Pokémon GO: Avatar-Update ruiniert Kleidung – Trainer fordern Entschädigung

Pokémon GO: Avatar-Update ruiniert Kleidung – Trainer fordern Entschädigung

Das Pokémon GO Avatar-Update stößt in der Community auf großen Widerstand. Nun berichten Trainer zusätzlich von Problemen im Zusammenhang mit dem Update.

Was ist das für ein Update? In Pokémon GO wurden vor kurzem ein großes Grafik-Update mit 4 Features angekündigt, welches in mehreren Schritten ins Spiel kommen wird. Der erste Teil des Updates ist inzwischen erschienen.

Es trägt den Titel Entdeckt euch selbst aufs Neue und bringt große Änderungen an den Avataren mit sich. In der Community ist das Update so schlecht angekommen, dass viele Trainer sich wünschen, dass das Update rückgängig gemacht wird.

Nun gibt es Berichte aus der Community, dass das Update noch weitere Probleme mit sich bringt.

Kleidungsstücke unförmig, Outfits gelöscht

Was ist das Problem? Das erste Problem, welches von Trainern auf Reddit beschrieben wird, betrifft die Kleidungsstücke. Einige von ihnen können offenbar nicht mehr ausgerüstet oder von den Trainern in ihrem Inventar gefunden werden.

Zusätzlich gibt es Kleidungsstücke, die durch die neuen Avatare unförmig und nicht mehr schön aussehen, weshalb Trainer deshalb auf sie verzichten. Dies ist besonders ärgerlich, wenn Kleidungsstücke aus Events stammen oder mit PokéCoins erworben wurden.

Das zweite Problem betrifft die gespeicherten Outfits. Mit einem Outfit könnt ihr eine Kombination von Kleidungsstücken speichern und jederzeit schnell zwischen den verschiedenen Outfits wechseln.

Auch hierbei gibt es durch das Update Probleme. Trainer berichten auf Reddit, dass die Outfits, die vor dem Update gespeichert wurden, gelöscht wurden und somit neu erstellt werden müssen.

Wir wollen eure Meinung zum Update hören! Nehmt gerne an unserer Umfrage teil:

Was sagt Niantic dazu? Von Niantic gibt es bisher keine offiziellen Statements zu dem Update oder dem Feedback der Community. Der Seite pokemongohub.net gegenüber hat ein hochrangiger Niantic Mitarbeiter folgendes gesagt:

Wir senden all euer Feedback an das Produktteam und die Leute, die am Avatar-System gearbeitet haben. Wir nehmen das sehr ernst und wissen es wirklich zu schätzen, dass ihr eure offenen, persönlichen Meinungen / die Meinungen eurer Follower mitteilt.

Hierbei muss jedoch beachtet werden, dass dies kein offizielles Statement von Niantic ist, welches sie selbst veröffentlicht haben, sondern lediglich ein kurzes Schreiben eines Mitarbeiters an eine Webseite, die sich mit dem Thema beschäftigt.

Was sagt die Community dazu? Die Kommentare der Community sind entsprechend der Probleme nicht gerade positiv. Einige Stimmen dazu lauten:

  • Einige Gegenstände wurden mit diesem Update entfernt […] Ich bin rauf und runter gegangen und kann sie nicht finden. Und ich habe echtes Geld dafür ausgegeben, schreibt ein Trainer auf Reddit.
  • Und einige Artikel, für die wir bezahlt haben, sind nicht mehr tragbar, weil sie jetzt alle verformt sind, merkt ein weiterer Trainer auf Reddit an.
  • Ich habe mir meinen Style-Shop angesehen, um zu sehen, worüber alle reden (fehlende Artikel, Neukauf anderer Artikel usw.), und habe festgestellt, dass alle meine gespeicherten Outfits ebenfalls verschwunden sind. Ohne Vorwarnung, ist auf Reddit ebenfalls zu lesen.

Was sagt ihr zu dem neuen Update? Habt ihr ebenfalls Probleme? Schreibt uns eure Meinung und eure Erfahrungen dazu gerne in die Kommentare und tauscht euch hier mit anderen Trainern zu dem Thema aus.

Wenn ihr wissen wollt, welche Events im April 2024 in Pokémon GO noch so anstehen, haben wir dazu die passende Übersicht für euch: Pokémon GO: Events im April 2024 – Alle Termine und Boni

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
GedoensPuni

Zu den ganzen scheußlichen Avataren und den ganzen Fehlern wurde ja schon genug gesagt. Wieso konnte man die Figuren nich so lassen und nur ein paar Haare oder so dazu setzen.Die Gesichtsformen sind aber das beste vorallen die Vorschau lol Möchte mein Anime aussehen wieder 🙁
Zumindest habe ich heute morgen gesehen das meine gekaufte Maske wieder da ist. Jetzt sieht mein Chara wieder was besser aus xD

Vallo

Meine Frau und ich haben das Spiel jetzt deinstalliert. Wir dachten anfangs das es uns nicht so stören würde, aber es war wie ein Unfall, es wurde schlimmer umso mehr man es gesehen hat. Hat uns sehr den Spaß geraubt. Ich spiele seit 2016 und find es schade, aber das kann man sich echt nicht geben. Allein das die Einstellungen “woke” sind und man zwischen Mann und Frau nicht unterscheiden kann ist echt bescheiden.

