Metacritic-Bewertungen von Sea of Thieves an sich gut, aber skeptisch

Das Piraten-Sandbox MMO Sea of Thieves (Xbox One & PC) hat erste Bewertungen auf Metacritic bekommen. Die Fachpresse ist an sich glücklich mit dem Spiel. Aber es bleiben Zweifel an der Langzeitmotivation und viele Spieler sind schon sauer.

Sea of Thieves Kanonen

Sea of Thieves ist ein buntes Piraten-Sandbox-MMO in dem hunderte von Spielern allein oder in Crews von bis zu vier Seeräubern in Schiffen herumsegeln und Quests oder PvP erledigen. Das Spiel wurde bereits von einigen Game-Seiten getestet und auch die ersten Spieler haben auf Metacritic schon ihre Bewertungen abgegeben.

Die Bewertungen fallen aber bisher noch eher verhalten aus.

Fachpresse hofft auf mehr Content, Spieler sind eher enttäuscht

Bisher haben auf Metacritic erst eine Handvoll Seiten eine erste Bewertung abgegeben. Eine Punktwertung blieb bisher von der Fachpresse aus, man will das Spiel noch weiter testen. Allerdings sind sich alle bisherigen Reviews (Stand 15:30 am 21.März 2018) einig:

Sea of Thieves Geisterpiraten

Sea of Thieves sieht fantastisch aus und macht gerade einen Heidenspaß! Aber wie lange wird das halten? Man fürchtet, dass dem Spiel die Puste ausgeht, wenn nicht bald mehr Content kommt.

Sea of Thieves Totenkopf-Wolke

Die Spieler sehen das ähnlich, halten sich aber nicht mit Punkte-Wertungen zurück. Den meisten unzufriedenen Gamern passt nicht, dass:

  • Sea of Thieves so teuer sei. Es kostet um die 70 Euro, wenn man es nicht im Rahmen des Xbox Game Pass zusammen mit zig anderen Games für 9,99 Euro bekommt und für 14 Tage kostenlos testen kann.
  • Es zu wenig Abwechslung bei Quests gäbe
  • Nur 2 Schiffe zur Verfügung stünden
  • PvP nur für Griefer und Trolle interessant sei, da man weder Strafen noch Belohnungen dafür bekomme
  • Progression nur über Kosmetik-Items passiere

Daher gibt’s derzeit nur eine User-Meta-Score von 5.5 (Xbox One) und 5.4 (PC).

Das sind die Bewertungs-Highlights von Sea of Thieves

Die folgenden Seiten haben schon detaillierte Bewertungen (aber noch ohne Punkte) für Sea of Thieves erstellt. Lest hier die Highlights.

Destructoid „Mit genug Support könnte das ein Multiplayer-Klassiker werden!“

Die Tester bei Destructoid waren erst voll begeistert von der tollen Grafik und den Wassereffekten. Sie hatten zu viert sehr viel Spaß und machten allerlei Unsinn. Alleine wäre das Spiel um einiges weniger spaßig. Doch wie während der Beta, bleibt die Frage: „Reicht das alles?“

Sea of Thieves Charakterauswahl

Zumindest für den Anfang, aber wenn Sea of Thieves länger halten soll, muss dringend viel mehr Content her und Entwickler Rare muss viel Support bieten. Dann könnte Sea of Thieves ein neuer Multiplayer-Klassiker werden.

Venturebeat „Nicht die Quest, sondern der Weg dahin, macht Spaß“

Bei Venturebeat sieht man Sea of Thieves philosophisch. Frei nach dem Zen-Motto „Der Weg ist das Ziel“ haben die Tester einen Heidenspaß dabei, auf dem Weg zu einer der generischen Quests einfach einen Haufen Blödsinn zu machen.

Sea of Thieves Titel Kiste Skelette

Außerdem lieben sie das Wasser! (Tatsächlich liebt JEDER das Wasser im Spiel, sogar die größten Hater). Aber auch bei Venturebeat hofft man auf mehr Content. Solange will man weiter Spaß mit Schabernack auf hoher See haben.

PCGamer: „Viel mehr Spaß als in der Beta, aber wie lange hält es?“

Bei PCGamer sieht man schon eine klare Verbesserung gegenüber der Beta. Die Tester segelten durch die Meere, erkundeten entlegene Inseln und suchten vergeblich nach dem Kraken. Dabei bewunderten sie das wunderschöne Wasser.

