Es posten gerade PS4-Spieler überall ihre Spielzeit – Wie war eure 2019?

Wie viel PS4 hab ich eigentlich letztes Jahr gespielt?“ Diese Frage beantwortet eure PS4 gerade für euch – und in den sozialen Netzwerken werden die Ergebnisse munter mitgeteilt!

Jahresrückblick anschauen & Boni holen: Auf der offiziellen Website braucht ihr euch nur mit euren PSN-Daten anzumelden, um euch eure „Playstation Highlights 2019“ anzuschauen. Und damit nicht genug: Ganz am Ende bekommt ihr auch noch Belohnungen in Form von einem Gratis-Design und Avataren, die euren jeweiligen Lieblingsgenres entsprechen.

PS4 Highlights 2019
Wie viele waren es bei euch?

#MyPSYear2019 trendet – so geht’s: Auf der E3 landet Sony nicht, trotzdem wird über die PlayStation geredet: Im Rückblick geht es diesmal nicht wie zuletzt ganze fünf Jahre, sondern nur 365 Tage in die Vergangenheit. Bei Twitter befindet sich der Hashtag „#MyPSYear2019“ bereits weit oben in den weltweiten Trends. Spieler teilen dort ihre Statistiken und Ergebnisse.

PS4 Highlights 2019
Diesmal gibt es noch Belohnungen dazu!

Diese Zahlen zeigt euch „MyPS4Year2019“

Das gibt es zu sehen: In dem Rückblick erfahrt ihr allerhand über euer eigenes Spielverhalten. Was hab ich gespielt? Wie oft hab ich gespielt? Und vor allem – wie lang? All diese Fragen beantwortet euch euer Überblick in den Kategorien:

  • Anzahl der Spiele
  • Die 3 Top-Spiele
  • Euer Top-Genre
  • Gesamtspielstunden
  • Lieblingsspielzeit
  • Eure Erfolge
  • Eure Downloads

Am Ende bekommt ihr dann noch einen Titel verliehen – je nachdem, mit welcher Art von Spielen ihr euch am meisten beschäftigt habt.

PS4 Highlights 2019 Jahresrückblick
In welchem Spiel stecken eure Spielstunden?

Spieler treffen auf Probleme

Diese Probleme gibt es: Auf dem PlayStation-Blog berichten mehrere Spieler, die Statistik nicht abrufen zu können. Sie erhalten eine Fehlermeldung: „PLAYSTATION 2019 Statistik ist nur an ausgewählten Orten verfügbar. Außerdem musst du mindestens 18 Jahre alt ein und vor dem 10. Dezember mehr als 10 Spielstunden für 2019 haben.“

Allerdings können auch nicht alle Spieler, die diese Voraussetzungen erfüllen, die Statistik einsehen. Ein Grund dafür könnten die Datenschutzeinstellungen sein: Viele Betroffene berichten, unter „Gerätedaten“ das Sammeln „zusätzlicher Daten“ deaktiviert zu haben. Dies war in diesem Jahr allerdings Voraussetzung, wie Sony mittlerweile auch auf dem Blog teilt. Nach aktuellem Stand ist es auch nicht möglich, dies nachträglich zu aktivieren und die Statistik zu bekommen.

Die entsprechende Einstellung findet man in den Gerätedaten

Darüber hinaus funktioniert auch das Sammeln der Belohnungen nicht bei allen Spielern gleich gut. Teilweise funktioniert der entsprechende Link oder das Abrufen des Codes nicht. Eine offizielle Lösung gibt es dafür noch nicht, allerdings hatten Spieler nach ersten fehlgeschlagenen Versuchen zu einem späteren Zeitpunkt Erfolg beim Einlösen der Codes.

Wie sieht eure Statistik aus? In den sozialen Medien wird bereits fleißig geteilt, diskutiert und angegeben. Jetzt wollen wir auch von euch wissen: Wie sah euer PS4-Jahr aus? Seid ihr zum Meisterstrategen oder zum Sportfreak aufgestiegen? Wie sehen eure Spielzeiten aus? Und natürlich: Was war euer Lieblingsspiel? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Ob wir uns bald auch über die ersten Statistiken der neuen Generation freuen dürfen?

PlayStation 5 – Alles, was wir über Sonys kommende PS5 wissen
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
24
Gefällt mir!

25
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Soulsfan97
Soulsfan97
2 Monate zuvor

45 gespielte Spiele davon

Top 1: Apex Legends 764 Stunden
Top 2: Assasins Creed Odyssey 150 Stunden und noch nicht mal Durchgespielt
Top 3 : Borderlands 3 115 Stunden

Gesamt Spielzeit 1726 Stunden

Fazit: Nur 1726 Stunden 😂

Matthias
2 Monate zuvor

Wolve In The Wall
2 Monate zuvor

Ich zweifle ja irgendwie an, dass die Auswertung wirklich korrekt ist. 788 Stunden Gssamtspielzeit kommt zwar denk ich hin, aber Platz 1 Fortnite (passt auch) ist mit 282 Stunden angegeben, was mir sehr wenig vorkommt. Darüber hinaus ergeben bei mir ich Platz 1 bis 3 zusammengerechnet 439 Stunden und ich habe keine Ahnung, welche Spiele die Differenz (349 Stunden) ausgefüllt haben sollen.

