Pokémon GO: Darum lieben die Spieler die Feldforschungen im Januar

Die Feldforschungen im Januar sind ein Paradies für die Shiny-Jäger in Pokémon GO. Die Spieler lieben die neuen Quests.

Selten kamen Quests so gut an, wie die Feldforschungen im Januar. Die Trainer lieben die neuen Aufgaben und es gab noch nie so viele Möglichkeiten auf Shinys. Außerdem konnten viele Spieler endlich die Meltan-Quest abschließen, da euch die Aufgaben unter anderem Tragosso, Aerodactyl und Anorith geben.

Wir zeigen euch Reaktionen der Spieler und verraten euch, warum diese Quests so genial sind.

So begeistert sind die Spieler von den neuen Quests im Januar

Deshalb sind die Quests so gut für Meltan: Vor allem Spieler, die die Meltan-Quest noch nicht abgeschlossen haben, kommen bei den Feldforschungen auf ihre kosten. Ihr bekommt durch die Aufgaben fast alle Pokémon, die ihr für Meltan benötigt.

Ihr könnt dadurch Pokémon wie Aerodactyl, Tragosso, Kabuto, Amonitas, Anorith, Traumato oder Magnetilo fangen. Jedes dieser Pokémon ist auch Bestandteil der Meltan-Quest.

Titelbild Meltan Tragosso

Deshalb sind die Quests etwas für Shiny-Jäger: Fast jede Quest gibt den Trainern die Möglichkeit auf ein Shiny. In keinem anderen Monat gab es so viele Shiny-Quests, wie im Januar.

Egal ob Sandan, Aerodactyl oder Traumato. Insgesamt 25 Chancen auf Shinys habt ihr in den neuen Feldforschungen. Diese Dichte ist enorm.

So reagiert die Community auf die Feldforschungen im Januar

Auf Reddit ist die Freude über die neuen Feldforschungen groß. Wir zeigen euch eine Auswahl an Reaktionen.

Titelbild Pikachu Ash

Freue über Tragosso: Vor allem die Tragosso-Quest kommt gut an. „psylentrob“ schreibt: „Hurra! Endlich haben ich die Chance auf Tragosso und kann ich diese blöde Meltan-Quest abschließen!“

Die Nutzer „Bobblee20“ stimmt zu und schreibt: „Ich brauchte Tragosso schon Ewigkeiten. Ich bin froh, dass sie diese Quest eingeführt haben.“

Freude über die Shinys: Auch die Shinys kamen bei vielen Spielern gut an. So schrieb „EXGShadow“ auf Reddit: „Cool! Es sieht so aus, als wäre es ein guter Monat für Shiny-Jäger mit Sandamer, Amonitas, Sonnkern und vielen mehr als Belohnung.“

Mehr zum Thema
Mit dieser Wahrscheinlichkeit bekommt ihr Shinys in Pokémon GO

Wie lange laufen die Quests? Es scheint so, als hätte Niantic mit den Quests viel richtig gemacht und die Spieler positiv gestimmt. Ihr habt sogar bis Ende Februar Zeit, um auf Shiny-Jagd zu gehen. Die Quests laufen über zwei Monate.

Titelbild Feldforschungen Pokemon GO Januar

Was haltet ihr von den Quests im Januar?

Ihr könnt in Pokémon GO nun auch Geowaz und Rizeros alleine besiegen. Wir sagen euch, wie das klappt:

Mehr zum Thema
Pokémon GO: So könnt Ihr Rizeros und Geowaz solo besiegen
Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.