Deutschland ist verrückt nach Pokémon GO! Wir sind in den Top 3

Deutschland ist verrückt nach Pokémon GO und das seit dem Release 2016. Mit 1,8 Milliarden US-Dollar bei den Gesamteinnahmen ist das Mobile-Game ein weltweiter Hit. Dabei kommt jeder 20. Cent aus Deutschland.

Pokémon GO mit riesigen Einnahmen: Wie die Seite Sensor-Tower berichtet hat Pokémon GO seit seinem Release vor zwei Jahren mittlerweile 1,8 Milliarden US-Dollar eingespielt. Das sind 1,53 Milliarden Euro. Auch jetzt noch geben Trainer etwa 2 Millionen Dollar am Tag für Pokémon GO aus.

Deutschland in den Top 3: Mit 96 Millionen US-Dollar kommen 5% der weltweiten Ausgaben für Pokémon GO seit 2016 aus Deutschland. Damit liegen wir noch vor Großbritannien und Taiwan.

POGO-Sensor

Japan im Pokémon-Go-Fieber

USA und Japan in einer anderen Liga: Allerdings ist die Begeisterung für Pokémon GO in zwei Ländern noch größer: in den USA und in Japan. Bei den USA kann man noch sagen: Gut, da leben auch 4-mal mehr Menschen als bei uns, aber Japan hat nur anderthalb mal so viele Einwohner wie Deutschland. In Japan sind die Pro-Kopf-Ausgaben also enorm hoch. Kein Wunder, Japan ist das Geburtsland der Pokémon.

Unser Autor Benedict, der eine Zeit in Japan verbrachten, hat von der allgegenwärtigen Präsenz der Pokémon dort berichtet.

Mehr zum Thema
Das Pokémon Center Mega Tokyo - Zu Besuch im Pokémon-Paradies

Android liegt etwas vorn: Bei den Geräten bevorzugen Spieler leicht Android-Geräte. 58% der Einnahmen von Google Play – aus dem App-Store stammen 42% des Umsatzes. Im App Store kaufen Trainer ein, die auf ein iOS-Gerät von Apple setzen.

Auch 2 Jahre nach Release eine Top-App und es wird besser

Pokémon GO nach wie vor eine Top-App: 2016 war Pokémon GO etwa auf dem iPhone 74 Tage lang die absolute Top-App. Die Zeiten sind vorbei, aber auch heute noch ist Pokémon GO regelmäßig in den Top 10 zu finden.

Gerade in den letzten Wochen und Monaten findet eine Renaissance statt. Mit neuen Features wie dem „Tauschen“ und der „Freunde-Funktion“ kommen viele Spieler zu Pokémon GO zurück. Zudem gibt es seit Sommer 2016 nun viel mehr Taschenmonster zu fangen – und auch die Zeiten der großen technischen Probleme sind vorbei. Außer es gibt ein besonderes Event – wie zuletzt die Safari-Zone in Dortmund.

Mehr zum Thema
Pokémon GO: So funktionieren das Tauschen und die Freunde-Level
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.