MMORPG-Shooter geht Free2Play auf Steam – Solltet ihr ihn euch anschauen?

Auf Steam ist ein neuer MMORPG-Shooter gestartet. Was hat Will to Live zu bieten und wie kommt das Onlinespiel überhaupt an?

Was ist Will to Live? Es handelt sich um eine Mischung aus MMORPG und Shooter. Ihr versucht, in der postapokalyptischen Welt zu überleben. Dazu sucht ihr nicht nur nach Nahrung, sondern zudem nach Ausrüstung und Rohstoffen. So versucht ihr, euch zu verbessern. Unterwegs begegnen euch andere Spieler, die ihr bekämpfen oder mit denen ihr zusammenspielen könnt sowie Monster.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ein Mix aus Shooter und MMORPG

Was sind die Besonderheiten von Will to Live? Der Mix aus Shooter-Gefechten und MMORPG-Elementen gepaart mit dem Endzeit-Szenario hört sich durchaus spannend an.

  • Ihr erkundet eine riesige, offene Spielwelt
  • Die Gefechte laufen wie in einem Shooter ab, wobei sich jede Waffe anders spielt
  • Die Waffen sollen ein möglichst realitätsnahes Verhalten aufweisen
  • Ihr könnt Quests erledigen
  • Survival-Elemente sind wichtig
  • Ihr erstellt euren Helden aus vier Klassen, die alle einzigartige Fertigkeiten besitzen
  • Es ist möglich, euren Helden mit der Zeit zu verbessern
  • Ihr steigt in Dungeons hinab und nehmt an Raids teil

Will to Live klingt ein wenig wie Fallout als MMORPG:

Will To Live: Neuer Shooter klingt wie Fallout als MMORPG, ist spielbar

Wie könnt ihr mitspielen? Besucht die Steam-Seite von Will to Live und ladet euch das Spiel dort einfach herunter. Es nutzt das Free2Play-Modell.

In welchem Status befindet sich das Spiel? Es handelt sich noch um eine Early-Access-Phase. Das bedeutet, nicht alle Features sind eingebaut und es gibt noch Bugs und Performance-Probleme.

Will to Live Screenshot Deckung

Da ist noch einiges zu tun

Wie kommt Will to Live aktuell an? Auf Steam liegen die Bewertungen der vergangenen 30 Tage bei 63 Prozent. Das Spiel musste einiges an Kritik einstecken, weil es bisher als Buy2Play-Spiel angeboten wurde und nun Free2Play ist. Einige der Käufer ärgern sich darüber und lassen ihrem Unmut in den Wertungen freien Lauf.

Darüber hinaus ist das Spiel noch von Problemen geplagt, was aber daran liegt, da es sich noch in der Early-Access-Phase befindet. Andere jedoch sehen Potenzial im MMORPG-Shooter und mögen bereits das, was spielbar ist.

  • Mr. Masochism meint auf Steam: „Ich habe für das Spiel bezahlt! Und jetzt ist es Free2Play! Kann ich mein Geld zurück haben?“
  • Killdeath schreint: „Da ist noch einiger Feinschliff nötig, aber es macht schon Spaß. Da es jetzt kostenlos ist, kann es auch jeder selbst ausprobieren.“
  • Trouser SNake erklärt: „Es braucht noch viel Arbeit, aber es hat Potenzial.“
Will to Live Monster

Wie sieht es mit den Spielerzahlen aus? Für einen MMORPG-Shooter gibt es aktuell noch relativ wenige Spieler auf dem Server. Laut Steamcharts spielten in den vergangenen 30 Tagen rund 146 Spieler im Durchschnitt. Der Peak lag bei 1.014 Spielern. Das könnte sich nun aber ändern, da das Spiel Free2Play geworden ist.

Für wen lohnt sich Will to Live? Alle, die auf Endzeit-Szenarios stehen, gerne schnelle Shooter-Gefechte erleben wollen aber auch MMORPG-Features lieben, sollten sich das Spiel anschauen. Immerhin ist es kostenlos. Es erinnert etwas an die S.T.A.L.K.E.R.-Reihe.

Die 11 besten Multiplayer-Online-Shooter 2019 für PS4, Xbox One, PC
Quelle(n): MMORPG.org.pl, Steam
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ratzeputz

Mein Interesse wurde beim ersten Überfliegen des Artikels geweckt … dann begann ich ihn zu lesen.

Traf auf die Zeile
“Unterwegs begegnen euch andere Spieler, die ihr bekämpfen oder mit denen ihr zusammenspielen könnt”

uuuuuuuund mein Interesse war weg 😀

Warum?
Open-PvP, wo irgendwelche Kinder ihren Drang ausleben können, anderen das Spiel zu versauen … nein danke

Andy

Fehlt nur noch ein BR Modus und wir etwas ganz neues,noch nie da gewesen.

HP

Das hat die Welt gebraucht, noch ein Survival Spiel.

Tebo

Wie stark ist denn das Survival Element ausgebildet?

Eigentlich ist das bei mir ein sofortiges KO-Kriterium bei einem Spiel. Der Rest hört sich soweit interessant an.

Dennis

hört sich Interessant an, vor allem Dungeons und Raid o.O <3 ,
ich finde man sollte dem eine Chance geben u.a später noch einmal reinschauen wenn es aktuell nicht gefällt,
schließlich ist es eine EA und kann später noch richtig nice werden.

Tronic48

Wenn Essen und Trinken ein muss ist, und auch noch Open PVP, dann nein Danke, aber allen anderen viel spaß damit.

Bodicore

Ja würde auch gerne wissen ob es open PvP hat 😉

Stephan

Gibt es ein Bau-System?

Martin

Die Mutter aller Fragen!

Varoz

Survival, heißt das man muß in dem Spiel ständig essen und trinken um nicht zu sterben, wenn es ohne den Blödsinn ist schau ich eventuell mal rein.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x