No Man’s Sky musste viel Prügel einstecken – Fans motivieren das Team jetzt mit toller Aktion

Die Spieler des Open-World-Games No Man’s Sky haben sich eine tolle Aktion ausgedacht: Sie sammelten Geld, um eine Plakatwand in der Nähe des Studios Hello Games zu buchen. So wollen sie den Entwicklern danken.

Um welche Aktion geht es? Der Nutzer weedwhizard hat im NMS-Subreddit eine nette Aktion auf die Beine gestellt: Er wollte den Entwicklern von No Man’s Sky, Hello Games, dafür danken, dass sie immer weiter am Spiel arbeiten und es permanent erweitern und verbessern.

Dafür setzte er eine Crowdfunding-Seite auf. Für 1.750 US-Dollar sollte eine Plakatwand in der Nähe des Entwicklerstudios gebucht und die Mitarbeiter selbst mit Bier und Burgern versorgt werden.

Von den geplanten 1.750 $ kamen über 2.500 $ an Spenden zusammen – und das in weniger als einem Tag. Derzeit liegt der Spendenzähler bei über 2.900 US-Dollar.

Mit diesem Plakat soll den Entwicklern gedankt werden. Quelle: Reddit

Warum wurde das Spiel kritisiert? Zum Release im August 2016 kam No Man’s Sky eher mittelprächtig an, denn einige Features, die angedeutet oder versprochen wurden, fehlten. Aufgrund der Kritik setzten sich die Entwickler nochmal ans Reißbrett und veröffentlichten im November 2016 das Foundation Update, dass einige Verbesserungen ins Spiel brachte.

Von da an ging es immer mehr aufwärts: Hello Games veröffentlicht regelmäßig Updates und Patches, um No Man’s Sky zu erweitern.

Das nächste Update steht auch schon vor der Tür: Beyond soll einige MMO-Features mit sich bringen.

Was sagt Hello Games? Von der Plakat-Aktion der Spieler hat mittlerweile auch das Studio selbst Wind bekommen. Einer der Gründer von Hello Games, Sean Murray, hat sich über Twitter zu den Plänen der Community geäußert.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

„Unsere Community hat die Plakatwand in der Nähe unseres Büros gekauft, um Danke zu sagen. Oh. Mein. Gott.“

Unter dem Beitrag von Murray scherzten die Spieler weiter, dass sie als Nächstes die englische Stadt Guildford, in der sich das Entwicklerstudio befindet, kaufen und in „Hello“ umbenennen wollen.

Das sind wohl die PS4-Spielerzahlen zu ESO, Overwatch, No Man’s Sky
Quelle(n): VG247, Reddit, Reddit, Go Fund Me
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bodicore

Wir Gamer sind ja keine Unmenschen.

„Hey, Leute, wir haben es aus *ehrlichen Grund einfügen* leider nicht geschafft das Spiel so zu releasen wie wir das gerne wollten oder versprochen haben. Leider sind wir aber finanziell dazu gezwungen dies trotzdem zu machen“.

Ist es denn so schwer einfach mal ehrlich zu sein ? Muss man sich denn winden und einen Shitstorm in kauf nehmen und seinem Spiel für alle Zeiten einen Mackel verpassen nur weil man die Wahrheit verschweigen muss ode rnicht die Eier hat Falgge zu zeigen ?

Bethesta und Bioware haben es ja schon wieder gezeigt das es einfach dumm ist .

Klar hätten viele dann gewartet aber diese Leute hätten sicher zu einem späteren Zeitpunkt gekauft. Für viele Spieler ist NMS einfach vom Tisch egal welche Lobgesänge im Nachhinein angestimmt werden.

kriZzPi

Tja so funktioniert aber Business nunmal nicht ausserdem gibt es oft NDA zu den Verhältnissen und man darf vertraglich nichts über die Situation sagen

Bonebanger

Und bald kommt das VR update !!!

Noes1s

Das Game ist mittlerweile um ein vielfaches besser als man sich hätte jemals erträumen lassen und stellt selbst die größte Vision die man von diesem Game zum Release hätte haben können in den schatten.

Es gibt aktuell nichts vergleichbares

Stephan Wilke

Es ist einfach super was aus diesem Spiel geworden ist. Bin froh, dass HG nicht die Flinte ins Korn geworfen haben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x