PS Plus im Juli 2016: Sind das die kostenlose Spiele? (Gerücht)

PS4-User mit einer “PlayStation Plus”-Mitgliedschaft können sich möglicherweise über diese kostenlosen Spiele im Juli freuen.

Jeden Monat erhalten “PlayStation Plus”-Besitzer kostenlose Spiele von Sony spendiert. Dies ist einer der Vorteile, die sie von der etwa 50-Euro-teuren Mitgliedschaft (pro Jahr) erhalten. Am ersten Dienstag eines jeden Monats stehen die Games zum Download bereit.

Die offizielle Liste der kostenlosen Spiele für den Juli 2016 steht noch aus, allerdings wird bereits jetzt heftig darüber spekuliert, über welche Gratis-Games man sich kommenden Monat freuen darf.

Update: PS Plus im Juli 2016: Die kostenlosen Spiele sind bekannt – und sie sind höllisch!

Gerüchte um die kostenlosen “PS Plus”-Spiele im Juli

the_evil_within_1

Hoch im Kurs für PS4-Besitzer steht Bethesda’s erstklassiges Horror-Spiel The Evil Within. Dieses gab’s bereits letzten Monat für japanische Abonnenten des kostenpflichten Online-Dienstes. Es kann demnach gut sein, dass es den Survival-Horror aus dem Hause Bethesda im Juli nun auch für europäische und amerikanische PS-Plus-Mitglieder kostenlos geben wird.

Aktuell könnt Ihr noch das Top-Spiel NBA 2k16 einfach herunterladen, wenn Ihr PS Plus besitzt. Dies ist das Highlight des aktuellen Monats.

Zudem gibt’s das Gerücht, dass Resident Evil 6 für die PS3 kostenlos kommen wird. Allerdings wird erst die offizielle Liste von Sony endgültig zeigen, was hinter diesen Spekulationen steckt.

Die kostenlosen PS-Plus-Spiele für den Juli 2016 stehen ab dem 5. Juli als Download bereit.

Quelle(n): PCGames
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dumblerohr

Ich finde diese Art News sehr gut, da ich mich NUR auf dieser einen Games Seite hier rumtreibe ^^ thx

Dave - Die Aufregers

Auf die Gefahr hin einiges an Hate einzufahren muss ich doch eine Frage stellen:
Was hat diese News jetzt genau auf mein-mmo zu suchen? Der Fokus liegt hier doch eigentlich auf…naja…mmos.
Das hier FIFA mit einem starken Multiplayer einfließt oder No Man’s Sky, welches auch irgendwie als Multiplayer bezeichnet werden kann, finde ich legitim.
Dass die Neuerscheinungen von Spielemessen erläutert werden kann ich verstehen, denn es ist ja ein bedeutendes Event für die Industrie, aber die PS Plus Games? Das hat für mich irgendwie keinen Bezug.
Ich mag die Seite hier gerade weil sie eine Nische abdeckt. Natürlich verstehe ich, dass ein Extrabeitrag auch Extraklicks abwirft, aber für die Beiträge “Gerücht über neue PS Plus Titel” und “Neue PS Plus Titel bekannt” halte ich mein-mmo eigentlich zu gut 😀

Tom Ttime

Hey, erstmal danke, dass du uns “zu gut” dafür findest 😀
Es ist so, dass sehr viele unserer Leser PS4-Spieler sind, und wir sehen auch, dass die Leute dieser Beitrag über PS Plus auch interessiert. Der läuft zurzeit sehr gut.

Natürlich wird darunter die Berichterstattung über andere Spiele nicht leiden. Ich meine, das sind ja höchstens 1-2 Beiträge im Monat über PS Plus 🙂
Wir berichten zurzeit täglich über den Steam Summer Sale (schließlich haben wir viele PC-Spieler als Leser, welche dieses zusätzliche Angebot auch gerne wahrnehmen).
Und schließlich machen wir ja nicht nur “MMOs” im engsten Sinne, sondern “Online-Spiele”. Da PS Plus ein ein äußerst wichtiger Online-Dienst für die PS4-ler ist, seh ich es schon als “legitim” an, dass wir da kurz drauf eingehen. Oder?

Chris Utirons

Leider unterscheidet euch nun aber nichts mehr zu einer Gamepro Seite oder anderen, Ihr macht nun mehr Mainstream News. Ich habe das Gefühl seit Ihr diesem Medien Netzwerk beigetreten seid hat das Überhand genommen.

Ihr solltet vielleicht die Beschreibung eurer Seite nun ändern, denn das passt in meinen Augen nicht mehr.

“Wir bieten Dir interessante Artikel, aktuelle News und jede Menge Infos
zu angesagten Multiplayer-Online-Spielen auf den Konsolen und dem PC.
Das reicht von Shootern wie Destiny bis hin zu solchen Klassikern wie
World of Warcraft. Mein-MMO.de ist dicht an den Spielen und ihren
Spielern dran, bringt nicht nur Mainstream-News, sondern wirft auch
einen Blick hinter die Fassade.”

Dawid

“Ich habe das Gefühl seit Ihr diesem Medien Netzwerk beigetreten seid hat das Überhand genommen.”

Hat absolut nichts mit dem “Netzwerk” zu tun, weil ich dafür verantwortlich bin, auch bei den anderen Seiten. Mein-MMO Leser haben bei dieser News extremes Interesse gezeigt. Das war ehrlich gesagt mit die stärkste News der letzten Wochen, wovon ein Großteil Stammleser waren.

