Pokémon GO: Das sagt Niantic zur Erhöhung des Maximallevels

In Pokémon GO haben mittlerweile viele Spieler das Maximallevel 40 erreicht. Dieses Level bleibt aber vorerst das maximale Level.

Auf dem Presse-Event zur Vorstellung des neuen PvP-Modus sprach auch Matt Slemon, der Produktmanager von Pokémon GO. Die Presse durfte ihm nach der Präsentation einige Fragen stellen. Dort äußerte er sich auch zu der Erhöhung des Maximallevels.

Level Cap in Pokémon GO bleibt erstmal 40

Was wurde gefragt? Niantic hat Pressevertreter aus ganz Deutschland auf eine Veranstaltung eingeladen, auf der die Trainer-Kämpfe vorgestellt wurden. In einer anschließenden Fragerunde wurde der Produktmanager Matt Slemon gefragt, ob sich zusammen mit dem PvP-Modus auch das Maximallevel erhöhen würde.

Pokémon GO

Was hat Slemon geantwortet? Die Antwort von Slemon war schnell und eindeutig: Nein, es werde vorerst keine Levelerhöhung hinzugefügt. Level 40 bleibt das maximale Level.

Wer ist Matt Slemon? Er kümmert sich um die Vermarktung, aber auch um die Planung von Pokémon GO. Die Aussage von ihm hat also einiges an Gewicht, da er bestens über die Zukunft von Pokémon GO informiert sein sollte.

Brauchen wir eine Levelerhöhung? Viele Spieler meinen ja. Jeden Tag erreichen neue Leute Level 40. Das Erreichen dieses Levels wäre durch aktives Spielen einfach. Deshalb wünscht man sich eine Anhebung des Limits.

Keine News verpassen: Folgt unserer Facebook-Seite zu Pokémon GO, um keine News zum Spiel zu verpassen

Das meint unser Autor Noah dazu

Leveln hat mir am meisten Spaß gemacht: Ich finde es schade, dass es wohl vorerst keine Levelerhöhung gibt. Ich bin schon seit August 2017 Level 40 und warte sehnlichst darauf, dass ich endlich wieder leveln kann. Das hat mir an Pokémon GO mit am meisten Spaß gemacht.

Pokémon GO Aufstieg Belohnung

Ich setze mir eigene Ziele: Für mich ist das Level 40 kaum noch etwas wert. Allein durch Raids bekommt man viele Erfahrungspunkte. Jeder Spieler, der seit Tag eins täglich auch nur eine halbe Stunde gespielt hat und ein paar legendäre Raids gemacht hat, ist schon lange Level 40. Für mich ist es schon lange kein Maximum und ich setze mir nun eigene Ziele, um motiviert zu bleiben.

Eine Levelerhöhung würde mich wieder neu motivieren und meine Ziele neu definieren.

Was würdet ihr von einer Levelerweiterung halten? Was sagt ihr zur Aussage von Matt Slemon?

Auf diese Feldforschungen könnt ihr euch im Dezember freuen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
89
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nick Kanan

Das player Level ist für das Spiel eigentlich unwichtig. Vergleichbar mit WoW zb sollte es etwas sein das man relativ schnell abschliesst um sich dann auf das Wesentliche konzentrieren zu können, zb Pokemon (fangen / leveln) und Raids. Das Sammeln und die Spieltaktik in manchen schwierigen Raids ist was mich in erster Linie motiviert seit ich lvl38 geworden bin und meine Pkmn das Maximum lvl erreichen können.

Alphajustice

Leveln auf 38, 39, 40 is eine Qual und bringt gar nix.
Nochmal mindestens 5 Mio Punkte pro Level…dann wär ich raus…

Michael Willner

Verschiedenen Spieler haben verschiedene Spielmotivationen und auch lokale Voraussetzungen. Als Spieler der ersten Stunde war es für mich ein hartes Stück Arbeit, nach knapp 2 Jahren Level 40 zu erreichen. Was ich festgestellt habe ist, dass ein Spieler, der heute anfängt zu spielen, es ungemein leichter hat, dieses Level zu erreichen. Allein das Thema Freunde treibt die Levels voran ohne Ende. Deswegen sind mit die Level mittlerweile auch egal geworden, es geht zu einfach. Dafür versuche ich, alle Medaillen zu vergolden. Auch eine Motivation.

