Red Dead Redemption 2: Story-Dauer ist bekannt, 5 Stunden fehlen

RockStar hat 5 Stunden Story aus Red Dead Redemption 2 rausgeschnitten. Die Dimensionen des Spiels sind jedoch riesig. Das wirkt sich auf die Spieldauer aus: Red Dead Redemption 2 soll etwa 65 Stunden umfassen.

Die Spieldauer von Red Dead Redemption 2 ist bekannt: In einem Interview mit Vulture wurde jetzt erstmals über die ungefähre Spieldauer von Red Dead Redemption 2 gesprochen.

Das  Spiel soll 65 Stunden Inhalt bieten – wobei das sicher variieren kann, je nach Spielstil.

Die Information steckt in einem Interview von Dan Houser, einem der Gründer von RockStar, mit der Seite Vulture. Es wird zwar nicht spezifisch gesagt, auf was sich die 65 Stunden beziehen. Doch das ganze Game wird als so lang beschrieben – man kann wohl davon ausgehen, dass mit den 65 Stunden das „Story-Material“ gemeint ist, das sich im Spiel befindet: also gescriptete Story, die Kampagne und die Nebenmissionen.

Seht hier den Launch-Trailer zu Red Dead Redemption 2

Red Dead Online – robust wie GTA Online

Das sagen sie zu Red Dead Online: Nach der Story soll es dann mit Red Dead Online weitergehen. Das soll im November in eine Beta starten. Im Interview heißt es, „Red Dead Online soll so robust wie Grand Theft Auto Online sein, wenn es einmal kreativ Fuß gefasst hat“.

An Red Dead Online arbeitet RockStar wohl im Moment. Hier werden noch einige Szenen geschrieben und im Motion-Capture-Studio aufgenommen.

Red Dead Redemption 3? Sollte Red Dead Redemption 2 ein Erfolg werden, könnte man sich bei RockStar vorstellen, ein weiteres Spiel zu machen. Houser glaubt, man habe noch spannende Dinge zu erzählen.

Red Dead Redemption 2 Arthur Kutsche

Red Dead Redemption 2 ist riesig: Im Interview werden weitere Zahlen aus der Herstellung des Spiels genannt.

  • Das Spiel hat 300.000 Animationen
  • und 500.000 Zeilen Dialog
  • Das fertige Drehbuch für die Hauptstory soll 2000 Seiten umfasst haben
  • RockStar hat angeblich 1200 Schauspieler Motion-Capture-Aufnahmen machen lassen – 700 von denen hatten auch Sprechrollen
Das solltet Ihr vorm Vorbestellen von Red Dead Redemption 2 wissen

 Das führt zu gigantischen Speichergrößen:

Für den PC ist RDR2 bekanntlich noch nicht angekündigt worden, was schon für einigen Ärger sorgte.

Red Dead Redemption 2 Aussicht

Einiges rausgeschnitten

Warum fehlen 5 Stunden in der Kampagne? Im Interview werden mehrere Gründe genannt, aus denen Material aus dem fertigen Spiel herausgestrichen wurde:

  • Der Protagonist Arthur Morgan sollte eigentlich zwei romantische Möglichkeiten haben, heißt es im Interview. Aber eine der beiden funktionierte nicht.
  • Zudem wurden ganze Missionen aus Red Dead Redemption 2 entfernt. Die hätten technisch nicht funktioniert, fühlten sich nicht glatt genug an oder seien einfach überflüssig gewesen.

Eine Mission spielte auf einem Zug und man musste sich mit Kopfgeldjägern herumschlagen. Das fühlte sich am Anfang gut an, aber war es am Ende doch nicht.

Wenn man Stunden rausstreiche, führe das immer zu zähen Verhandlungen, verrät Dan Houser im Interview mit Vulture. Jeder verliere da ein Stück des Spiels, das er liebt.

So bleibt Ihr bei Red Dead Redemption 2 auf dem Laufenden: Wenn Ihr keine News mehr über das Spiel verpassen wollt, dann folgt doch unserer speziellen Facebook-Seite mit 100% News, Guides und Specials zu Red Dead Redemption 2.

Mehr zu Red Dead Redemption 2:

Red Dead Redemption 2 – Alle Infos, Features und Online-Modus
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
22
Gefällt mir!

65
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
SPEAKINGMASTER9000
SPEAKINGMASTER9000
1 Jahr zuvor

also ne ich also ne ich gucke allet nur auf englisch ne weil ick kann das ne wink ist auch viel besser ne weil wenn man in deutsch guckt ist das echt kacke ne weil original immer besser ne ;)))) deshalb ne ist das gut ne das das spiel in englisch is ne bin nemlich nen englisch probro wink grüsse an alle loser die filme und serien in deutsch gucken ne wink

unmenschlich
unmenschlich
1 Jahr zuvor

Ich habe woanders gelesen, dass die Entwickler teilweise 100 – Stunden in der Woche arbeiten mussten, um das Spiel fertig zu bekommen. Das finde ich mehr als unmenschlich. Die hatten ja dann gar kein Privatleben mehr und gesund ist das Ganze auch nicht mehr. Eigentlich sollte man sowas gar nicht unterstützen. Andererseits wäre dann die ganze Arbeit umsonst gewesen. Ich verstehe jedenfalls nicht warum man das Spiel dann nicht lieber um ein paar Wochen verschiebt, sodass sie das Spiel in ruhe und möglicherweise auch in besserer Qualität fertig stellen können.

Dreiviertel
Dreiviertel
1 Jahr zuvor

Naja, so ist das eben in der Softwarebranche. Kurz vor Release gibt es noch 1.000 Dinge zu erledigen, die enorm Zeit fressen. Wie bei uns in der Firma wird es bei Rockstar aber auch einen funktionierenden Freizeitausgleich geben.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Für mich dann eher mal locker das doppelt bis dreifache an Spielzeit. Geilo ????

JimmyVoice
JimmyVoice
1 Jahr zuvor

Das Spiel ist nicht in Deutsch? Hat es wenigstens deutsche Untertitel?
Meine Augen sind auch nicht mehr die Besten um kleine Untertitel lesen zu können.
Wollt ich mir eigentlich holen das Spiel

Waldspecht
Waldspecht
1 Jahr zuvor

War schon immer so bei Rockstar Titeln.
Sprachausgabe auf Englisch und der Rest auf Deutsch

(bitte nicht steinigen, falls ich falsch liege)

wumgum
wumgum
1 Jahr zuvor

ja es wird deutsche Untertitel haben. Eine deutsche Sprachausgabe ist allerdings, wie bei Rockstar Games üblich, nicht vorhanden.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

65 Stunden? 65hoursofstatic razz Dann gehe ich fest davon aus das ich sicher +100 Stunden spielen werde. Das sind ja nicht nur Story, Nebenmissionen und und und. Auch einfach mal ohne Ziel loslaufen/reiten und gucken „was ist das da hinten am Horizont eigentlich? Da will ich jetzt hin“. Da freue ich mich drauf, die Welt dort zu entdecken und zu erleben.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

????????✌????
Ich geh nach diesem Artikel von mind 130h aus ????????

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Ich würde das auch so sehen.

Wenn mir jemand sagt: „Baldur’s Gate dauert 80 Stunden“ – dann würde ich denken. So lange dauert es, bis man durch ist und alles gemacht. Ich würde nicht „Haupt-Missionen“ von Nebenquests unterscheiden, weil das im Spiel doch ineinandergreift.

Ich weiß nicht, wie da die Konventionen sind? Also Nebenquests zählen für mich auch dazu.

Was ich nicht dazu zählen würde, sind diese Ubisoft-Sachen „Sammel alle Zeitungen in dem Viertel“ oder so.

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

Wenn die 65 Stunden angeben, weiß ich das ich sicher einige Stunden mehr brauchen werde. Kenn ja mein „Problem“. Man setzt sich ein Ziel und will irgendwo hin aber auf dem Weg kommt immer irgendwas dazwischen, was man schnell noch machen will. Und nach einer Stunde steht man wieder wo ganz anders als man eigentlich hin wollte xD

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

So und nicht anders ????????
In Zelda: breathe of the wild .. wars bei mir ganz schlimm oO xD ein geiles auch einfach auf der switch ???? überall passiert was und man kommt vom weg ab ????

