Alles, was Du zum Pokémon GO-Fest wissen musst: Global Challenge gestartet!

In Pokémon GO ist das GO-Fest in Chicago gestartet und mit ihm die globalen Herausforderungen. Das bedeutet für Trainer aus aller Welt, Forschungsaufgaben für Professor Willow zu erledigen. Wir zeigen, was Ihr in Deutschland wissen müsst. 

Was ist das GO-Fest? In Chicago (Amerika) findet das große GO-Fest statt. Das ist ein Trainer-Festival, an dem Spieler vor Ort und weltweit besondere Herausforderungen erledigen. Alle arbeiten zusammen, um spezielle Belohnungen und Boni freizuschalten.

Wie lange geht das GO-Fest? Vom 14. bis 15. Juli. Das GO-Fest findet dieses Wochenende statt und so lange habt Ihr auch Zeit, die Global Challenge zu erledigen.

Was sind die Belohnungen? Mehr EP, mehr Bonbons, verringerte Eier-Distanz und mehr Sternenstaub. Vorausgesetzt hierfür wird, dass die Herausforderungen gemeistert werden. Außerdem werdet Ihr übers Wochenende besonderen Pokémon begegnen können.

Mehr zum Thema
Pokémon GO: Zapdos-Tag kommt am 21. Juli nach GO-Fest - Alle Infos & Boni

Die wichtigsten Infos in der Schnellübersicht:

Während oder nach dem GO-Fest …

  • … werden Trainer auf der ganzen Welt Herausforderungen erledigen. In Europa wird die Belohnung mehr Schlüpf-EP
  • … kehrt Lugia in die Arenen als Raid-Boss zurück
  • … tauchen weltweit Shiny Minun und Plusle auf
  • … kommt Evoli für zwei Tage in den Community Day
  • … kommen weltweit die Alola-Versionen von
    • Digda
    • Digdri
    • Kleinstein
    • Georok
    • Geowaz

Pokémon GO Freunde Titel

Globale Herausforderung für Europa: Das ist die Belohnung

Die globale Herausforderung ist für uns in Europa aktiv. Es folgt eine Übersicht der Aufgaben und Belohnungen, die alle Regionen der Welt während des GO-Fests erledigen müssen:

  • Europa, Mittlerer Osten und Afrika: Erledigt 5.000.000 Forschungsaufgaben
    Belohnung: Mehr Schlüpf-EP
  • In Chicago beim Pokémon GO Fest 2018: Erledigt 100.000 Forschungsaufgaben
    Belohnung: Mehr Fang-Bonbons
  • Amerika: Erledigt 5.000.000 Forschungsaufgaben
    Belohnung: Verringerte Brüt-Distanz
  • Asien-Pazifik: Erledigt 5.000.000 Forschungsaufgaben
    Belohnung: Mehr Sonderbonbons durch Raids

Belohnungen für Trainer weltweit: Wenn eine regionale Herausforderung gemeistert wird, bekommen Trainer die entsprechende Belohnung weltweit.

Wann sind die Belohnungen aktiv? Vom 16. bis 23. Juli, wenn die Herausforderung gemeistert wurde.

Mehr zum Thema
Deutschland ist verrückt nach Pokémon GO! Wir sind in den Top 3

Wer hat seine Herausforderung geschafft?

Wir halten Euch auf dem Laufenden, welche Regionen Ihre Challenge gemeistert haben.

  • Asien-Pazifik: Update 14. Juli, 16:30 Uhr: Vom 16. – 23. Juli erhalten Trainer 1 Sonderbonbon, wenn sie Raid-Kämpfe gewinnen.
  • Europa, Mittlerer Osten und Afrika: Update 14. Juli, 23:30 Uhr: Vom 16. – 23. Juli erhalten Trainer mehr Schlüpf-EP
  • Amerika: Update 15. Juli, 10:20 Uhr: Vom 16. – 23. Juli erhalten Trainer eine verringerte Brüt-Distanz
  • GO-Fest in Chicago: Update 15. Juli, 10:20 Uhr: Vom 16. – 23. Juli erhalten Trainer mehr Fang-Bonbons
  • Zapdos-Tag freigeschaltet: Zapdos wird am 21. und 22. Juli als Raid-Boss erscheinen

Pokémon GO Spieler Titel

Lugia kommt als Raid-Boss in die Arenen zum GO-Fest

Wann ist Lugia da? Am 14. und 15. Juli wird Lugia in die Arenen zurückkehren. Der legendäre Vogel ist dann als Level-5-Boss da. Das heißt, Regice wird für diese Zeit verschwinden. Ihr werdet auch die Möglichkeit haben, ein Shiny-Lugia zu fangen.

Lugia

Normales und Shiny-Lugia. Quelle: Pokemongohub

So schnappt Ihr Euch das legendäre Pokémon: Raid-Boss Lugia kontern, besiegen und fangen

Shiny Minun und Plusle sind für 2 Tage da

Sind Shiny Minun und Plusle auch in Deutschland? Ja. Die beiden Pokémon sind am 14 Juli, um 12 Uhr nachts erschienen und bleiben für 48 Stunden in Europa. Die beiden seltenen Shiny-Formen haben auch eine höhere Spawn-Rate. Das Fangen der beiden bringt außerdem erhöhten Sternenstaub.

Shiny-Minun-Plusle

Quelle: Pokemongohub

 

Alola Formen: Digdi, Digdra, Kleinstein, Georok und Geowaz

Sind diese Alola-Formen auch in Deutschland? Ja. Die besonderen Pokémon sind am 14 Juli, um 12 Uhr nachts erschienen und bleiben für 48 Stunden in Europa. Ihr habt also zwei Tage Zeit sie zu fangen. Es scheint auch so zu sein, dass diese Pokémon häufig auftauchen.

Alola-Formen

Quelle: Pokemongohub

 

Evoli kommt am 11-12 August für zwei Tage zum Community Day

Wann kommt Evoli zum Community Day? Evoli wird am 11. und 12. August, von 11 bis 14 Uhr, auftauchen.

Was sind die Boni für Evoli?

  • 3 x Sternenstaub für das Fangen von Pokémon
  • 3-Stündige Lockmodule
  • Exklusive Attacke – noch unbekannt

Der Community Tag wird also zwei Tage laufen. Vermutlich hat sich Niantic dazu entschieden, weil Evoli so viele Entwicklungsformen hat.

Mehr Infos: Evoli bekommt 2 Tage einen Community-Day – Das sind die Boni

Evoli-Community-Day

Niantic kündigte noch Ultra-Bonus zum GO-Fest an

Was der Ultra-Bonus sein soll, wissen wir noch nicht. Einige Trainer spekulieren darauf, dass es der Start der vierten Generation sein könnte:

Mehr zum Thema
Niantic zeigt offiziell 4. Generation in Pokémon GO: Kommt sie zum GO-Fest?
Autor(in)
Quelle(n): pokemongohubPokemon GO Twitter

Deine Meinung?

Level Up (17) Kommentieren (1)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.