Nyo

Ich spiele erst seit kurzem aber habe noch keine Freunde in der Liste. Ich bin aktuell Level 21 und brauche immer Wochen für ein neues Level. Legendäre Raids mit Pokemon die max. 1500 WP haben und auch nichts besonderes sind, sind da auch nicht wirklich drin. Also man muss schon Anschluss an eine aktive Community haben um so schnelle Fortschritte zu machen.

Xulool

Schau mal auf FC-Swap nach Pokemon Go Trainer Codes. Du kannst da sowohl deinen Code eintragen, als auch die Codes anderer Leute hinzufügen. Da gibt es einige Leute, die dir Geschenke geben werden und dazu noch aus aller Welt (mögliche 7km Eier aus Australien, Japan, den USA, etc.!).
Ich bin letztens an einem Tag von Level 31 auf 33 gelevelt weil ich mit einem Glücksei gut 30 Geschenke angenommen hab, die meine Freundschaftsstufe erhöht haben 🙂
Das erhöht zwar nicht direkt deine Pokemon-Stärken, aber du wirst es schon wesentlich einfacher haben an stärkere Pokemon zu kommen, wenn du vielleicht bald z.B. mal ein Level 26 Evoli findest. Die endlosen Sananabeeren aus den Geschenken helfen auch ungemein. Viel Glück!

VanGeko

Ich spiel zwar seit Tag 1, aber bin noch Level 38. Konnte aber auch erst mit Groudon erste T5 Raids machen.

Julia Carstensen

Die Frage ist ja: Welche Boni bringen die neuen Level wenn sie kommen? Kann ich dann meine Pokemon auch über Level 40 hinaus pushen? Wenn ja, werden entweder Raids ja noch einfacher für die neuen Highlevel-Spieler, oder man macht diese schwerer wodurch sie für diese Spieler gleich bleiben wie jetzt, für Anfänger dafür um so schwerer. Will man das? Oder lässt man trotz neuem Spielerlevel das pushen über 40 hinaus weg? Welche Boni bekommt man statt dessen, man will ja belohnt werden für seinen Level?

Mich persönlich stört der aktuelle Stand auch nicht. Meine Spielmotivation war noch nie mein Spielerlevel, sondern mehr Pokemon, bessere Pokemon und mehr Sternstaub. Man hätte den auch weg lassen können.

Falls doch mal neue Level kommen hoffe ich aber das XP nicht die einzige Voraussetzung für neue Level wird. Sondernd z.B. auch Medaillen, und hier auch neue Stufen über Gold hinaus mit wirklich anspruchsvollen Zielen um sie zu erreichen. Ähnlich wie sie es bei Ingress gemacht haben.

Miko

Dies sind genau auch meine Gedanken zu diesem Thema!

Ich bin zwar seit Mitte Juli 2017 Level 40, dennoch ist eine Level – Erhöhung eher uninteressant für mich! Wenn doch eine Erhöhung kommen sollte, dann sehr gerne so, wie du es in deinem letzten Absatz beschrieben hast!

Klaus

Ich fände eine Levelerweiterung schon eine weitere Motivation.Der Unterschied der Stärke der Pokemons wird mit jedem level-up immer geringer und trotzdem hat man Freude daram immerhin paar WP dazu zu bekommen.
Ich habe drei Level 40 Accounts und finde dass eben eine fleißge Spielweise dann auch eben einen gewissen Unterschied und eine Belohnung durch ein Level up verdient hat.
Ich bin insgesamt jetzt bei weit über 150.000.000 XP und warte sehnlichst auf diese Erweiterung. Bin ehrlich gesagt enttäuscht über diese Nachricht. Wenn die überschüssigen XP gelöscht werden sollten falls die Erweiterung doch irgendwan mal kommen sollte, höre ich an diesem Tag auf zu spielen.

????Discy on Drogen????

Du bist eindeutig Großstadtspieler. Ich hab spiele täglich seit Sommer 2016, mit vielleicht 3-4 Wochen Pause wegen Urlauben im Funkloch und habe einen einzelnen Account auf 36.

Für uns Dorfspieler wäre eine Möglichkeit, mehr Stops, Arenen und Monster-Spornpunkte in der platten Gegend zu erstellen oberste Prio.
Lv 40 sind hier nur die Leute, die täglich in Städte pendeln. Und das auch erst seit kurzem.

