Stalker war Kult-Spiel im verstrahlten Tschernobyl – Jetzt ist es ein Survival-MMO

Im Herbst 2019 soll Stalker Online erscheinen, ein neues Survival-MMO, das von der beliebten S.T.A.L.K.E.R.-Reihe sowie dem gleichnamigen Film inspiriert ist. Der kommende Titel spielt mit einer offenen Welt, RPG-Elementen und einem abgefahrenen Setting.

Was ist Stalker Online? Stalker Online wird von dem Indie-Studio Mobile Technologies entwickelt. Es spielt in einer Umgebung, die angelehnt ist an die Überreste der ehemaligen UdSSR mit verlassenen Gebäuden und authentischen Details wie Autos, Zügen oder Haushaltsgegenständen. Es erinnert damit ein wenig an das kommende Chernobylite.

Kern-Elemente des Spiels von Stalker Online sind die offene Welt, freier Handel und der Austausch mit anderen Spielern. Damit sind einige klassische Features moderner Survival-Games bereits bedient.

Was war eigentlich das erste Survival-Game?

Allerdings will Stalker Online dazu mit einem Rollenspiel-System punkten. Ihr sollt Erfahrung sammeln und Euren Charakter mit Fähigkeiten entwickeln sowie mit verschiedenen Waffen, Ausrüstung und sogar Spezialisierungen versehen können.

Dazu gibt es ein Ruf-System für verschiedene Fraktionen, mit denen Ihr Euch gutstellen könnt. Auch Basenbau wird als Feature erwähnt. Funktionieren soll das alles alleine oder im Team.

Wann und wo erscheint Stalker Online? Stalker Online soll im Herbst 2019 für den PC auf Steam erscheinen. Auf der offiziellen Website könnt Ihr Euch bereits für eine Beta registrieren.

Überleben in der nuklearen Seuche

Wie funktioniert Survival in Stalker Online? Wie schon beim geistigen Vorgänger S.T.A.L.K.E.R. gibt es in Stalker Online „Zonen“, oder auch „die Zone“. „Die Zone“ bezeichnet dabei zumindest in S.T.A.L.K.E.R. den Bereich um das verunglückte Kraftwerk in Tschernobyl, in dem die Verstrahlung besonders hoch ist.

In diesen Zonen findet Ihr auch in Stalker Online den besten Loot. Ihr besucht sie immer wieder, um Euch weiterentwickeln zu können aber auch, um am Leben zu bleiben. Denn ohne bessere Ausrüstung könnten Euch NPCs oder auch andere Spieler schnell ausschalten.

Stalker Online Zone

Gefahren drohen aber auch in den Zonen in Form von Anomalien, Mutanten oder Gegnern wie offenbar verstrahlten Riesenspinnen, wie sie schon im Trailer zu sehen waren.

Die 15 besten Survival-Games in 2019 für PS4, Xbox und PC
Autor(in)
Quelle(n): mmorpg.org.plGamestar
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.