Pokémon GO: Spieler brüten 3.714 Eier aus – So selten ist das starke Riolu gerade

In Pokémon GO läuft gerade das große Sinnoh-Event mit besonderen 7-km-Eiern. Trainer freuten sich schon früh auf die Chance, Riolu auszubrüten und den starken Kämpfer in die Sammlung zu holen. Eine Studie zeigt jetzt, wie selten Riolu aktuell in den 7er-Eiern ist.

Was ist los bei Pokémon GO? Am 16. November startete in Pokémon GO das große Sinnoh-Event zum Release von “Pokémon Strahlender Diamant” und “Pokémon Leuchtende Perle”. Eines der großen Highlights des Events sind die Veränderungen der 7-km-Eier, denn aus ihnen könnt ihr jetzt unter anderem Riolu ausbrüten.

Trainer in Japan testeten das und zeigen, wie oft Riolu aus 3.714 Eiern schlüpfte und wie häufig andere Pokémon die Beute waren.

Chancen auf Riolu aus aktuellen Eiern zum Sinnoh-Event

Welche Pokémon können schlüpfen? Wenn ihr jetzt, während des Sinnoh-Events 2021, ein 7-km-Ei aus Geschenken eurer Freunde erhaltet, dann können daraus die folgenden Pokémon schlüpfen:

  • Knospi
  • Mobai
  • Wonneira
  • Pantimimi
  • Riolu

Dazu gibt es die Chance bei jedem der fünf Pokémon, dass sie in der schillernden Form schlüpfen. Dazu gehört aber viel Glück.

Pokémon GO Diamant Perle 7er Eier
Diese Pokémon könnt ihr jetzt in den 7-km-Eiern finden

Besonders Riolu zeigte sich schon bei der Event-Ankündigung als Highlight. Seine Weiterentwicklung Lucario ist ein äußerst beliebter Kämpfer in der Community und durch das Sinnoh-Event erhoffen sich Trainer gute Chancen, viele Bonbons oder starke Exemplare zu fangen.

Wie hoch sind die Chancen? Eine Gruppe von Trainern aus Japan hat sich zur Aufgabe gemacht, genau zu prüfen, wie häufig jedes der aufgelisteten Pokémon aus den 7-km-Eiern schlüpft. Dazu brüteten sie bis zum 17. November um 09:00 Uhr japanischer Ortszeit insgesamt 3.714 Eier aus (via reddit.com).

  • Knospi: 943 Mal geschlüpft (25,4 %)
  • Wonneira: 921 Mal geschlüpft (24,8 %)
  • Mobai: 909 Mal geschlüpft (24,5 %)
  • Riolu: 517 Mal geschlüpft (13,9 %)
  • Pantimimi: 424 Mal geschlüpft (11,4 %)

Wie stehen die Chancen auf Shinys? Wer auf der Suche nach schillernden Formen der Pokémon aus den 7-km-Eiern ist, der braucht viel Geduld. Die Ergebnisse der Shiny-Chancen aus den 3.714 Eiern sind:

  • Shiny Wonneira: 23 Mal geschlüpft (2,5 %)
  • Shiny Knospi: 18 Mal geschlüpft (1,9 %)
  • Shiny Mobai: 17 Mal geschlüpft (1,9 %)
  • Shiny Riolu: 14 Mal geschlüpft (2,7 %)
  • Shiny Pantimimi: 13 Mal geschlüpft (3,1 %)

Wie seht ihr das? Habt ihr während des Sinnoh-Events schon fleißig Eier ausgebrütet und wolltet dabei Riolu bekommen? Wie viel Glück oder Pech hattet ihr dabei – oder sind euch die neuen 7er-Eier gerade ganz egal? Schreibt uns eure Meinung dazu doch hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit der Community darüber aus.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Xpiya

Kommt doch immer auch auf die Events an. Letztes Jahr gab es ein Event glaub Okt/Nov. da war gefühlt jedes 2te Ei ein Riolu… zumindest hab ich da 6-7 nebenher beim Joggen ausgebrütet ohne zu wissen das es “selten” ist.

Ich hab auch eigentlich alle guten Kampfpokemon im Einsatz und finde den “Hype” um Lucario auch nicht ganz so verständlich. Klar ist n super Pokemon, aber zum einen finde ich Meistergrif besser, zum anderen ist Machomei in der Praxis nicht wirklich schlechter.