Übrigens: Wir haben mit Jürgen Stöffel eine neue Fachkraft, die Anspieltermine zu Riders of Icarus, GW2 usw. wahrnimmt. Jetzt stellen wir die nächsten MMORPGler ein. Das war für uns früher fast nie drin. Wir sind deutschlandweit die Seite mit den meisten MMORPG-News. Es ist immer leicht zu sagen “Ihr macht das nicht mehr!”, wenn es kein Fakt ist und ich ja sehe, dass wir mehr Previews, Anspieltermine und News in Auftrag geben, als je zuvor. Und zu WoW oder ESO z.B. haben wir ziemlich viele Artikel geschrieben. Du würdest ja am liebsten mehr zu Gloria Victis etc. haben, das kann ich speziell bei dir rauslesen. Indie-Spiele waren allerdings noch nie Fokus der Website (und ja, wir haben es sehr oft versucht, mit mehreren Formaten). Wir haben früher recht häufig in den Kommentaren kommuniziert, dass wir uns an AAA-Spiele halten. Solchen Vorwürfen haben wir uns ja schon vor 2 Jahren stellen müssen, auch wenn es nur einzelne Kommentare waren und es bei weitem nicht die Mehrheit darstellt, nehmen wir es trotzdem ernst. P.S. Ein Artikel zu Gloria Victis mit eigenem Eindruck ist bereits in Auftrag gegeben.

Aktuell ist nur unser Problem, dass es ein krasses Sommerloch gibt, vor allem im klassischen MMO-Business, und wir durch einige Embargos zurückgehalten werden. Wir können aber nicht einfach aufhören, dann müssten wir morgen dicht machen. Aber wie gesagt: Das war wirklich schon immer so. Der größte Unterschied ist, dass wir insgesamt mehr machen und einige Special-Interest-Themen schneller untergehen. Da machen wir uns Gedanken, erstellen Umfragen usw. Ich wollte z.B. eine MMORPG-Unterseite erstellen (quasi eine Art Genre-Seite, mit ausschließlich MMORPG-Artikel, derzeit beliebten MMORPG-Artikel und Kommentaren zu MMORPGs only). Nur sehe ich hier wieder: Das Interesse ist nicht gerade überwältigend. Ich werde es vermutlich trotzdem machen, damit z.B. du dich wieder wohler fühlst.

Chris Utirons

Ich habe nie gesagt und auch nie angedeutet, dass hier mehr über Gloria Victis geschrieben werden soll, sondern mehr über MMOs und nicht über irgendeinen Singleplayer Kram oder PS Plus. Ihr dürft ja auch gerne machen was Ihr wollt, ist ja eure Seite nur für mich wird sie immer uninteressanter, das wollte ich nur kundtun.

Dave - Die Aufregers

Dass die Berichterstattung darunter leidet hatte ich auch nicht erwartet und wenn die meisten Leser hier PSler und PCler sind machen solche Beiträge auch Sinn (wobei ihr dann vllt doch XBox Gold nicht ausschließen solltet, um keinem auf die Füße zu treten :D)

Wenn ich auf meiner anderen Gaming-News-Stammseite über PS Plus lese grenzt es manchmal fast an Spam, weil es dann oft heißt “Gerücht über neue Titel”, “Hinweise auf neue PS Plus Titel verdichten sich”, “Neue PS Plus Titel wurden bestätigt” und “Neue PS Plus Titel ab heute erhältlich”…ich habe hier wohl eine Entwicklung in die selbe Richtung erwartet.

Um es also nochmal klarzustellen: Solche Beiträge selbst finde ich schon okay, solange es nicht in “News-Spam” ausartet…nicht dass ich euch davon abhalten könnte, wenn ihr es machen wolltet, aber so geht es mir eben^^
Ist das nachvollziehbar?

huhu_2345

Oha, habe leider alle diese Spiele schon gespielt.
Vielleicht dann nächsten Monat wieder aber The Evil Within kann ich allen Fans von Resi 4 empfehlen.

Philipp

Nettes Spiel aber kaum was wert. 6,35€ bei G2A, neue Indies sind da mehr wert.

huhu_2345

Also mit dieser Aussage kann ich rein gar nichts anfangen.
Sollte man das Spiel etwa nicht Spielen nur weil es nach 2 Jahren billiger ist?
Klar sind neue Spiele mehr wert, da sie auch neu sind.

Philipp

Hab ich gesagt dass man es deshalb nicht spielen soll? Wo hast du das her? Es geht hier um den Gegenwert des PS+ Angebots.

RaZZor 89

Hoffe nicht weil ich mit dem Genre null anfangen kann

Varoz

The Evil Within wäre klasse, hab beim Steam Summer Sale schon überlegt, dann wart ich mal noch bis fest steht welche Spiele es nun werden, auf PS4 wärs mir eh lieber, als aufm PC.

Tom Ttime

jau, hab The Evil Within mal vor Monaten durchgespielt. Kann ich auf jeden Fall empfehlen.

Fly

Ich hab’s einmal angespielt und nach knapp 30min schon aufgegeben. Ich halt sowas nich aus, Outlast hab ich auch nach 20min aufgegeben. ^^
Selbst die RE7-Demo wo ja eigentlich nichts passiert, aber ich war so angespannt dass ich aufhören musste. Mir wär RE6 für PS4 lieber, da ist genug Peng-Peng drin damit auch ich das spiele. 😛
Alles andere guck ich mir wenn dann nur noch bei Gronkh an… ^^”

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x