Sony nennt das 1. Gratis-Spiel für die PS5 – Wenn ihr PS Plus habt

Sony hat erklärt, dass sich das Spiel „Destruction AllStars“ auf der PS5 verspäten wird. Dafür ist es im Februar-Lineup 2021 als monatliches Spiel bei PS Plus enthalten. Das hat auch Folgen für User, die das Game vorbestellt haben.

Worum geht’s? Pete Smith, Director vom Product Development bei Sony, hatte im offiziellen PlayStation-Blog verkündet, dass sich das Multiplayer-Spiel „Destruction AllStars“ verspäten wird. Anstatt im November 2020 wird das Spiel erst im Februar 2021 erscheinen.

Dafür wir man es dann aber auch nicht mehr kaufen müssen – denn im Februar wird das Spiel dann wie auch einst schon Fall Guys direkt über PlayStation Plus starten und dort als eines der monatlichen Gratis-Spiele ohne weitere Kosten verfügbar sein – vorausgesetzt, ihr habt ein PS-Plus-Abo.

Destruction AllStars ist ein Multiplayer-Spiel, das am besten ist, wenn Ihr mit Spielern aus der ganzen Welt online gegeneinander spielt. Wir möchten, dass so viele Menschen wie möglich das Chaos auf der PS5 erleben, und was gibt’s Besseres, als das Spiel unseren PlayStation-Plus-Mitgliedern zur Verfügung zu stellen?

Sony im offiziellen PlayStation-Blog

Was ist mit Vorbestellern? Sony hatte erklärt, dass alle Vorbestellungen storniert werden sollen und die Leute ihr Geld zurückbekommen werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob man das Spiel digital im PlayStation Store oder im Geschäft vorbestellt hat.

Was ist, wenn ich kein PS Plus habe? Da es sich um einen reinen Multiplayer-Titel handelt, dürfte PS Plus hier eh vorausgesetzt sein.

Was ist das für ein Spiel? Destruction AllStars ist ein Action-Spiel, das seinen Schwerpunkt auf PvP-Multiplayer legt. In einer Arena tretet ihr gegen andere Mitspieler mit Fahrzeugen und Co an.

Das Spiel wird von Lucid Games entwickelt. 2017 hatte das Team gemeinsam mit Entwickler Ghost Games das Rennspiel Need for Speed Payback für EA herausgebracht.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

PS5-Käufer bekommen mit PS Plus mindestens 20 kostenlose Spiele im November 2020

Wer PlayStation Plus abonniert und eine PS5 gekauft hat, der kommt ab November in den Genuss der 18 besten Spiele aus der PS4-Ära – zusätzlich zu den mindestens 2 regulären, monatlichen Gratis-Games. Denn PS5-Besitzer bekommen Zugriff auf die PlayStation Plus Collection. Das dürfte sich vor allem für die Spieler unter euch lohnen, die bisher noch nicht in den Genuss de PS4-Spieleperlen gekommen sind.

Unser Autor Sven Galitzki ist übrigens der Meinung, dass es gar nicht schlimm ist, wenn man keine PlayStation 5 zum Start hat, denn so viele spannende Exklusiv-Titel gibt es gar nicht zum Start.

Quelle(n): ign.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
exelworks

Ich hoffe nur die Games bekommen auch ein kleines Upgrade.

Bloodborne mit 60FPS und nur ein paar Sekunden Ladezeit wäre schon ziemlich nice.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x