Solange die „Infrastruktur“ auf dem Land so dünn ist, finde ich eine Max-Level Begrenzung absolut OK. Denn sonst räumt jeder Stadtspieler der hier mal zufällig vorbeikommt alle 3 Arenen aus, die wir in 2 km Umkreis haben, und wir lokalen Dorfspieler müssen ne Woche warten, bis diese Über-Mons da drin von alleine wieder nach Hause gehen.

Klaus

ich wohne auf dem Land in einem Stadtchen mit knapp über 10T Einwohnern.

Blauer Engel

Hi Hi, also ich bin auch Dorfspieler, und die nächste Arena ist 10 km weg, der nächste pokestop 8 km Und bin auch schon seit 8 Monaten level 40, habe angefangen zu spielen im November 2017, mit mehr pokestops und spwan punkte a7f dem Land wäre ich auch sehr froh dann brauch man nicjt immer so weit fahren

Alex

Ich finde es vollkommen richtig, dass eine Levelerhöhung bei Niantic erstmal nicht auf dem Plan steht. Man muss sich doch einfach mal überlegen wofür sie da ist. Damit der Abstand der Anfänger zu denen die schon lange dabei sind nicht zu groß wird. Und wenn es eine Levelerhöhung geben sollte, wären entweder
-diejenigen die schon lange level 40 waren entweder direkt wieder auf max level,
-oder sie würden die zusätzliche xp verlieren und müssten selber nochmal leveln was aber viele nerven würde weshalb es nicht sehr wahrscheinlich ist,
-oder das neue max level ist so hoch, dass sie selbst mit der vergangenen xp nicht auf max level sind wodurch der unterschied zwischen den Anfängen und die höchsten dann aber zu groß wäre.
-(oder man macht die Abstände zu den nächsten leveln so groß, dass man ewig braucht um aufzusteigen und man keine großen Vorteile erhält, was ich und denk ich viele auch absurd finden würden)
Das Level sollte finde ich nur nebensächlich sein und wenn ein Spiel einen nur so am spielen hält, zeugt es nur für zu wenig inhalt. Niantic sollte meiner Meinung nach einfach mal das Entwicklerteam vergrößen und mehr content bieten. Es gibt so viel was man aus Pokemon Go noch machen kann, aber was da geliefert wird ist finde ich eher arm für den Umsatz den sie machen, wenn man bedenkt wie lange das Spiel auch schon auf dem Markt ist.

Dirk

Kann nur vollkommen zustimmen. Bin jetzt Level 39 und die letzten Male hat es ja auch schon nichts mehr gebracht. Die Pokemon kann man Level 38 das letzte mal Upgraden, auch davor ist es schon lange her, das wirkliche Belohnungen vorhanden waren. Meistens waren es jetzt nur Bälle, Beleber und Beeren. Meist zu nen doofen Zeitpunkt, dass man viel gleich wieder weggeschmissen hat. Neue Items gabs nur zu Anfang, genau wie neue Spielmöglichkeiten (Arena ab 5, Spezialmissionen ab 20??)

Zumal das ganze ja ansteigend war. Für Level 39 abzuschließen braucht man 5 Mio Punkte, ein Viertel der Gesamtpunkte für Level 40. Zwangsläufig wenn man das weiterführt, wäre das Level schon bis 50 vermutlich abartig langwierig und selten. MOtivation zum Spielen sollte lieber aus echten Inhalten kommen. Mit 40 ist man frei vom Taubsi-Massen-Entwicklungen (wobei ich das auch schon aufgegben habe, nicht nur das gerade die Taubsis selten sind, es ist auch langweilig und bringt mit Glücksei nicht mehr die entscheidenen Punkte.

Alex

Sehe ich ich ganz genau so. Das ganze gegrinde für die XP macht findebich auch kein spaß. Massenentwicklungen sind ein gutes Beispiel auch, wenn es mittlerweile echt nicht mehr so lohnt. Trotzdem macht es ja nicht so spaß immer wieder drauf zu achten, dass man die glückseier gut timt, damit man maximale xp bekommt. Der Spielspaß sollte echt woanders herkommen. Vlt wird ja PvP was.. vlt. Bin übrigens auch level 39 obwohl ich seit tag 1 dabei bin und mal mehr mal weniger aktiv gespiet habe????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x