Pikachufreak93

Ich würde zu gern Badebekleidung in Pokémon Go haben, das haben in Originalen Pokémon Spiele noch nie getan.

Walez

Grundsätzlich sind die Avatare in PoGo das unwichtigste, worüber man sich den Kopf zerbrechen sollte, doch das gekaufte Items teilweise nicht mehr passen, unförmig am deformierten Avatar Körper hängen oder gar verschwunden sind und Niantic beim Design und der Optimierung der Kleidung (Stichwort Clippinh) keine gute Arbeit geleistet hat, sollte man Niantic klar kommunizieren. Das es im Kleiderschrank dazu keine Filter gibt, um schon gekaufte Kleidung besser und sichtbarer zu sortieren, ist ein nutzerunfreundliches Armutszeugnis. Dieses Update war ein Griff ins Klo und lässt die zuständigen Programmierer unfähig erscheinen.

PoGoPlayer21

Ja, ein Filter für Kleidung wäre gut. Seit uns Niantic des Geschlechts beraubt hat, ist der Kleiderschrank Kraut und Rüben…

MadameSocke

Zuerst fand ich es ganz witzig, dass ich mich auch als pummelig darstellen konnte. Aber ich finde es schade, dass Kramurx nicht mehr auf der Schulter sitzt und ich mein niedliches Togepi nicht mehr auf den Arm nehmen kann 😭

Walez

Den letzten Punkt erwähnte ich gestern auch schon an anderer Stelle hier auf MeinMMO. Wer kommt auf den Gedanken, das es eine gute Idee wäre, diesen Niedlichkeitsaspekt ersatzlos zu streichen? Dieses Avatar Update war eine Expressbestellung bei Wish, so fühlt es sich an…

PoGoPlayer21

Mein Pikachu “sitzt” noch auf der Schulter, aber es sieht aus, als würde er gerade abstürzen, so schief wie er dahängt. Ein irrer und trauriger Anblick.

MadameSocke

Ich habe mir das nun ein paar Tage angeguckt und kann mich immer noch nicht daran gewöhnen. Sicher ist der Avatar nicht das Wichtigste, aber manche von meinen Freunden ziehen sich alle zwei Tage um und geben bestimmt auch viele Münzen oder vielleicht auch echtes Geld dafür aus, nun habe ich gar keinen Spaß mehr daran, zu schauen, was sie wieder für neue coole Klamotten oder Posen haben. Ich habe festgestellt, dass die Figur vom Avatar sehr vom Kleidungsstück abhängt – ausgerechnet mit meinem Lieblingskleid (Minun-Einteiler) sehe ich aus wie ein breitschultriger Kerl, egal wie ich die Figur individuell anpasse. Überhaupt frage ich mich, warum man Gewicht, Muskeln etc einstellt und nicht wie bei Damenkleidung Brust-, Taillen-, Hüftumfang. Aber eigentlich hätte ein Schieber gereicht, um sich insgesamt dicker zu machen.

Die Gesichter sehen auch alle gleich aus, die haben alle diese kleinen asiatischen Näschen. Eine afrikanische Nase oder ein europäischer “Zinken” ist nicht ansatzweise dabei. Ich kann mir vorstellen, dass Gesichter schwierig zu gestalten sind, aber da hätte man besser das alte Gesicht lassen und einfach noch z.B. ein paar Bärte und Brillen zur Auswahl stellen können.

Bei den Haaren nervt mich, dass die offene Langhaarfrisur so glanzlos ist und der Langhaar-Pferdeschwanz so hyperglänzend ist. Aber gut, mit der Haarfarbe war ich schon früher nie zufrieden.

Pikachu sitzt bei mir immer noch nicht auf der Schulter, keine Ahnung warum…

SCHELLEBEAR

Naja, als erwachsener Spieler (40) , sind die Avatare der absolute ober Müll 🙁 …
Ich fand zuvor den Avatar schon “kindlich” , aber jetzt sehen die nur noch aus wie kleine Mädchen oder so?! Die Gesichter sehen voll gruselig aus, und das Problem mit der Kleidung wie hier schon erwähnt, kann ich nur bestätigen. Das Update ist das unnötigste was je kam, und ich hoffe das man wenigstens seinen alten Avatar wiederbekommt…

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von SCHELLEBEAR
PoGoPlayer21

Abgesehen von den fürchterlichen neuen Avataren, ärgert es mich auch sehr, was mit der Kleidung passiert ist. Clippings gab es zwar früher schon, aber nun treten diese bei ausnahmslos jedem Kleidungsstück auf, auch bei den gekauften! Shirts, Hosen und Co. sind einfach nur unförmig. Vor allem, wenn man seinen Avatar weiblich gestalten möchte, ist das bitter – keine Taille, kein Hintern, breitbeinige und seltsame Körperhaltung.
Ich habe zu diesem Thema eine Rezension im Play Store verfasst, die leider nicht veröffentlicht wurde (vermutlich vom Entwickler entfernt?), obwohl sie sachlich und höflich formuliert war…
Ich wünschte wirklich, Niantic würde das Avatar Update rückgängig machen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx