Overwatch: Frische Sombra-Infos – Wird sie die erste Stealth-Heldin?

Neue Informationen deuten darauf hin, dass die nächste Heldin von Overwatch eine unsichtbare Schleicherin wird. Vielleicht kann sie sogar andere Helden tarnen?

Datamining bestätigt Schleichfähigkeiten

In den letzten Wochen und Tagen hat Blizzard immer wieder neue Details und Gerüchte zur kommenden Heldin Sombra aus Overwatch veröffentlicht. Diese Informationen sind oft gut versteckt, wie etwa in einer kurzen Sequenz im Developer’s Update.

Einen weiteren Hinweis meinen die Spieler in einem Ingame-Video zu Anas Fähigkeiten auszumachen. Am Ende des Clips erscheint kurz ein verschwommenes Bild, das viele für Sombra halten – andere denken, dass es nur eine verzerrte Version von Soldier: 76 ist. Doch was hat der da zu suchen?

Overwatch Reaper Poster
Reaper macht eine Anspielung auf Sombra – aber auch andere Voicelines wurden auf dem Betaserver entdeckt.

Deutlich aussagekräftiger sind da allerdings die ausgelesenen Spieldateien vom Betaserver. Demnach gibt es nämlich verschiedene Voicelines von einigen Helden, die das Team vor bestimmten, seltsamen Effekten warnen.

  • So sagen zum Beispiel Reaper und Soldier: 76 „Irgendwas stimmt hier nicht“.
  • Zenyatta und McCree werden sogar noch deutlicher. „Ich spüre die Präsenz eines Feindes“ und „Ich kann dich nicht sehen… aber ich weiß, dass du da bist.“
  • Auch Torbjörn hat einen Satz bekommen: „Ah… jemand versteckt sich hier.“

Darüber hinaus gibt es von vielen Helden eine Voiceline, die deutlich „Gegner entdeckt“ sagt – ganz so, als hätte man einen unsichtbaren Feind aufgedeckt.

Das Interessante ist aber nicht nur, dass die Helden etwas sagen, sondern auch, dass sie Sombra nicht spezifisch ansprechen. Wenn nur Sombra als Stealth-Charakter geplant wäre, würden sie die Dame vermutlich direkt ansprechen – tun sie aber nicht. Es könnte also entweder sein, dass Sombra auch anderen Charakteren Stealth verleihen kann oder noch weitere Stealth-Charaktere geplant sind.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Der Youtuber Muselk hat all diese Theorien und Hinweise in einem englischen Video noch mal zusammengefasst. Darüber hinaus vermutet er, dass wir spätestens zur GamesCom mehr von Sombra hören werden, da Blizzard dort traditionell einige Ankündigungen macht. Wir bleiben für Euch an der Sache dran und berichten, sobald es Neuigkeiten gibt.


Weitere Neuigkeiten rund um Blizzards Heldenshooter findet Ihr auf unserer Overwatch-Spieleseite.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TheViso

Nunja, zweiter Stealt-Hero. Das Prinzip des Reapers ist ja – unter anderem – die Gegnerlinien heimlich mittels Teleport zu durchdringen und dann ungesehen und direkt von Hinten anzugreifen. Zumindest macht ihn diese Technik am sinnvollsten.

Aber das hier klingt auch sehr schön, genau mein Spielstil. Btw finde ich auch die Idee aus den Killzoneteilen sehr interessant. Hier verkleidet man sich als Feindcharakter und erst sobald man schießt, fliegt die Deckung auf. Könnte man sicher auch in Overwatch integrieren.

MikeScader

Na da bin ich mal gespannt was noch so in den nächsten Wochen ans Licht kommt. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x