Pokémon GO: Japan kriegt im August ein GO Fest – Darum ist es für uns wichtig

Pokémon GO hat das GO Fest für Japan angekündigt! So wird es im August in Yokohama ausgetragen und wird wahrscheinlich auch auf deutsche Spieler Einfluss nehmen.

Wann startet das GO Fest? In Japan ist es im August soweit. Vom 06.08 bis zum 12.08 läuft dann das Event für ganze 7 Tage. So lange läuft kein anderes GO Fest in diesem Jahr.

Warum ist es für uns wichtig? Solche Event wie GO Fests oder Safari-Zonen nehmen immer auch Einfluss auf die weltweite Spielerschaft. So werden dort neue Shinys eingeführt oder manchmal gibt es sogar weltweite Boni.

GO Fest in Yokahama – Darum geht es

Welche Pokémon sind am Start? Passend zum Event, wurde auch ein Bild veröffentlicht, welches die Pokémon zeigt, die im GO Fest eine Rolle spielen werden.

GO Fest
Diese Pokémon werden zum GO Fest eine Rolle spielen

Auf dem Bild erkennt man folgende Pokémon:

  • Brutalanda
  • Icognito
  • Quapsel
  • Hoppspross
  • Plaudagei
  • Quiekel
  • Plinfa
  • Pikachu

Was weiß man über die Pokémon? Plaudagei wird das regionale Pokémon des GO Fests sein. Das ist wenig überraschend, denn die anderen beiden regionalen Pokémon aus der 4. Generation gibt es bei den anderen GO Fests.

Die zahlreichen Pikachu auf dem Bild stehen wohl im Zusammenhang mit dem Pikachu Outbreak, welches zur gleichen Zeit in Yokohama gefeiert wird. Dort sieht man überall Pikachu auf den Straßen und auch Pokémon GO hatte an den Feierlichkeiten schon teilgenommen.

Welche Pokémon könnten neue Shinys werden? Wenn man nach dem Bild geht, dann könnten Quapsel und Hoppspross heiße Kandidaten sein. Die beiden Pokémon sind nicht selten und ihre Shiny-Form ist noch nicht im Spiel.

Shinys
So sehen die Shinys von Quapsel und Hoppspross aus

Was könnte für die deutschen Spieler passieren? Sollten tatsächlich Quapsel und Hoppspross eingeführt werden, dann werden sich kurze Zeit später auch weltweit veröffentlicht.

Bei den letzten GO Fests gab es ein neues Shiny am selben Wochenende dann auch vermehrt weltweit zu fangen. So war es auch bei den letzten Safari-Zonen der Fall. Zuletzt gab es dadurch vermehrt Shiny Pottrott zu fangen.

Hier liegt der Unterschied zu den anderen Go Fests: Das GO Fest in Yokohama ist komplett kostenlos. Man muss sich zwar auch für Tickets anmelden, so wie das für Dortmund und Chicago der Fall war, die Tickets kosten dann aber kein Geld.

Zudem findet das Event in gleich 3 Parks statt, die auch jeder andere Spieler ohne Ticket betreten kann.

Was beim GO Fest in Dortmund auf euch wartet, lest ihr hier:

Mehr zum Thema
Diese Pokémon zeigt Pokémon GO für das GO Fest in Dortmund
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.