Diese Pokémon zeigt Pokémon GO für das GO Fest in Dortmund

Für das GO Fest von Pokémon GO in Dortmund wurde endlich ein Bild veröffentlicht. Wir zeigen euch alle Pokémon und erklären euch, was sie bedeuten könnten.

Um dieses Bild geht es: Letzte Woche zeigte Niantic ein Bild, welches das regionale Pokémon für das GO Fest in Dortmund zeigt. Neben diesem Pokémon sind aber auch zahlreiche weitere Monster zu sehen, die in Dortmund zu fangen sind.

Alles zu dem Bild zum GO Fest in Dortmund

Das zeigt das Bild: Wie bereits zu anderen GO-Festen gibt es auch hier ein riesiges Wimmelbild, in dem sich überall Pokémon verstecken. Manche Pokémon könnten auch für Spieler außerhalb des GO-Fests interessant sein.

Mehr zum Thema
Alles was uns das Bild zum GO Fest in Pokémon GO verrät

Das ist wichtig: Bislang handelt es sich hierbei nur um Spekulationen der Fans oder Erfahrungen des letzten Sommers. Es muss also nicht alles zwingend genauso eintreten, wie es hier geschrieben wird.

Schilterus

Worauf deutet das Pokémon hin? Schilterus ist ein seltenes Pokémon der 4. Generation. Es kann also durchaus sein, dass dieses Monster in Dortmund dann vermehrt auftaucht und viele Spieler ihren PokéDex vervollständigen können.

Schilterus
Hier steht Schilterus auf einem Stein

In Chicago wird Hippopotas zu fangen sein. Dies könnte zum Release in der Wildnis ebenfalls selten sein. Schilterus könnte hier also das Gegenstück in Dortmund zu Hippopotas sein.

Seeper

Worauf deutet das Pokémon hin? Seeper gab es bereits auf dem Ankündigungsbild für Chicago. Es spielt also auch eine Rolle in Dortmund. Wie genau diese Rolle ausfällt, ist aber unklar.

Seeper
Mehrere Seeper spielen im Springbrunnen – Gibt es das Pokémon bald als Shiny?

Viele Spieler hoffen hier auf die Veröffentlichung der Shiny-Form von Seeper. Ansonsten hat das Pokémon von Typ Wasser nicht wirklich einen Nutzen.

Möglicherweise könnte Seeper während des GO-Fests auch überall in der Welt als Shiny zu fangen sein. Dies könnte ein Teil der globalen Herausforderung sein, die Niantic angekündigt hat.

Milotic

Worauf deutet das Pokémon hin? Milotic kann man eigentlich nur durch eine Entwicklung erhalten. Vielleicht zeigt das Pokémon also nur, dass man in Dortmund die Vorentwicklung Barschwa vermehrt fangen kann.

Milotic
Milotic ist ebenfalls dabei – Als Bestandteil der Spezialforschung?

Manche Spieler hoffen hier aber auf eine Spezialforschung, in der Milotic eine Rolle spielt. Vielleicht könnte Milotic also eine Begegnung in der Forschung sein. Beim GO Fest 2018 in Chicago ist den Spielern dort beispielsweise ein Metagross begegnet. Es könnte also diesmal ein Milotic erscheinen.

Icognito

Worauf deutet das Pokémon hin? Icognito war schon immer fester Bestandteil von einem GO Fest oder einer Safari-Zone. In Dortmund wird es wohl auch wieder manche Buchstaben von Icognito geben.

Icognito
Icognito wird es beim GO Fest ebenfalls geben

Auf dem Bild erkennt man den Buchstaben W. Deshalb hoffen Spieler nun, dass alle Buchstaben aus dem Wort „Westfalenpark“ vor Ort spawnen werden. Im Westfalenpark findet nämlich das GO Fest statt.

Venuflibis

Worauf deutet das Pokémon hin? Venuflibis wird wohl das regionale Pokémon der Safari-Zone sein. Das Pokémon findet man ansonsten nur im Südosten der USA.

Venuflibis
Das regionale Pokémon des GO Fests – Venuflibis

Jedes GO Fest hat sein eigenes regionales Pokémon. In Chicago wird es Pachirisu sein. Im letzten Jahr gab es in Chicago das regionale Pokémon Qurtel zu fangen. Dortmund hatte für seine Safari-Zone damals Corasonn.

Panflam

Worauf deutet das Pokémon hin? Während man auf dem Bild von Chicago ein Chelast sieht, findet man hier nun Panflam. Möglicherweise spawnen alle Starter der 4. Generation in dieser Event-Reihe vermehrt.

Panflam
Der Starter Panflam wird Bestandteil des GO Fests sein

Panflam könnte auch im Zusammenhang mit den besonderen Habitaten stehen, die es zum GO Fest gibt. So könnte es ein Feuer-Habitat geben, indem Panflam besonders oft zu finden ist.

Meditalis

Worauf deutet das Pokémon hin? Das Pokémon von Typ Kampf und Psycho konnte man bislang nur in speziellen Events in der Wildnis finden. Ansonsten konnte man es nur aus Meditie entwickeln.

Meditalis
Meditalis wird beim GO Fest zu finden sein – Seine Shiny-Form ist schon im Spiel

Vielleicht ist Meditalis genauso wie Milotic ein Bestandteil der Spezialforschung. Möglicherweise deutet es auch nur auf den erhöhten Spawn von Meditie hin, welches immerhin Shiny sein kann.

Nidoran (männlich)

Worauf deutet das Pokémon hin? Bislang kann man nur die weibliche Form von Nidoran als Shiny finden. Vielleicht wird man zum GO Fest in Dortmund dann auch erstmalig die männliche Form als Shiny finden.

Nidoran
Die männliche Form von Nidoran versteckt sich im Busch

Falls man es nicht als Shiny finden kann, ergibt der Spawn von Nidoran nicht wirklich viel Sinn, denn seine Weiterentwicklung ist im Kampf nicht wirklich nützlich. Selten ist es zudem auch nicht.

Was haltet ihr von den Pokémon auf dem Bild? Freut ihr euch auf das GO Fest?

Bald gibt es Tickets für das GO Fest in Dortmund. Wir sagen euch, wie ihr rankommt:

Mehr zum Thema
Pokémon GO: So bekommt ihr Tickets für das GO Fest in Dortmund – über die App
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.