Laut PCGamer muss man Sea of Thieves mit Freunden zusammen spielen. Random-Gruppen wären oft weniger witzig. Außerdem hofft man auf baldigen Content Nachschub.

RockPaperShotgun „Ein Spaß, bis man andere Piraten trifft!“

Bei RockPaperShotgun ist man weniger euphorisch. Zwar hatten die Tester dort ebenfalls Spaß, aber das hörte schlagartig auf, als sie auf andere Spieler trafen. Von da an wurden sie gnadenlos gegankt und getrollt.

Jeder andere Spieler eröffnete sofort das Feuer und einen Großteil des Abends waren sie auf der Flucht oder im Respawn-Bereich. Das würde dem Spielgedanken von Erforschung und einer Piraten-Community widersprechen. Daher hofft man bei RockPaperShotgun auf Regeln, die das offene PvP in gesündere Bahnen lenken.


Mit unseren Tipps und Tricks zum Start könnt ihr in Sea of Thieves gleich ordentlich loslegen.

Autor(in)
Quelle(n): Metacritic (PC)Metacritc (Xbox)
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

50
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ahmbor
Ahmbor
1 Jahr zuvor

Ein AddOn mit moderner Piraterie hätte doch was. Kalashnikow, RPG, Machete, Schnellboot und dazu die wunderschöne Kulisse der afrikanischen oder süd-ost asiatische Küste.

Ahmbor
Ahmbor
1 Jahr zuvor

Ein AddOn mit moderner Piraterie hätte doch was. Kalashnikow, RPG, Machete, Schnellboot und dazu die wunderschöne Kulisse der afrikanischen oder süd-ost asiatische Küste.

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Ich werde das Spiel auf jeden Fall verfolgen, sieht interessant aus ! Hab allerdings (noch) keine Xbox. Wisst ihr wie lange Bzw ob das Game als MMO geplant ist? So ne Ausschlachtung wie bei Destiny würde mich direkt abschrecken ne XO für das Game günstig zu erwerben.

Truthaenchen
Truthaenchen
1 Jahr zuvor

Der Plan ist das Spiel lange mit kostenlosen Updates am Leben zu halten.

Michael Brandt
Michael Brandt
1 Jahr zuvor

Ich verstehe das ganze gehate und gelaber auch nicht. Ich bin hin und weg von dem Game. Dazu, es ist ein Piraten/PVP spiel. Wer andere angreift ohne das Sie beute haben, bekommen Sie auch nichts. Da muss man dann schon drauf achten das man Sie bei missionen stört oder nach Questabschluss sie versenkt um deren beute zu bekommen. Desweiteren ist mir aufgefallen das viele leute bei uns vorbeigesegelt sind , das feuer eröffnet haben aber zu dumm wahren. Bisher sind wir seit Release 1x gesunken, die anderen male sind wir siegreich aus dem kampf gegangen. Und dieses eine mal gesunken,… Weiterlesen »

chiefbeef
chiefbeef
1 Jahr zuvor

du kannst noch zu 3 spielen? Kleine Galleons Mannschaft ist dazu da das du zu 3 spielen kannst. Also bei uns funkioniert das immer

Michael Brandt
Michael Brandt
1 Jahr zuvor

Soweit ich gestern mittag gesehen hatte, sind nur noch 2 slots verfügbar sprich zu 3t kann man kein kleines schiff mehr steuern. Es wurde nur 1 Feld unter mir mit „freund einladen“ makiert.

Pascal Kulig
Pascal Kulig
1 Jahr zuvor

Wenn du das große Schiff auswählst, kannst du entscheiden, ob du zu dritt oder viert spielen möchtest

Michael Brandt
Michael Brandt
1 Jahr zuvor

Ah danke, garnicht drauf geachtet das unten zu 3t steht xD naja dann sinds locker 100/100 punkte grin

Michael Brandt
Michael Brandt
1 Jahr zuvor

Ich verstehe das ganze gehate und gelaber auch nicht. Ich bin hin und weg von dem Game. Dazu, es ist ein Piraten/PVP spiel. Wer andere angreift ohne das Sie beute haben, bekommen Sie auch nichts. Da muss man dann schon drauf achten das man Sie bei missionen stört oder nach Questabschluss sie versenkt um deren beute zu bekommen. Desweiteren ist mir aufgefallen das viele leute bei uns vorbeigesegelt sind , das feuer eröffnet haben aber zu dumm wahren. Bisher sind wir seit Release 1x gesunken, die anderen male sind wir siegreich aus dem kampf gegangen. Und dieses eine mal gesunken,… Weiterlesen »

chiefbeef
chiefbeef
1 Jahr zuvor

du kannst noch zu 3 spielen? Kleine Galleons Mannschaft ist dazu da das du zu 3 spielen kannst. Also bei uns funkioniert das immer

Michael Brandt
Michael Brandt
1 Jahr zuvor

Soweit ich gestern mittag gesehen hatte, sind nur noch 2 slots verfügbar sprich zu 3t kann man kein kleines schiff mehr steuern. Es wurde nur 1 Feld unter mir mit „freund einladen“ makiert.

