Diese Japan-Werbung von Monster Hunter World ist genial seltsam

Sony brachte in Japan eine TV-Werbung für Monster Hunter World (PC, PS4, Xbox) heraus, die uns hier im Westen etwas seltsam erscheinen dürfte. Trotzdem zeigt sie ein wichtiges Element des Action-RPGs.

In Japan ist es Tradition seinen Kindern zum Jahreswechsel etwas Geld zu schenken. Das gilt auch für junge Erwachsene, die bereits in ihren Zwanzigern sind.

Manchmal bekommen sogar junge Arbeitnehmer von älteren Kollegen oder dem Chef etwas Geld zu Neujahr. In einer neuen Werbung von Sony spielt der japanische Schauspieler Takayuki Yamada einen Mitarbeiter, der drei seiner jüngeren Kollegen mit Geld zu Neujahr überrascht.

Aufgeregt beginnen die drei jungen Männer zu diskutieren, was sie sich von dem Geld kaufen werden. Yamada wird dabei immer wütender, weil Dinge fallen wie “eine neue Uhr” oder “das Geld sparen”. Mit jeder Vorstellung seiner Kollegen, verzieht Yamada sein Gesicht zu einer seltsamen, übertriebenen Grimasse, wie man sie auch aus Animes oder Mangas kennt.

Als die drei freudig nach dem Geld greifen, hält Yamada es fest in der Hand und brüllt seine Kollegen an, dass das Geld NUR für Monster Hunter World gedacht ist. Er will mit seinen drei Kollegen gemeinsam auf die Monster-Jagd gehen.

Takayuki-Yamada

Hinter dem TV-Spot steckt mehr als nur seltsame Grimassen

Takayuki Yamada ist mittlerweile in Japan nahezu das Gesicht der PS4 geworden und taucht in verschiedenen TV-Spots der Konsole als der Gamer auf. In erster Linie soll die Werbung zum Lachen anregen und der japanische Humor erscheint uns dabei schnell ein wenig seltsam.

Trotzdem schafft die Werbung es, in ein paar Sekunden eines der wichtigsten Kern-Elemente von Monster Hunter World einzufangen: Das gemeinsame Spielen.

Es ist möglich, Monster Hunter World als Single-Player zu spielen und die Story-Kampagne soll 40-50 Stunden dauern.
 

Monster Hunter World ist allerdings als Multiplayer ausgelegt und die Jagd ist besonders spannend und lustig in der Gruppe. Die Monster sind so gestaltet, dass sie intelligent erscheinen und sich Spieler überlegen können, wie sie die Gruppe zum Jagen nutzen. Der eine kann das Tier ablenken, während der andere Jäger das Monster vergiftet und der dritte schon mal eine Falle gut positioniert. Der vierte schlägt dann etwa mit seinem Großschwert auf das Monster ein, was das Zeug hält.

Die Koordination des Teams macht einen besonderen Reiz aus und auch das gemeinsame Feiern, wenn die Bestie endlich fällt. In der Werbung ist sich dem wohl auch Yamada bewusst. Er möchte so sehr in der Gruppe spielen, dass er sogar seinen drei Kollegen das Spielvergnügen finanzieren würde und das Geld nur für Monster Hunter World rausrückt.

Die Werbung ist hierunter eingebettet.

https://youtu.be/Cq0EVEgXV8E

Was ist Monster Hunter World? – Infos für Einsteiger und neue Spieler

Quelle(n): sony, gematsu, dualshockers
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alltagsdasein

Was is daran jetzt bitte seltsam? Also ich fand’s witzig ????

maledicus

Also ich muß nochmal nachfragen .. ist das spiel mehr als singleplayer mit coop modus angelegt, oder ist es mehr als MMO angelegt mit dedicated servern und social hubs wo man auch ohne das man in einer gruppe ist andere spieler sehen kann?

Beste grüße.

Shu Shu

Solospiel mit Coop

maledicus

Danke für die antwort.

Gruß.

Andreas F.

Ich liebe japanische Werbung 😀

UnleashedPride

Ganz deiner Meinung 🙂

Der Vagabund

In etwa so habe ich auch reagiert als ich Freunde gefragt habe was sie machen würden wenn ich ihnen jeweils 80€ schenke xD aber letzten Endes habe ich bereits eine kleine Schar an Freunden um mich gesammelt um in MHW ordentlich den Monstern ihre großen, vorlaut fressen zu polieren muhahahahaha ^^ HUNTERS ASSEMBLE! Frage mich jetzt nur eines, ob man auch ‘gilden’ erstellen kann weil das wäre nice also so wie die ganzen clans in anderen spielen 🙂

Leya

Ja, es werden Squads mit bis zu 50 Spielern ermöglicht. Mehr dazu gibt es hier: http://mein-mmo.de/monster-

Der Vagabund

Yessssssssssssssssss. Das heißt ich frag die Jungs ob sie darauf Bock haben ^^ muss jetzt schnell mal nen Namen aussuchen…weiß man aber schon wo man die squads bilden kann?

Peacebob

Never nuke a country twice und so… aber schon geil die Werbespots der Japaner

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x