Hauhart

Ja die ganzen Events versauen auch die Seltenheit solcher Pokemons. Es gab ein Event da hab ich nebenbei ca. 4 shiny Riolus verteilt auf 3 Accounts ausgebrütet. Was ist daran dann noch selten?
Auch ein Grund warum ich mit dem kack Game aufgehört habe. Notfalls bekommt man diesen Mist bei ebay fürn Appel und Ei hinterhergecheatet.
Schwer ist in dem Game nix mehr, sondern immer mehr Richtung pay2win!

Xpiya

Wenn man seinen Spielspaß rein von sammeln seltener Pokémon zieht kann ich das verstehen.

Ich spiel halt nebenbei, sammle hier und da mal und mach mir keinen Stress… 1-2 Raids/Woche usw. . Mir ist es sich egal ob jemand anderes 100 von xy hat.

Am ehesten aber mal abends auf der Couch ein PvP Set.

Ich hab da schon noch Spaß dran.

Hauhart

Ich bin halt ein Tryhard und Sammler und nur weil ich kein Spaß mehr daran finde, heißt dass nicht, dass andere nicht trotzdem Spaß haben können.
Von daher, viel Spaß dir 🙂

kraeuschen

Knospi 8 24.24242424
Wonneira 12 36.36363636
Mobai 3 9.090909091
Riolu 3 9.090909091
Pantimimi 7 21.21212121

Xpiya

Wie ich sagte, es kommt auf die Events an. Das war letztes Jahr kein Zufall das ich aus 10 Eiern 6-7 Riolu bekommen habe.

Klar für dieses Event werden die Zahlen schon grob stimmen. … beim nächsten Event mit Riolu in egal welcher Form kann sich das halt auch wieder komplett umdrehen.

Siehe Kaumalat… von sehr selten auf selbst mit lvl50 ramsch binnen 6Std..

KarlDieter

Seit den ersten cday mit einen pokemon was es vorher schon als shiny gab ist meine Motivation zum Thema brüten, sammeln, Raiden auf nahezu 0 gefallen.
Karpardor war schon immer so unglaublich cool, Macho, was ich das in Kampf Events gefarmt habe für eine gutes shiny..
Wie viele Pässe wurden wohl weltweit für kaumalat ausgegeben für ein gutes/shiny? Wie du sagst, 100% lvl50 ist ramsch…
Und jetzt mit shinux, jahrelang in Einser Raids versteckt, das shiny hypen ohne Ende und nun das? Freu mich richtig das ich ein Glücks 98er in shiny habe..

Zum Thema riolu kann ich dir aber nicht zustimmen ganz speziell bei Rocket bossen ist das deutlich besser als Macho/Meister:-)

Xpiya

Bzgl. Lucario…

Ich weiss nicht ich habs mit Steigerungshieb+ Aurasphäre… stimmt schon in Rüpelkämpfen ist es hier und da besser, aber jeztt auch nicht soooo viel und dazu sind Rüpelkämpfe jetzt auch nicht wirklich schwer.

Ein Crypto Machomei bekommt man schneller, “relativ” leicht auf lvl50 und mit Kreuzhieb(auch wenns ne schlechte Attacke ist, hätte man ne ähnlich schnelle Attacke wie Lucario. Wenn ich mein Lucario mal auf lvl 45+ habe werd ich es sicher wieder testen, aber lvl50 crypto Macho vs. lvl42 Lucario …

Meistergrif mag ich noch am liebsten weil es zumindest ein wenig aushält. Am meisten benutze ich aber wirklich das Cypto Machomei… Kapilz, Lucario, normale Machomei eigentlich nur weil ich sie halt habe.

Aber klar, hat was mit dem lvl zu tun, meine Machomei s sind halt beide lvl50, während die anderen maximal lvl 43 sind.

KarlDieter

Wie ich sagte, explizit Boss.
Spiele gegen die normalen ein Erlöstes 50er Macho, funktioniert deutlich besser als lucario.
Gegen Bosse habe ich aber durch die schnelle Attacke deutlich weniger Probleme, auch wenn der Konter komplett falsch ist, mein lucario ist 44,5

Xpiya

Ach so, bei den Bossen nehm ich immer verschiedene. Bei den letzten Bossen hatte ich immer Stalobor, der hat allein gereicht um den Kampf zu gewinnen.

Die aktuellen hab ich noch nicht wirklich häufig gespielt.

Aber auch da, die sind ja an sich einfach.

Will Lucario garnicht schlecht machen, mag ihn ja auch. Nur wenn man oft die Listen liest oder Artikel hier, dann denkt man es wäre x mal besser als andere…

Pernox

Bis zum 17. Dezember? Ich glaub da hat sich jemand verschrieben 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x