PlayStation VR: Alle Spiele zum Start der PS4-VR-Brille

Playstation VR, Sonys Konkurrenzprodukt zur Oculus Rift, erscheint am 13. Oktober und diverse Games gibt es ebenfalls zum Release. Acht davon sind sogar auf einer Demo-CD im Paket enthalten. Hier ist die Spiele-Liste.

Was nützt einem eine schicke neue VR-Brille, wenn es keine Spiele dafür gibt? Das hat man sich auch bei Sony gedacht, daher kommen am 13. Oktober zum Start der Playstation VR auch ein ganzer Schwung Games, die alle die neue Technik unterstützen.

playstation-vr
Acht Titel zum Ausprobieren

Die folgenden acht Titel werden zum Start der Brille auch als Demo-Disk dem Gerät beiliegen. Die Vollversionen sind entweder schon zum Release verfügbar oder kommen zeitnah.

EVE: Valkyrie – Packende Raumkämpfe und virtuelle Geschlechtsumwandlung

Das Vorzeige-VR-Spiel EVE: Valkyrie darf auf der Playstation VR nicht fehlen und daher ist die Weltraum-Ballerei im EVE-Universum selbstverständlich auf der Demo-Disk. In EVE: Valkyrie steuern wir einen Raumjäger in extrem packenden Raumkämpfen, auf Wunsch auch mit virtuellen Brüsten, wenn wir einen weiblichen Avatar erstellen.

Eve-Valkyrie-01
Driveclub VR – Wie im echten Auto!

Wer weniger auf Raumschiffe sondern mehr auf gute alte Autos steht, der darf sich in Driveclub VR hinter ein virtuelles Lenkrad schwingen und extrem packende Autorennen fahren. Achtet darauf, dass ihr in engen Kurven nicht vom Stuhl fallt!

Playstation-VR
Battlezone – Voller Retro-Charme

Dass auch moderne Technik sich wunderbar mit Nostalgie verträgt, beweist Battlezone. Das Spiel mit den virtuellen Future-Panzern basiert auf dem Original aus den 80ern und punktet mit einer abgedrehten Optik in Neonfarben.

Playstation-VR

Hustle Kings VR Billard fürs Wohnzimmer

Wer zum Billardspielen nicht immer in ranzige und verrauchte Kneipen will und auch nicht das Risiko eingehen will, das ihm jemand eine Bierflasche oder einen Stecken auf den Schädel drischt, der kann mit diesem Spiel auch zuhause realistischen Billard-Spaß haben.

Playstation-VR

Playstation VR Worlds – Das Demo-Paket

Hier handelt es sich um ein Gesamtpaket aus fünf kleinen VR-Spielen. Enthalten sind die Gangster-Ballerei London Heist, der Tauchfahrt-Simulator Ocean Descent, die Weltraum-Schatzsuche Scavenger Odyssey, das Rennspiel VR Luge und das SciFi-Sportspiel Danger Ball.

London-Heist-VR

RIGS: Mechanized Combat League – Das Mech-Sport-Geballer

Dieses Game bietet uns dicke Mechs, abgedrehte Arenen und ein zünftiges Geballer. Das Ganze kommt als Sport-Spektakel der Zukunft daher. Klingt leider geil!

rigs-mechanized-combat-league

Until Dawn: Rush of Blood – Jump-Scares Galore!

Kaum ein Genre passt besser zu VR als Horror-Games. Daher darf auch das Zombie-Gemetzel Until Dawn nicht auf der PSVR fehlen. Aber Obacht, wer allzu schreckhaft ist, sollte sich dieses Game vorher gut überlegen.

Playstation-VR

Super Stardust Ultra VR – Der Klassiker

Dieses Weltraum-Geballer gibt es schon seit Ewigkeiten in diversen Versionen und daher darf auch eine extra-immensere Version auf der Playstation-VR nicht fehlen.

Super-Stardust-ultra

Loading Human Chapter 1 – Das VR-Adventure

In diesem Adventure-Game suchen wir eine mysteriöse Energiequelle. Das Besondere an diesem Spiel ist, dass es in Episoden aufgeteilt erscheint und wir nach und nach tiefer in die Story eintauchen dürfen.

Playstation-VR

Horror und die virtuelle Sport-Bar – Das kommt auch noch

Zusätzlich zu den acht Demo-Titeln kommen nach und nach Infos zu weiteren Launch-Titeln der Playstation VR heraus. Eines davon nennt sich SportsBarVR und ist genau das. Eine virtuelle Sportkneipe, in der man gemütlich abhängen kann. Zwar schmeckt ein VR-Bier nicht wirklich, aber das kann man ja mit einem zeitgleich vorbereiteten echten Bräu kompensieren. Vielmehr bietet die VR-Bar einen virtuellen Treffpunkt für Spieler und zahlreiche Kneipenspiele wie Darts, Billard, Air-Hockey, Schach und Shuffleboard. Außerdem dürfen wir uns virtuell auch Prügeln! Ideal also, wenn man echte Kneipen meidet, die Atmosphäre aber gerne daheim hätte.

