Pokémon GO: Raikou kommt durch die Feldforschung im August zu Euch

Die neuen Feldforschungsdurchbrüche im August belohnen Euch in Pokémon GO mit dem legendären Elektro-Pokémon Raikou.

Eine neue Belohnung: Monatlich wechseln die Belohnungen für einen Feldforschungsdurchbruch in Pokémon GO. So einen Durchbruch erhaltet Ihr, wenn Ihr 7 Stempel in der Feldforschung gesammelt habt. Diese Stempel verdient Ihr durch das Erfüllen verschiedenster Aufgaben – vom PokéStop-Besuch bis zum Raid-Kampf. Im August wird die Belohnung legendär und elektrisierend: Raikou kommt zurück ins Spiel.

Quests im August mit Raikou

Alter Bekannter: Wie das Team von Pokémon GO verkündete, könnt Ihr ab dem 1. August um 22:00 Uhr deutscher Zeit neue Feldforschungsaufgaben lösen. Diese neuen Quests hängen teilweise mit Elektro-Pokémon zusammen. Für einen Forschungsdurchbruch gibt es ab diesem Tag eine Begegnung mit legendären Raikou. Bereits vor einem Jahr, im August 2017, war Raikou temporär im Spiel.

Bis dahin gibt’s Relaxo: Bis zum 1. August um 21:59 Uhr deutscher Zeit erhaltet Ihr für einen Forschungsdurchbruch der Feldforschung eine Begegnung mit Relaxo. Das beherrscht dann die Attacke Body-Slam. Das war für viele Trainer überraschend. Denn bis zu dem Zeitpunkt der Ankündigung ging man davon aus, dass es nur legendäre Pokémon als Forschungsdurchbruch gäbe.

raikou

Glückliche Trainer: Die Community reagiert auf diese Ankündigung positiv. Man freut sich, dass es wieder legendäre Belohnungen für einen Forschungsdurchbruch gibt.

Zwar waren die legendären Monster Raikou, Suicune und Entei bereits als legendäre Raid-Bosse im Spiel, doch da hatte nicht jeder Trainer die Gelegenheit, sie zu fangen. Die Feldforschungen können sogar auf dem Land erledigt werden, wo es wenig PokéStops und kaum Mitspieler gibt. So kommt ein Großteil der Community in den Genuss solcher legendärer Monster.

Suicune- und Entei-Belohnungen höchstwahrscheinlich: Man geht nun davon aus, dass im Anschluss die anderen beiden Teile des Trios, Suicune und Entei, als Belohnungen für Forschungsdurchbrüche aktiviert werden. Das stellt sich dann in den nächsten Wochen heraus.

So holt Ihr die maximalen Bonbons beim Tauschen in Pokémon GO

Freut Ihr Euch auf den Raikou-August?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Momo
Momo
1 Jahr zuvor

einfach MEGA! ich spar mir meine jetzige Feldforschung auch direkt auf (normalerweise hätte ich morgen den Durchbruch) damit ich 5 Chancen habe den zu fangen und nicht nur 4!

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Erklär mir das mit den 5 versuchen mal bitte grin
Hab erst seit paar Wochen wieder angefangen und kenne mich noch nicht so ganz aus. Bin momentan auch beim letzten Stempel den ich morgen abgeben könnte, will den aber auch aufsparen.

Momo
Momo
1 Jahr zuvor

Die Durchbrüche dauern ja immer 7 Tage wenn man jeden Tag ein Stempel holt. Wenn du morgen abgibst wäre dein 5ter Versuch am 01.09 und nicht mehr im August. Wenn du allerdings erst am nächsten Mittwoch (Do. und FR gehen auch noch) den Durchbruch machst wäre dein 5ter Versuch noch 29.08 (30.08 und 31.08).
PS wenn das immer so ist das es erst am 01 um 22 Uhr geändert wird klappt das auch morgen noch dann muss man halt am 01 vor 22 Uhr die Aufgabe abgeben.

Artur L.
Artur L.
1 Jahr zuvor

Und die Stempel werden nicht zurückgesetzt, nachdem das Pokemon wechselt?

Volka Racho
Volka Racho
1 Jahr zuvor

Nein, immer erst nach dem du den Durchbruch erreicht hast.

Volka Racho
Volka Racho
1 Jahr zuvor

Du musst am 01.08 schon 6 Stempel haben. Dann löst du am 01.08. eine weitere Quest ein (erst nach 22:00 Uhr!!!! sonst gibts Relaxo) und erreichst den Durchbruch und kannst Raikou fangen. Das ganze Prozedere kannst du am 08.08., 15.08., 22.08. und 29.08. durchführen. Du musst halt nur den ganzen August jeden Tag eine Quest abgeben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.