Rayquaza kommt zurück zu Pokémon GO, aber nur kurz

In Pokémon GO kehrt endlich Rayquaza zurück für ein spezielles Raid-Wochenende. Wir geben euch alle Infos über das Event und verraten euch, ob es Shiny Rayquaza gibt.

So kehrt Rayquaza zurück: Viele alte Raid-Bosse in Pokémon GO bekommen nochmal ein eigenes Event und kehren damit erneut zurück. So war dies zuletzt auch mit Latias der Fall.

Nun bekommt Rayquaza ein eigenes Raid-Wochenende noch in diesem März.

Dann startet das Event: Das Event startet am 15. März um 22 Uhr deutscher Zeit. Für uns bedeutet das, dass Rayquaza erst ab dem 16. März verfügbar sein wird, denn zu so späten Zeiten findet kein Raid mehr statt.

Ihr habt dann bis Montag, den 18. März um 22 Uhr, Zeit den Raid-Boss zu bekämpfen.

Das wissen wir über das Rayquaza-Event

Deshalb wird Rayquaza so gefeiert: Seit Monaten wird auf eine Rückkehr von Rayquaza gewartet und nun wird der Wunsch vieler Spieler endlich wahr.

Pokémon GO Legendäres Trio Titel
Rayquaza zusammen mit Kyogre und Groudon.

Rayquaza ist der beste Drachen-Angreifer im Spiel und zudem ein wahrer Allrounder. Deshalb ist das Pokémon auch so nützlich im Spiel.

Das sagt Niantic zu Shiny Rayquaza: Auf der deutschen und englischen Seite von Niantic finden wir keine Infos über das Shiny. Die japanische Seite gibt dafür aber Aufklärung:

„In diesem Event wird es Rayquaza nicht in einer anderen Farbe geben“, heißt es auf dem japanischen Twitter-Account.

Was steckt hinter diesem Raid-Wochenende? Einige Pokémon haben bereits ein solches Wochenende bekommen. Dazu zählen Lugia und Ho-Oh, aber auch Latias, wo aus dem Wochenende eine ganze Woche wurde. Ob dies bei Rayquaza auch der Fall sein wird, bleibt abzuwarten.

Latias Shiny Pokemon GO
Zuletzt wurde Shiny Latias mit einem solchen Event eingeführt.

Momentan läuft das Kampf-Event in Pokémon GO. Machollo ist darin der Star:

Mehr zum Thema
Pokémon GO: Darum ist Machollo der Star des neuen Kampf-Events
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.