Pokémon GO: Mewtu – Angebliche Sichtung verwandelt Park in Tollhaus

Bei Pokémon GO hat eine angebliche Sichtung des legendären Pokémon Mewtwo (Mewtu) in Japan einen Park in ein Tollhaus verwandelt.

Bei uns in Europa flaut der ganz große Hype um Pokémon GO langsam ab: Wir werden nicht mehr schon morgens im Frühstückfernsehen mit Infos beglückt. In Japan ist man allerdings noch in der Anfangsphase: Da ist das Spiel erst seit wenigen Tagen draußen. Und in der Heimat des Phänomens schlägt der Irrsinn besonders hohe Wellen.

Tausende strömten in den Park, um Mewtwo zu schnappen – Japan im Pokémon GO Fieber

Wie Kotaku berichtet, gibt es in Japan den Tsuruma Park in Nagoya, dort sieht die Gegend um einen Brunnen in der Draufsicht aus wie ein Poké-Ball. Das wissen auch einige Hardcore-Fans. Und dieses Wissen machte ein Gerücht um so glaubhafter: Wenn die Entwickler irgendwo ein Easter Egg verstecken, dann doch bestimmt dort!

Das Gerücht: Angeblich könnte man an dieser Stelle das legendäre Pokémon Mewtu fangen. Auf dieses Star-Pokémon sind viele heiß.

Zu unserer Zeit nahm das Ganze am späten Samstagnachmittag seinen Lauf. In Japan ist man allerdings 7 Stunden weiter als bei uns – da war das also mitten in der Nacht. Als das Gerücht von Mewtu über Social Media die Runde macht, war es schon nach Mitternacht war, dennoch strömten tausende Japaner in den Park.

Zahlreiche Tweets und Bilder zeugen von dem Irrsinn. Mewtu war aber nicht zu finden. Das Ganze war wohl ein Scherz.

Der Clou allerdings: Wenn sich besonders viele Spieler an einem Ort aufhalten, dann scheinen dort auch mehr und seltene Pokémon zu spawnen. So sollen in der Nacht die recht seltenen Pokémon Turtok und Garados einige Male geschnappt worden sein. Für einige Poképilger war es also doch eine lohnende Jagdrunde.


Wer jetzt sagt: Typisch Japaner, die sind eh alle irre – Na ja, in unseren Kulturkreisen fand etwas ganz ähnliches statt:

Mehr zu Mewto und seltenen Pokémon lest Ihr in diesem Artikel:

Quelle(n): kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
terratex 90
terratex 90
3 Jahre zuvor

wann wohl der erste terroranschlag aufs pokemon go konto geht..

Koronus
Koronus
3 Jahre zuvor

Wir könnten theoretisch sagen, die Amis gehören nicht zu uns.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.