Pascal Kulig
Pascal Kulig
1 Jahr zuvor

Wenn du das große Schiff auswählst, kannst du entscheiden, ob du zu dritt oder viert spielen möchtest

Michael Brandt
Michael Brandt
1 Jahr zuvor

Ah danke, garnicht drauf geachtet das unten zu 3t steht xD naja dann sinds locker 100/100 punkte grin

Dennes Alps
Dennes Alps
1 Jahr zuvor

verstehe nicht was man an dem wort pirat nicht verstehen kann

es gibt nur piraten punkt, also beutet man und stielt und gibt nix wieder her
und da es nur piraten gibt sind eben andere piraten das ziel

wenn es eine andere spielbare fraktion geben würde, währen die rollen ja klar verteilt
rotröcke jagen piraten
piraten töten rotröcke

und anders herum …

Andreas Grunert
Andreas Grunert
1 Jahr zuvor

so ein Glück waren die Quest in Destiny 1 + 2 oder The Divsion (um nur mal 3 Vertreter zu nennen) so abwechslungsreich das ich heut noch sagen kann, die haben eine Ära geprägt und werden mir für immer im gedächtnis bleiben. #ironie

Ich selber finde das spiel total genial.

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Ich werde das Spiel auf jeden Fall verfolgen, sieht interessant aus ! Hab allerdings (noch) keine Xbox. Wisst ihr wie lange Bzw ob das Game als MMO geplant ist? So ne Ausschlachtung wie bei Destiny würde mich direkt abschrecken ne XO für das Game günstig zu erwerben.

Truthaenchen
Truthaenchen
1 Jahr zuvor

Der Plan ist das Spiel lange mit kostenlosen Updates am Leben zu halten.

survivalspezi
survivalspezi
1 Jahr zuvor

Der Gamepass kostet nichts und mit 10€ kann man sich das Spiel 6 Wochen antesten und ggf. dann später auf State of Decay umschwenken. Das ist doch eine Win Win Situation…

Ben
Ben
1 Jahr zuvor

Ja, sehe ich auch so. Selbst ohne Beta hätte ich aber damals nicht den Vollpreis bezahlt, weil ich es mir schon gedacht habe, dass es nicht so toll sein wird. Daher verstehe ich das große Geheule nicht, weil sicherlich kaum jemand es für den Vollpreis gekauft hat (meine Vermutung)…

Aber den Game Pass bekommt man aktuell eh überall hinterher geschmissen. Schau mal weiter runter in den Kommentaren. Mit bisschen Geschick kannste dir ein paar Monate/Jahre aufladen.

slimenator
1 Jahr zuvor

I moags ARRR!!

Ben
Ben
1 Jahr zuvor

Haha. grin

Dennes Alps
Dennes Alps
1 Jahr zuvor

verstehe nicht was man an dem wort pirat nicht verstehen kann

es gibt nur piraten punkt, also beutet man und stielt und gibt nix wieder her
und da es nur piraten gibt sind eben andere piraten das ziel

wenn es eine andere spielbare fraktion geben würde, währen die rollen ja klar verteilt
rotröcke jagen piraten
piraten töten rotröcke

und anders herum …

Andreas Grunert
Andreas Grunert
1 Jahr zuvor

so ein Glück waren die Quest in Destiny 1 + 2 oder The Divsion (um nur mal 3 Vertreter zu nennen) so abwechslungsreich das ich heut noch sagen kann, die haben eine Ära geprägt und werden mir für immer im gedächtnis bleiben. #ironie

Ich selber finde das spiel total genial.

survivalspezi
survivalspezi
1 Jahr zuvor

Der Gamepass kostet nichts und mit 10€ kann man sich das Spiel 6 Wochen antesten und ggf. dann später auf State of Decay umschwenken. Das ist doch eine Win Win Situation…

Ben
Ben
1 Jahr zuvor

Ja, sehe ich auch so. Selbst ohne Beta hätte ich aber damals nicht den Vollpreis bezahlt, weil ich es mir schon gedacht habe, dass es nicht so toll sein wird. Daher verstehe ich das große Geheule nicht, weil sicherlich kaum jemand es für den Vollpreis gekauft hat (meine Vermutung)…

Aber den Game Pass bekommt man aktuell eh überall hinterher geschmissen. Schau mal weiter runter in den Kommentaren. Mit bisschen Geschick kannste dir ein paar Monate/Jahre aufladen.

slimenator
1 Jahr zuvor

I moags ARRR!!

