In RDR2 versteckt sich ein Feature, das Ihr nur ohne Mini-Map seht

Damit Ihr Euch in der Welt von Red Dead Redemption 2 zurechtfindet, seid Ihr nicht auf die Mini-Map angewiesen. Es heißt, dass Euch NPCs helfen werden.

Noch in diesem Monat erscheint Rockstar Games‘ Red Dead Redemption 2 und bietet eine große, offene Welt, die es zu erkunden gilt. Nach neuen Informationen wird in RDR 2 ein Feature eingebaut sein, das Spieler noch tiefer in die virtuelle Welt eintauchen lässt.

NPCs weisen Euch in Red Dead Redemption 2 den Weg

Laut eines Tweets von Rockstar Intel, werden Euch NPCs in Red Dead Redemption 2 den Weg zu wichtigen Orten zeigen, wenn Ihr die Mini-Map ausschaltet.

Was sagt der Tweet? Es heißt, dass die Nicht-Spieler-Charaktere (NPCs) ihren Dialog verändern, wenn Ihr die Mini-Map ausschaltet. Sie sollen Euch dann mit Routen den Weg weisen, wenn Ihr sie ansprecht.

Was bringt so ein Feature? Es stärkt das Feeling im Erkundungsmodus, wenn Ihr nicht ständig eine offene Mini-Map im Interface habt, die Euch vielleicht schon Sehenswürdigkeiten oder Wege anzeigt. In den eindrucksvollen Landschaften von Red Dead Redemption 2 könnten sich viele besondere Orte verstecken, die Abenteurer beim Erkunden finden.

Spieler sollen in die Geschichte gesogen werden: Rockstar setzt wohl viel daran, den Spieler tief in die Geschichte von Red Dead Redemption 2 eintauchen zu lassen. Mit der 1st-Person-Ansicht erlebt Ihr die Story aus erster Position und seid dadurch noch näher am Geschehen. Mit dem Ausblenden der Minimap wird das alles noch realer. Für Abenteurer wohl genau das Richtige.

Mehr zum Thema
6 Dinge in RDR2, die dir gefallen, obwohl du kein Western-Fan bist

Woher kommt die Info? Es gibt verschiedene Quellen, die über die Änderung der NPC-Dialoge beim Abschalten der Mini-Map berichten. Neben RockstarIntel berichtet auch YouTuber LegacyKillaHD über dieses Feature. Die Informationen dazu will er vom belgischen Magazin Gameplay haben. Die sollen über dieses Feature in ihrem Magazin berichtet haben.

Feature ist optional: Es klingt, als sei diese Option zur Erkundung optional. Wer es bevorzugt, mit einer Minimap zu spielen, kann das wohl auch weiterhin und sich damit behelfen.

Überlegt Ihr, vorzubestellen? Das solltet Ihr wissen, bevor Ihr Red Dead Redemption 2 vorbestellt

Autor(in)
Quelle(n): Comicbook
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.