Direwolf
Direwolf
1 Jahr zuvor

Klar wird es einen dritten Teil geben. Außer sie pfeifen auf den Singleplayer und investieren wieder nur in Online. Mein größter Kritikpunkt bei GTA 5. Und dann so geizig sein und nicht mal eine deutsche Synchro anbieten. Als ob die nicht das Geld hätten

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Ich glaube um Geld geht es hier nicht, aber grad in GTA spielt man doch wahnsinnig gerne mit so Klischees. Das bezieht sich natürlich auch auf diese skurrilen Charaktere und ich glaube da würde einiges an Potential verloren gehen, wenn diese auf einmal französisch oder deutsch sprechen.

Direwolf
Direwolf
1 Jahr zuvor

Und mich hat nichts mehr genervt als mir diesen Slang von Franklin und vor allem seinem Kumpel anzuhören.
Ich bin durchaus der englischen Sprache mächtig, darum schalte ich da auch die Untertitel aus.
Aber bei solchen Charakteren brauch ich auch Untertitel.

Bert
Bert
1 Jahr zuvor

Ist gut, dass sie an der deutschen Synchro sparen.
Zeig mir mal ein Spiel bei der die deutsche Sprache die gleiche Stimmung rüber bringt wie das Original.

Direwolf
Direwolf
1 Jahr zuvor

South Park, Assassin’s Creed, Prince of Persia von 2008, Far Cry 3 (Vaas im Besonderen). Und das sind die, die mir spontan einfallen.

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Ich fand so insgesamt die deutsche Sprachausgabe in TW3 besser als die englische. Gerade Geralt war einfach on point.

Alexej Vornoskov
Alexej Vornoskov
1 Jahr zuvor

Ernsthaft? Ernsthaft!? Geralt war furchtbar, NPCs noch schlimmer. Ich hab nach halber Stunde nicht mehr ausgehalten und ins englische gewechselt. Hab dann irgendwann Mal wieder auf Deutsch probiert, aber es ging einfach nicht.

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Total Ernsthaft mein guter. Ich habe mir auch die englische Synchro angetan, aber diese musste wiederum ich nach nicht mal einer Stunde deaktivieren smile

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Zeig mir mal ein Gemüse was schmeckt wie ein Mettigel! …also welcher Koch ist der Bessere, der der alle Vegetarier verhungert lässt, oder der der Brokkoli serviert?
Englisch ist für mich kein Problem, bin also selber nicht direkt betroffen, aber das was R* in Bezug auf Synchro abhält ist tatsächlich ne Frechheit…

JimmyVoice
JimmyVoice
1 Jahr zuvor

Eine schlechte deutsche Synchronisation ist mir immer noch lieber als gar keine. Dann kann ich wenigstens halbwegs etwa verstehen

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Selbst wenn es ne deutsche Synchro gäbe, ich würde es direkt wieder auf Originalsprache stellen.
Wirkt für mich viel authentischer. Mach ich bei Serien auch so.

Direwolf
Direwolf
1 Jahr zuvor

Herzlichen Glückwunsch.
Trotzdem sollte es in der heutigen Zeit optional sein auf welcher Sprache ich mir ein Spiel gebe. Ich schau auch oft Serien auf englisch, es liegt aber oft daran welche Serie. Und bei Spielen find ich es genauso.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Na dann ebenfalls, herzlichen Glückwunsch.
Wenn ich mich mal auf deinen unteren Kommentar beziehe:
—-
Und mich hat nichts mehr genervt als mir diesen Slang von Franklin und vor allem seinem Kumpel anzuhören.
—-

DAS ist die Definition von Authentisch. Das ist ein Black Boy von der Straße, dass der nicht mit der feinsten Artikulation um die Ecke kommt sollte mehr als verständlich sein. Deswegen passt das auch so. Ist nicht dein Ding, ok. Meins ist es.

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Und was hast du davon dass andere nicht auf „dein Ding“ verzichten können um überhaupt was zu verstehen? Die grandiose englische Synchro ins deutsche zu verhunzen wäre ein Verbrechen ohne Opfer…die Qualität des Originals erkennen die, die die deutsche Synchro wählen würden ohnehin nicht…ausserdem ists R*. Finanziell könnten die eine ebenso grandiose Deutsche Synchro locker aus der Portokasse zahlen…

Corbenian
Corbenian
1 Jahr zuvor

Stimmt doch nicht. Ich spiele vieles auf deutsch, weil es entspannter ist. Weiß aber dennoch eine gute englische Synchro sehr zu schätzen.

