modus
  • ein hoher Wiederspielwert
  • ein fantastisches Kampfsytem
  • genug Eigenheiten, um sich von der Masse der “Soulslike”-Spiele abzuheben

MeinMMO-Autor Benedict Grothaus war so begeistert vom letzten DLC des Spiels, dass er wegen Remnant fast die Arbeit verpennt hat.

Für die meisten „normalen“ Spieler auf PS4 ist sicher Final Fantasy VII Remake das Highlight des Angebots.

Remnant-Bogen
Remnant traf viele Fans von MMO-Spielern direkt ins Herz – aber im guten Sinn.

Stimmt der Leak so? Wenn sich der Leak so bestätigt, werden wir euch das auf MeinMMO mitteilen. Aber eigentlich sollte das so gut wie sicher sein, wenn es von einer offiziellen Seite kommt, die nur zu früh veröffentlicht hat.

Update 14:00 Uhr: Der Leak stimmt so. Einen ausführlichen Artikel mit den aktuellen Spielen von Plus März 2021 findet ihr hier auf MeinMMO.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Justin

Für alle die sich das spiel holen wollen, holt es euch nicht es ist alles random aufgebaut ohne das dass spiel es einen erklärt. Musste ständig auf youtube nach gucken wie man sich waffen freischaltet weil die bosse auch random spawnen und es sein kann das man 2-3 bosse garnicht bekommt das heißt spiel zurück setzten und und die map neu erkunden dazu sind sehr viele glitches und bugs vorhanden mal kann man nicht im inventar switchen mal teleportieren sich die gegner hin und her also meine meinung zu diesem spiel ?? Größtes dreck game was es für ps4 geben kann die story ist an sich sehr gut aber das gameplay und die items besorgen und freischalten ist kompletter schmutz alleine kommt man garnicht groß weiter man brauch aufjedenfall noch 1-2 kollegen um überhaupt weiter zu kommen.
Da wir im 21jahrhuntert leben frag ich mich in welcher zeit die spiel entwickler hängen geblieben sind kommt vor wie ein spiel aus den 2000er jahren das spiel kommt an kein anderes spiel ran was 2019 entwickelt wurde, holt euch lieber minecraft hab ihr mehr davon

HUPILA

Für alle zukünftigen PS5 Besitzer! Eine kleine Anmerkung meinerseits. Die kostenlose Spiele der PlayStation fünf lassen sich in der Regel nur mit einer PlayStation fünf runterladen. Mit der PSN App umgeht ihr dies und ihr könnt die PS fünf Spiele in eurer Bibliothek hinzugefügt für die Zukunft.

Kartoffel Salat

Unrealistisch. Vorallem bei FF7. Entweder ist es ein extrem guter Fake oder FF7 Kapitel 2 wird für die Upgradevariante kostenlos. Ansonsten wird Square ein fetten Shitstorm abkriegen

MaSc

Wie kommt ihr darauf, dass man diese Version von FF7R nicht kostenlos upgraden können soll, wenn die PS5 Version im Juni raus kommt? Das ergibt keinen Sinn!

MaSc

Oh, da habe ich das Kleingedruckte nicht gelesen. Es ergibt trotzdem keinen Sinn, so einen Move zu machen. Als ob sich dann jemand, der es über PS+ bekommen hat noch mal extra die PS5 Version kaufen würde. Aber bei Square muss einen wohl gar nix mehr wundern. Stichwort Battle Royal FF7. ?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x