Ben
Ben
1 Jahr zuvor

Haha. grin

Christoph Bauer
Christoph Bauer
1 Jahr zuvor

Ich versteh wirklich die kritischen Spieler Bewertungen nichtIch finde die 70 Euro eigentlich schon normalKaufe ich mir ein Spiel + Season pass bin ich auf über 100 EuroDas Spiel sollte auch was ich mitbekommen ein Games as a Service Spiel werdenOhne Season Pass (Kann sein das ich mich Irre aber noch nichts davon gehört) Eintönig ist ganz klar Definitionssache habe bestimmt 100 Stunden in Tetris versenktohne neuen Content, Quests und StoryTutorial gabs auch nicht :O Dass mit den Quests finde ich gar lächerlich da in anderen Spielen doch das selbe istGehe dort hin bringe 20 Verfluchte Wurstsemmel Verkäufer um und… Weiterlesen »

Zukolada
Zukolada
1 Jahr zuvor

Jupp sehe ich genauso. Diese lachhaft künstliche aufgeblähten Quests anderer Games, damit es abwechslungsreich wirkt, ist lächerlich.

Beispiel Assassin Creed Origin. Die ganzen Nebenquests sind sowas von langweilig und immer gleich. Da hätte man sie komplett weglassen können. Aber dann wird in den Tests sowas als umfangreich verkauft. Lachhaft… Die Welt ist einfach nur riesengroß, die Story solala und die restlichen Quests kann man sich alle getrost schenken…

Naja, die Leute brauchen halt 2000 Questzeichen auf ner Map, damit sie denken, das Spiel hätte viel Content. wink

Aber da könnte ich noch 50 andere Spiele aufzählen, die nach denselbem Schema vorgehen.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

w o r d

SurvivalSpezi
SurvivalSpezi
1 Jahr zuvor

Genau so sieht es aus! Die meisten spielen nicht mehr aus Spaß, sondern um einer imaginären Karotte hinterher zu jagen… traurig. Ich habe sehr viel Freude an den Titel und mit genug frischen Ideen kann sich SoT lange behaupten.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

danke übrigen’s, dass du dich doch noch ‚überwinden‘ kannst, deine meinung kund zu geben =)))!!
und sry wegen letztens..

Christoph Bauer
Christoph Bauer
1 Jahr zuvor

Hallo
Schon vergessen hast dich ja entschuldigt smile

Zukolada
Zukolada
1 Jahr zuvor

Also ich finde es absolut genial. Insgesamt (inkl. Beta) locker 50 Std. schon gespielt. Davon 95% allein. Keine Ahnung, warum alle sagen, es sei allein langweilig. Ich finde den Nervenkitzel sowas von geil jedesmal. Am besten sind die Handelsmissionen. Die machen so Laune, weil man die Tiere suchen muss und nix vorgezeichnet in den Karten. Nebenbei entdeckt man soviel coole Sachen. Heute n Buch gefunden, worin ne komplette Geschichte steht… mit Andeutungen von Schätzen und Buchten etc. Ach egal, einfach soviel kleine, liebevolle Dinge… tolles Spiel. Nach MHW das absolute nächste Highlight in diesem Jahr. Seit Shadow of the Colossus… Weiterlesen »

Nora mon
Nora mon
1 Jahr zuvor

Rede mal mit ein paar NPC’s die geben auch ab und zu Tips wo man ne Schaufel in die Hand nehmen sollte.