Nicht immer von sich auf andere schließen, verallgemeinern und dann sarkastisch werden.

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Ja und was würde dich daran stören die Wahl zu haben? Hättest du meinen anderen Kommentar gelesen wüsstest du dass ichs so handhabe wie du. Für mich ists völlig egal welche Sprache die Synchro hat, kann aber trotzdem objektiv die Vorgehensweise von R* absolut nicht gutheissen..

Direwolf
Direwolf
1 Jahr zuvor

Das ist auch mein Kritikpunkt an Rockstar.
Und es ist purer Geiz, weil die Mittel und das Geld hätten sie.
Und bei RDR können Sie das Argument nicht bringen mit der Authenzität. Oder damals bei Bully. Für mich nur eine Ausrede.

Corbenian
Corbenian
1 Jahr zuvor

Es ging mir explizit um die Aussage „grandiose englische Synchro ist deutsche zu verhunzen“. Deutsch wird immer als schlecht dargestellt, englisch stets als der heilige Gral. Es kommt auf die Sorgfalt an. Wenn in die deutsche Synchro Geld gesteckt wird, kann sie sogar die englische Übertrumpfen.

Gerade Deutschland hat herausragende Synchronsprecher.

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Ja da bin ich voll deiner Meinung. Wollte aber mit dem Zitat nur verdeutlichen dass SELBST WENN das Ergebnis nicht das wäre was man erwarten dürfte….es immernoch vielen hilft und niemandem schadet..

Alexej Vornoskov
Alexej Vornoskov
1 Jahr zuvor

Nein kann sie nicht, außer original war schon furchtbar, wie es bei manchen spielen der Fall ist. Aber gute deutsche Synchronisation? Ist ein Mythos, gibt’s nicht. Deutschland hat einfach nicht genug gute Synchronsprecher. Hat man auch bei teueren Synchros gesehen – Hauptcharaktere können gut werden, stimmt. Aber die NPCs? Sie werden immer ohne jegliches Gefühl gemacht, so mann die langweile raushören kann. Deutsche synchro, vorallem in Rollenspielen und Open world spielen mit vielen Charakteren ist nun mal nur für Masochisten oder Leute ohne jegliche Englisch Kenntnisse, die kein Untertitel lesen wollen.

Corbenian
Corbenian
1 Jahr zuvor

Also findest du die deutsche Synchro auch in Filmen stets mies? Oder Serien? Bleibt wohl Geschmackssache wink

Alexej Vornoskov
Alexej Vornoskov
1 Jahr zuvor

Weil es ja beim Personal da so viele Überschneidung gibt… Meisten spiele Synchronsprecher, kannst du im TV und filmen lange suchen… Da haben die im TV schon andere Ansprüche. Aber nicht wenn es um Animes geht, da verkacken sie es genauso.????

Corbenian
Corbenian
1 Jahr zuvor

Also geht es dir um deutsche Synchronisation in Spielen. Gut, dann haben wir aneinander vorbei geschrieben. Mir geht es um deutsche Synchronisation im allgemeinen. Und deshalb sprach ich ja auch immer davon, wieviel Geld man fließen lässt.

Für die Synchronisation eines Films oder einer Serie fließt leider mehr Geld, als bei Spielen.

Aber es gibt ja selbst bei Videospielen positive Ausnahmen. Overwatch oder Blizzard-Titel im allgemeinen sind nahezu immer grandios synchronisiert.
Bei Dark Messiah (kennt kaum einer, leider…) war die Synchro ironischerweise semi-gut: und das gilt bei der deutschen sowie englischen Synchro. Vor allem die Succubi im Kopf klingt im deutschen tausendfach besser. Anderes hingegen klingt im englischen besser.

Alexej Vornoskov
Alexej Vornoskov
1 Jahr zuvor

Es gibt gute Beispiele für deutsche Synchronisation, aber diese sind nun mal sehr selten, man gibt sich einfach keine Mühe, besonders bei Spielen mit kleinerem Budget. Aber meistens hört man die lieblosigkeit und langweile des Synchronsprechers heraus. Und dass darf nun Mal nicht sein. Da lieber original Ton und ggf. Untertitel. Denn da hört man die Emotionen heraus. Besonders bei japanischen spielen und spielen wo es auch einzelne Charaktere ankommt wichtig, da dort die falsche Synchronisation das ganze Erlebnis versauen kann.