Nakazukii
2 Monate zuvor

Funktioniert bei mir nicht der sagt mir ich hätt ein Spiel gespielt und das 508 Stunden lang , dabei hab ich alles mögliche gezockt was released wurde immer täglich minimum 5 stunden

amoxi
2 Monate zuvor

Ok, hab das mit dem Datenschutz überlesen oder es wurde nachgetragen, das beantwortet meine Frage

Bienenvogel
2 Monate zuvor

38 Spiele.

Meistgespielt:

1) Destiny 2 654 h
2) TES V: Skyrim 132 h
3) Red Dead Redemption 2 119 h (nur SP)

Bin überrascht.. über 100h Skyrim?! Hab ich garnicht mitbekommen 😅

Gesamtspielzeit: 2544 h

Wrubbel
2 Monate zuvor

Suchtie😅, du hast mehr Spielzeit als ich Sumchiep.

CandyAndyDE
2 Monate zuvor

So ungefähr 4-5h Death Stranding grin

Pyte
2 Monate zuvor

Top 3: Final Fantasy XIV 936 Stunden
Dead by Daylight 193 Stunden
The Division 2 mit 43 Stunden

Insgesamt gespielt 3198 Std. (Okay das wundert mich selbst)

KushiRecordZ
2 Monate zuvor

ca 9 std. täglich jeden Tag im Jahr? Das ist schon hart.

i0wL
2 Monate zuvor

Krasse Zahl ^^ wenn die so stimmt

Pyte
2 Monate zuvor

Ich persönlich bin selbst der Meinung das es nicht stimmen kann. Fängt schon mit der krassen Differenz zwischen Platz 1 und 2 an und Platz 3 kommt auch nur auf 43 Stunden. Denke mal das er die Gesamtzeit die die Konsole lief auch irgendwie reinpackt. Hab dieses Jahr recht wenig gespielt aber die Konsole wird auch zum Netflixen genutzt. Anders kann ich mir die 3000+ Spielzeit selbst nicht erklären.

Scardust
2 Monate zuvor

Für alle bei denen wie bei mir die Fehlermeldung mit „ausgewählte Orte“ etc. kommt, dass liegt daran das man das „Datensammeln + Erweiterte Datensammeln“ nicht gestattet hat. Hab heute morgen auch meine PS4 überprüft und das erweiterte Datensammeln war nicht aktiv, daher sind wir bei der Statistik raus. Die Fehlermeldung ist natürlich blöd.

ChrisP1986
2 Monate zuvor

303 Tage 😂😂😂😂

Paulo (Mr Kermit001)
2 Monate zuvor

Schade das nur um PS geht 😂

Kbanause
2 Monate zuvor

Das ist aber nicht sehr genau. Ich habe angeblich nur 5 Spiele gespielt. Ich soll -261 Stunden lokal gespielt haben und 8 Stunden lang The Division 2. Und das habe ich nicht einmal.
Meine Hauptspielzeit sei angeblich am Donnerstag Nachmittag, dabei komme ich Donnerstags erst gg. 19 Uhr nach Hause…

Das einzige was stimmen könnte wären wohl die Trophäen, die ich 2019 geholt habe.

KushiRecordZ
2 Monate zuvor

Genauso wie ich angeblich Samstag Nachmittags zocken soll… dabei komm ich Samstags erst relativ spät abends zurück von der Arbeit.

Insgesamt soll ich 251 Std. gespielt haben, allerdings wurden einige Spiele garnicht aufgelistet die ich definitiv nochmal 100+ std gezockt hab

TNB
2 Monate zuvor

Scheint in DE nicht zu gehen, bekomme eine Fehlermeldung das es nur an ausgewählten Orten verfügbar ist. WTF Sony …

Dawid Hallmann
2 Monate zuvor

Der Screenshot oben stammt vom Autor. Bei mir ging es auch.

TNB
2 Monate zuvor

Dann scheint mein PSN Account kaputt zu sein sad

FeindStaub
2 Monate zuvor

Hab das gleiche Problem.
Laut Diskussion in dem Beitrag auf der HP von Sony muss man das Sammeln zusätzlicher Daten aktiviert haben um die Auswertung zu bekommen. Das Aktivieren nachträglich funktioniert für die Auswertung leider nicht

Cameltoetem
2 Monate zuvor

252 Tage
1. BF5 332h
2. FIFA 20 194h
3. FIFA 19 48h

Dave
2 Monate zuvor

war eigentlich klar, dass dieses jahr im zeichen von borderlands steht. direkt danach folgt conan exiles.

alfredo
2 Monate zuvor

da muss ich nicht nachschauen, hab das ding seit jahren nicht mehr benutzt.

Alzucard
2 Monate zuvor

0 ich hab keine.
aber wenn es pc spielzeit ist dann so 2000

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.