Christoph Bauer
Christoph Bauer
1 Jahr zuvor

Ich versteh wirklich die kritischen Spieler Bewertungen nichtIch finde die 70 Euro eigentlich schon normalKaufe ich mir ein Spiel + Season pass bin ich auf über 100 EuroDas Spiel sollte auch was ich mitbekommen ein Games as a Service Spiel werdenOhne Season Pass (Kann sein das ich mich Irre aber noch nichts davon gehört) Eintönig ist ganz klar Definitionssache habe bestimmt 100 Stunden in Tetris versenktohne neuen Content, Quests und StoryTutorial gabs auch nicht :O Dass mit den Quests finde ich gar lächerlich da in anderen Spielen doch das selbe istGehe dort hin bringe 20 Verfluchte Wurstsemmel Verkäufer um und… Weiterlesen »

Hendrik Zukowski
Hendrik Zukowski
1 Jahr zuvor

Jupp sehe ich genauso. Diese lachhaft künstliche aufgeblähten Quests anderer Games, damit es abwechslungsreich wirkt, ist lächerlich.

Beispiel Assassin Creed Origin. Die ganzen Nebenquests sind sowas von langweilig und immer gleich. Da hätte man sie komplett weglassen können. Aber dann wird in den Tests sowas als umfangreich verkauft. Lachhaft… Die Welt ist einfach nur riesengroß, die Story solala und die restlichen Quests kann man sich alle getrost schenken…

Naja, die Leute brauchen halt 2000 Questzeichen auf ner Map, damit sie denken, das Spiel hätte viel Content. wink

Aber da könnte ich noch 50 andere Spiele aufzählen, die nach denselbem Schema vorgehen.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

w o r d

SurvivalSpezi
SurvivalSpezi
1 Jahr zuvor

Genau so sieht es aus! Die meisten spielen nicht mehr aus Spaß, sondern um einer imaginären Karotte hinterher zu jagen… traurig. Ich habe sehr viel Freude an den Titel und mit genug frischen Ideen kann sich SoT lange behaupten.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

danke übrigen’s, dass du dich doch noch ‚überwinden‘ kannst, deine meinung kund zu geben =)))!!
und sry wegen letztens..

Christoph Bauer
Christoph Bauer
1 Jahr zuvor

Hallo
Schon vergessen hast dich ja entschuldigt smile

Hendrik Zukowski
Hendrik Zukowski
1 Jahr zuvor

Also ich finde es absolut genial. Insgesamt (inkl. Beta) locker 50 Std. schon gespielt. Davon 95% allein. Keine Ahnung, warum alle sagen, es sei allein langweilig. Ich finde den Nervenkitzel sowas von geil jedesmal. Am besten sind die Handelsmissionen. Die machen so Laune, weil man die Tiere suchen muss und nix vorgezeichnet in den Karten. Nebenbei entdeckt man soviel coole Sachen. Heute n Buch gefunden, worin ne komplette Geschichte steht… mit Andeutungen von Schätzen und Buchten etc. Ach egal, einfach soviel kleine, liebevolle Dinge… tolles Spiel. Nach MHW das absolute nächste Highlight in diesem Jahr. Seit Shadow of the Colossus… Weiterlesen »

Nora mon
Nora mon
1 Jahr zuvor

Rede mal mit ein paar NPC’s die geben auch ab und zu Tips wo man ne Schaufel in die Hand nehmen sollte.

Bobschen
Bobschen
1 Jahr zuvor

Ich habe mir nen Game Pass für einen Testmonat zu 2,39 € gekauft und den auf einem Zweitaccount auf der Xbox aktiviert. So kann ich es auch auf meinem Hauptaccount zocken. In einem Monat habe ich alles an Inhalt gesehen und für 2,4€ bin ich Happy

Ben
Ben
1 Jahr zuvor

Solltest du den Xbox Game Pass weiternutzen wollen wegen dem Spiel oder generell Interesse an den Pass haben, kannst du dir ja hiermit die Laufzeit etwas erweitern: https://gedankenausbruch.co… – mit etwas Geschick hast du da ein paar Monate bis Jahre. wink

Ben
Ben
1 Jahr zuvor
Bobschen
Bobschen
1 Jahr zuvor

Ich habe mir nen Game Pass für einen Testmonat zu 2,39 € gekauft und den auf einem Zweitaccount auf der Xbox aktiviert. So kann ich es auch auf meinem Hauptaccount zocken. In einem Monat habe ich alles an Inhalt gesehen und für 2,4€ bin ich Happy

Ben
Ben
1 Jahr zuvor

Solltest du den Xbox Game Pass weiternutzen wollen wegen dem Spiel oder generell Interesse an den Pass haben, kannst du dir ja hiermit die Laufzeit etwas erweitern: https://gedankenausbruch.co… – mit etwas Geschick hast du da ein paar Monate bis Jahre. wink

Ben
Ben
1 Jahr zuvor
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.