Filme und Podcasts dagegen sind in meisten Fällen gut gemacht, brauchen aber auch nur wenige sprecher, die auxh noch Zeit haben sich in die Rolle zu versetzen.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Ich hab davon nix, ist mir auch recht egal. Kein Plan was du mir überhaupt sagen willst.

Und dass es eine Frechheit seitens Rockstar wäre bezüglich der Synchro… joa. Sag ich nein. Sie werden doch dahingehend bestätigt dass es richtig ist, da sie eines der erfolgreichsten Franchises aufn Markt bringen.

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Ich möchte damit sagen, dass ich’s generell strange finde wie man das Fehlen bestimmter grundlegender Spielinhalte (und da gehört ne vernünftige deutsche Synchro eben dazu) verteidigt, nur weil man selbst damit kein Problem hat. Diese scheinheiligen Argumente ala Authentizität oder abfallender Qualität im Deutschen setzt ja nur ein Geschludere voraus beim Versuch eine zu liefern.
Und das Argument einer der erfolgreichsten Franchises zu haben kann man an 100 anderen Qualitätsmerkmalen deren Spiele festmachen, ändert doch aber nichts an deren offensichtlichen Schwächen?! Da merkt man ein bisschen dass du zur differenzierten Wahrnehmung nicht gewillt bist…

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Ganz ehrlich, was soll der Käse? grin

Das geht los dass ich lediglich gesagt habe, dass ich eine englische Synchro einer deutschen vorziehen würde, selbst wenn sie da wäre. Punkt. Keine Abwertung einer Deutschen Synchro, kein ,,Pech gehabt, ich will das nicht“.

Das 2. : Da gehts um den Slang von Franklin, nicht um die Sprache an sich, sondern dass er seinen Slang anwendet und ich das gut und authentisch finde. Mehr nicht. Keine Abwertung der deutschen Synchro oder ähnliches.

-> Ich verteidige weder das Fehlen ( weil es mir einfach egal ist da ich womöglich auf englisch spielen würde ), noch prangere ich an dass eine deutsche Synchro schlecht sei. Wie Corbenian schreibt, es kann ja auch sein dass es eine richtig richtig gute Synchro geben könnte wenn man die richtigen Leute dafür nimmt. Seh ich auch so.

Also nochmal, was soll der Käse?

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Ok da hab ichs falsch interpretiert aufgrunddessen dass Sebastian meinte dass es optional sein sollte und du anschliessend weiter FÜR die englische Synchro weiterargumentierst….wenn das kein Statememt GEGEN eine deutsche ist, dann hab ichs falsch verstanden und tut mir leid….auch wenn du ja dann ausführst dass du es nicht als Frechheit von R* siehst und mit dem seltsamen Argument eines erfolgreichen Franchises kommst. Da sind wir wieder sehr weit auseinander..

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Nene, gegen ne deutsche Synchro an sich bin ich auf keinen Fall. Warum auch? Ich hätte da keinen Nachteil dran, nur weil ich die englische bevorzuge. Alles cool also.

Direwolf
Direwolf
1 Jahr zuvor

Ich pfeife auf jede Authenzität, wenn ich dadurch 80% der Dialoge nicht verstehe.
Dann hat die Synchro und Atmosphäre keine Wirkung, wenn man sie nicht genießen kann.

Du kommst mit dem Ghettoslang vielleicht gut zurecht, andere aber nicht.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

glaube kann berge versetzen mein freund

der „deutsche“ ghetto slang ist also verständlich für dich?^^

was ist an untertitel + original vertonung so schlimm?

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

herzlichen glückwunsch,
provokant gesagt: wie wärs mit englisch lernen????frage??zeichen?

Waldspecht
Waldspecht
1 Jahr zuvor

Welch engstirnige Denkweise „wie wärs mit englisch lernen“ …
Da pack ich mir an den Kopf. Es gibt einige Menschen, die aus diversen Gründen nicht mal eben eine andere Sprache lernen können/wollen etc.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

„Wollen“ ????✌????

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Ich hab außerdem extra dazu geschrieben „provokant(!) gesagt“

Joe Banana
Joe Banana
1 Jahr zuvor

mich nerven allgemein die spiele wo eigene charaktere nicht reden. GTA Online oder Destiny sind gute Beispiele dafür

DrPIMP
DrPIMP
1 Jahr zuvor

Lern mal Englisch Junge, Gott, deutsche Synchro kann man sich doch nicht geben oder schaust du amerikanische Serien auf Deutsch?

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Bitte…niemand den Troll füttern.

Waldspecht
Waldspecht
1 Jahr zuvor

Also ich schaue amerikanische Serien auf Deutsch.
Nicht weil ich kein Englisch kann, sondern einfach aus Bequemlichkeit.

Para
Para
1 Jahr zuvor

500.000 Dialogzeilen nochmal ins Deutsche übersetzen? Und dann vielleicht auf Spanisch noch und auf Russisch.
Schon alleine das Flair mit der Englischen Sprache zu dieser Zeit geht damit verloren.. heul leise

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Ja, aber ganz sicher nicht nur für die Hauptstory, sondern halt auch für zusätzliche Inhalte wie Nebenquests, Jagdmissionen usw. Ich glaube auf so 70 Stunden komme ich da auch, aber halt nicht nur für die reine Kampagne, also ich bin da nicht von einer Hauptmission zur nächsten gelaufen.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Habe ich durchgezockt, aber habe da auf keinen Fall mehr als 40 Stunden für gebraucht und ich habe auch noch total oft Würfelpoker gezockt, Nebenquests erfüllt usw.

Corbenian
Corbenian
1 Jahr zuvor

Wer sonst? ????

Corbenian
Corbenian
1 Jahr zuvor

Allerdings ist Witcher 3 ein reines SoloRPG. RDR2 ist gesplittet (SP und MP). Die fast 70h für ein straightes Durchziehen der Hauptstory halte ich persönlich auch für Marketinggeschwurbel.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Wie sie es im Interview darstellen, ist das schon riesig beim Aufwand, der dafür betrieben wurde.

Bin auch gespannt, wie das dann wird.

Corbenian
Corbenian
1 Jahr zuvor

Der Hype zieht an mir (leider) vorbei. Als Gamer dritter Klasse darf man leider nicht machen. Man durfte zwar Rockstar Games mit groß machen, aber jetzt ist man denen egal. Schade. Aber ist dann halt so.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

65 Stunden – Also das glaube ich irgendwie nicht. Das wäre eigentlich schon ein neuer Rekord nur für die Hauptstory. Denke mit den 65 Stunden sind auch einige Nebenquests gemeint, ansonsten würde dieses Spiel ja schon nahezu jedes JRPG überholen.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Ich würde das auch so interpretieren wie du: Die gescriptete Story, aus Hauptquests und Nebenquests. Die Spieldauer des Games.

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Neuer Rekord in was? Rockstar games? Gibt genug Spiele mit so einer Spielzeit. Gerade im rpg Bereich.
Oder bspw AC:Odyssey hat auch ca die 60h für die Hauptstory.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Neuer Rekord in Sachen Hauptstory, also abseits von Nebenmissionen und weiteren Dingen. Das man da seine 65 Stunden in Missionen verbringen kann, das glaube ich schon, aber ich glaube nicht das alle davon entscheidend sind für die Kampagne.
Die reine Hauptstory von Odyssey kann man auch in unter 10 Stunden durchzocken.

Mir ist bisher nur ein Spiel untergekommen, welches nur in Bezug auf die reine Story, ohne Nebenmissionen so lang war und das war Star Ocean: Till the End of Time. Das knacken aber manche mit ein paar Tricks auch in wenigen Stunden.

DeadEye
DeadEye
1 Jahr zuvor

Die Story geht mit RDRO weiter,ich hoffe doch das sich hier nicht zu sehr an GTA O orientiert wurde,und Story DLC‘s zugunsten vom Online Modus gestrichen werden.Ich würde es sehr schade finden und sehr viel Potenzial würde dadurch meiner Meinung nach verloren gehen.

Corbenian
Corbenian
1 Jahr zuvor

Der Erfolg von GTA Online wird aber genau deine Befürchtungen wahr werden lassen. Es wird sehr wahrscheinlich keine DLCs für den Soloteil geben. Es grenzt überhaupt an ein Wunder, dass der Soloteil so einen Umfang besitzen soll.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Es sieht so aus, als läuft’s darauf hinaus … jo.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.