Pokémon GO: 3 große Updates in 2017 – Niantic bestätigt Veränderungen

Das Jahr 2017 wird für Pokémon GO-Spieler interessant. Denn es sind laut Niantic 3 große Updates geplant!

Gute Nachrichten für Pokémon-GO-Spieler: Noch in diesem Jahr wird es große Veränderungen für das Augmented-Reality-Spiel geben. Während der „Mobile World Conference“ bestätigte John Hanke, CEO von Niantic, dass für 2017 drei große neue Veröffentlichungen geplant sind. Die aktuellen Funktionen und Mechaniken sind nur der Anfang von dem, was die Spieler in Zukunft erwartet.

Tauschfunktion? Arena-Überarbeitung? Viele Möglichkeiten für Updates

Während seines Vortrags erzählte Hanke, dass die Veröffentlichung der 2. Generation das erste große Update in 2017 war. Über 80 neue Pokémon können Trainer nun in Pokémon GO fangen oder aus Eiern schlüpfen lassen. Alle neuen Pokémon der 2. Generation findet Ihr hier.

Niantic hat drei neue große Releases für Pokémon GO in diesem Jahr geplant. Um welche Veränderungen es sich hierbei handelt und wann diese veröffentlicht werden, wurde nicht bekanntgegeben.

pokemon go turtok

Die Community spekuliert schon seit Wochen auf neue Funktionen und Veränderungen wie:

  • PvP-Kämpfe: „Trainer gegen Trainer“-Kämpfe, in denen man seine Pokémon direkt gegeneinander antreten lassen kann.
  • Tauschfunktion: Das Tauschen gehört wie Trainer-Kämpfe „eigentlich“ zu den Basis-Funktionen eines Pokémon-Spiels. Durch so eine Tausch-Funktion könnte man seine Sammlung bequemer erweitern. Für manche Monster muss man sogar das Land verlassen, denn einige Pokémon gibt es nicht in Deutschland.
  • Verbesserte Arena-Mechanik: Das aktuelle Arena-System kommt bei vielen Trainern nicht gut an. Aber auch Niantic ist mit den Arenen nicht zufrieden. Die Kämpfe entsprechen noch nicht der Vorstellung, die die Entwickler von dieser Mechanik haben.

Zu PvP-Kämpfen und zur Tauschfunktion äußerte sich Hanke bereits in einem Interview mit Vice. Dort gab er bekannt, dass diese Funktionen bereits „auf dem Weg“ sind. Ob es wirklich diese Funktionen sind, die als nächstes veröffentlicht werden, ist unklar. Viele Spieler wünschen sich eher verbesserte Arena-Kämpfe und PvP-Möglichkeiten als eine Tauschfunktion. Eine solche Funktion macht die Vervollständigung des Pokédex zu einfach und hat bei einigen Spielern eine niedrigere Priorität.

Sollten diese drei neuen Updates in regelmäßigen Abständen kommen, dann können wir etwa alle 12-14 Wochen mit einem großen Release rechnen. Diese Neuigkeiten machen Hoffnung, dass sich Pokémon GO noch über viele Monate oder sogar Jahre interessant hält und die Spieler mit neuen Funktionen belohnt, die für Abwechslung im Spiel sorgen.


Sind die Special-Items in Pokémon GO seltener als gedacht? Sonnenstein, Metallmantel und Co. haben eine niedrige Drop-Chance.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.