Weniger gesellig geht es in dem Psycho-Horror-Game „Here They Lie“ zu. Dieses Horror-Game spielt mit Urängsten und surrealen Bildern, die uns in eine verstörende und verzerrte Alptraumwelt voller skurriler und ekelhafter Kreaturen entführen. Garantiert nichts für schwache Nerven!

PlayStation VR - [PlayStation 4]*
Bildrate von 120 BpS; Präziseres Tracking und verringerte Latenz; Nutzerfreundliches Design
272,00 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Autor(in)
Quelle(n): Play3.deGigaPlaystation-Blog
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

16
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
3 Jahre zuvor

Braucht man denn unbedingt auch einen 4K Monitor um den vollen Genuß der VR Brille erleben zu dürfen?
Ich spiele schon mit dem Gedanken , zumal Teso ja ein Grafikupdate mit der PS4 Pro bekommen soll.
Alles so schwierig…….hach

RLXD
RLXD
3 Jahre zuvor

So ziemlich nichts dabei was early adopting rechtfertigen würde. Mal schauen ob noch was wirklich „richtiges“ kommt. Das bisher einzig interessante ist imho das zusätzliche Kapitel in Tomb Raider sowie das neue RE 7. Und für erstmal nur ein einziges Kapitel mit kurzer Spielzeit Käufe ich kein PSVR, zumal ich dann auch definitiv eine neue PS4 Pro dazu kaufen würde.

Ich sehe es immer noch kommen: VR ist und bleibt ein Nischenprodukt und wird sich (erstmal) nicht durchsetzen.

El Duderino
El Duderino
3 Jahre zuvor

Ich kriege meine direkt bei Release, habe noch nie vorher eine VR Brille benutzt und bin entsprechend aufgeregt diese völlig neue Erfahrung zu machen. Eve Valkyrie spricht mich am meisten an, spiele aber erst die Demo um zu schauen ob mein Gehirn das mit macht ^^

Dumblerohr
Dumblerohr
3 Jahre zuvor

Nice nice, was brauch ich für PS VR noch ausser die Brille? Andere Controller? Wenn ja sind die dabei? Wie extrem wird das zusätzliche Kabelgedöns das dann noch hier rumliegt?

joegoku
joegoku
3 Jahre zuvor

Es wird wohl zwei varianten geben, einmal nur die VR-Brille mit Kabelgedöhns und einmal ein kmplettes Set mit 2 (?) Remote-Controllern und der neuen PS-Camera. Was der Kostenpunkt für das „Komplettpaket“ ist, kan nich dir nicht sagen, aber die VR-Brille kommt etwa 400€ alleine und auch was die Kabel angeht weiß ich nichts weiter^^“

Dumblerohr
Dumblerohr
3 Jahre zuvor

Danke für die Antwort smile

Ace Ffm
Ace Ffm
3 Jahre zuvor

Da sind ja schon geile Games mit dabei. Auch wenn es nur Demos sind.

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
3 Jahre zuvor

Wie bequem ist es wenn man Brillenträger ist oder muß man auf Kontaktlinsen umsteigen?

Tom Ttime
Tom Ttime
3 Jahre zuvor

Geht wohl auch mit Brille: http://mein-mmo.de/eve-valk

Jürgen Horn
Jürgen Horn
3 Jahre zuvor

Genau, ich hab eine recht exzentrisch gestaltete Brille mit sehr massiven Bügeln, selbst damit konnt ich die PS VR Brille nach einigem Nachjustieren problemlos tagen.

Pokerkeks
Pokerkeks
3 Jahre zuvor

Geht auf jeden Fall gut mit Brille. Habe es auf der Gamescom getestet und die Brille hat nicht gestört.

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
3 Jahre zuvor

Wollte ich dirt auch testen aber 4 Stunden Wartezeit war es mir nicht wert.
Zumal ich Ü40 bin und nicht so lange stehen kann ;o))

Ace Ffm
Ace Ffm
3 Jahre zuvor

Haha! Der letzte Satz war gut.

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
3 Jahre zuvor

Meine HoneyMoon Zeit ist leider vorbei ;o)

Ace Ffm
Ace Ffm
3 Jahre zuvor

Nicht nur deine.

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
3 Jahre zuvor

Ich danke euch für die aufschlußreichen Antworten.
Dann steht dem Kauf einer VR-Brille nichts im Wege.
Ich muß nur warten bis zum 10. November da dann erst der release der PS4 Pro ist.
Mit dieser soll das ganze besser funktionieren.
Danke Euch ;o)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.