Monster Hunter Online schließt – Viele Monsterjäger im Westen hätten es gern gespielt

Tencent gab bekannt, das MMORPG Monster Hunter Online abzuschalten. Lange hofften Fans der Spiele-Reihe, das Online-RPG auch hierzulande offiziell spielen zu können, doch daraus wird jetzt nichts.

Was ist Monster Hunter Online? Bevor Monster Hunter World offiziell Multiplayer-Jagden auf die gewaltigen Kreaturen ermöglichte, hofften Fans der Reihe weltweit darauf, im MMORPG Monster Hunter World mitmischen zu können. Es wurde lange darüber spekuliert, ob es im Westen erscheint und wie man auf den chinesischen Server mitmachen kann.

Das Online-Rollenspiel erschien 2013 über Tencent – allerdings nur in China. Im Spiel macht ihr euch gemeinsam mit anderen auf die Jagd nach den Monstern, wobei Monster Hunter Online mehr auf MMORPG-Elemente setzt als das bei Monster Hunter World der Fall ist. Dank Cryengine 3 sieht das Onlinegame sehr schick aus.

Über einige Umwege ist der Titel aber auf den chinesischen Servern mit einem englischen Fan-Patch spielbar – zumindest noch.

Monster Hunter Online Battle

Capcom und Tencent gehen getrennte Wege

Warum wird das MMORPG eingestellt? Die offizielle Erklärung lautet, dass der Vertrag zwischen Entwickler Capcom und Publisher Tencent ausläuft und nicht erneuert wird.

Allerdings hatte das Online-Spiel mit technischen Problemen zu kämpfen. Es wurde nur so nebenbei ein wenig weiterentwickelt und hatte nie einen offiziellen Launch. Angeblich war Tencent auch wenig begeistert davon, dass Capcom sich mehr um Monster Hunter World kümmerte und der Titel deutlich mehr Erfolg hatte.

Wann schließen die Pforten? Monster Hunter Online wird zum 31. Dezember 2019 abgeschaltet. Schon jetzt ist es nicht mehr möglich, einen neuen Account für das Spiel anzulegen oder Geld im Ingame Shop auszugeben.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Spieler zeigen sich enttäuscht

Wie reagieren die Spieler? Selbst, wenn Monster Hunter Online im Westen nicht offiziell spielbar war, so konnten doch einige mittels Umwegen mitmischen. Und auf Reddit ist zu lesen, dass die Spieler sich nun enttäuscht über das Ende des MMORPGs zeigen.

Denn es handelte sich im Grunde um ein gutes Online-Rollenspiel. Es hätte zwar noch Optimierungen gebraucht, doch es ließ sich ganz gut spielen und machte Spaß.

  • bluefoxrabbit meint: „Das ist echt schade, denn das Spiel hat durchaus Spaß gemacht.“
  • TyoPepe erklört: „Das war es dann für ein gutes Spiel und das erste Monster Hunter auf PC.“

Viele finden es schade, dass dieser Titel nun sein Ende findet, bevor er die Chance auf einen richtigen, weltweiten Release hatte.

Deutsche liebten offenbar Monster Hunter World auf dem PC
Quelle(n): MMOCulture, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Red Phoenix

Wer das Spiel wirklich spielen wollte, musste mehr unternehmen, als jammern. Es war ein sehr gutes Spiel und mit gesunden Menschenverstand und „Online Guides“ problemlos zu spielen. 🙂

Chakratos

Das erste PC MH?
Schonmal was von Monster Hunter Frontier gehört?
Seit 2007 auf dem PC vertreten und wenn man sich von Japanisch nicht abschrecken lässt das beste Monster Hunter jemals!

Kartoffelsack

Ich hatte das Spiel ne Zeit lang gespielt. Es war jedoch deutlich zu grindy, da war kein Vergleich mehr, zu den normalen Spielen, ist aber auch verständlich, da es ja ein MMO sein sollte. Wenn ich es „nur“ 500h spiele und dann „alles“ habe, höre ich auf und lasse kein Geld mehr im Shop. Trotzdem ist sowas in der MH-Reihe schwierig zu balancen. Ich hatte nach einer gewissen Zeit dann einfach keine Lust mehr, so viel Zeit zu verwenden und 0 Progress zu haben. Auch war es trotz z.T. der paar Übersetzten Menüs auch sehr schwer spielbar auf chinesisch. Es gibt einfach ein paar mehr Systeme im Spiel die halt nicht übersetzt werden, oder die Events usw. wodurch man auch irgendwann die Lust verliert. Schade ist es dennoch, dass es zu Ende geht

Toby-

Ich find Monster Hunter World extrem geil und hab mich schon mehrmals gefragt warum es kein MMO in dieser Art gibt.
Das Zusammenspiel (Matchmaking) mit anderen ist eine der wenigen Schwächen von MHW. Verdammte Axt, hätte sehr geil werden können!

loltod123

Ich hätte lieber ein Monster Hunter mit der Grafik von MHW aber dafür den alten Gameplay. Z.B. aus Generations Ultimate. Ja gerne auch als MMO 😀

Caliino Calii

Ein funktionierendes MM wirst du bei MH nie hin bekommen da es weder Level, Gearscore oder sonstiges gibt.

Ja, es gibt den HR, aber der sagt mal absolut nichts über dein Gear geschweige deinem Können aus…

Adil عادل 正義 (Cryninja)

MHO hat einen Level System, dass parallel mit HR und Waffenklassen-Level verläuft.In
Monster Hunter Online ist das Levelsystem ein wenig komplizierter, weil
das Level aufsteigen dir nicht die volle Verbesserung gibt, sondern nur
Waffen- und Rüstungslevel freischaltet und neben dem wird das Questen
dir dein Soul-Level mit so genannten Soulstones freigeschaltet um deine
allgemeinen Character-Stats aufzubessern. Mit anderen Worten wurde dir
als Spieler die volle Kontrolle gegeben, deine „Punkte“ zum Aufbessern
deiner Stats selbst zu verteilen, während die Mainstream MMORPGs dir nur
einen einfachen Skill-Tree zu Verfügung stellen und der Rest des
Auflevelns und Aufbesserns alles gescriptet ist.

loltod123

Mit vernünftigen Ping und leichter änderung an der Balance wäre das Spiel sicher ein Hit geworden hierzulande. Vielleicht Überlegt sich Capcom ja nun es im Epic Store zu vertreiben 😀 Ist ja schließlich Unreal Engine ^^

Sgt. Butterbread

Mal einen Blick in den Artikel werfen. CryEngine. 😉 MMn hätte ein simpler Westrelease schon ausgereicht und es wäre ein Hit geworden, siehe World. Tencent wird sich schön ärgern.

loltod123

Ohja tschuldige, dachte immer es sei mit Unreal Engine 3 entwickelt worden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x