Maelstrom könnte das irrste Battle-Royale-Spiel auf Steam sein

Ach, wäre das nicht schön, wenn es ein Battle-Royale-Spiel geben würde, in dem man sich nicht immer nur mit Knarren bekämpft, sondern Schiffe über das Meer segelt und sich mit Kanonen beschießt? Hier kommt Maelstrom (PC) und das ist schon auf Steam spielbar.

Einfach nur einen neuen Battle-Royale-Shooter zu entwickeln, das kann ja jeder. Doch wer würde den x-ten Klon von PUBG und Fortnite spielen wollen, der genau gleich abläuft? Deswegen haben sich die Entwickler bei Gunpowder Games etwas anderes einfallen lassen: Anstatt eines Soldaten steuert ihr im Onlinespiel Maelstrom ein Piratenschiff.

Maelstrom Screenshot 2

Battle Royale mit Besonderheiten

Dabei läuft Maelstrom sehr ähnlich wie andere Battle-Royale-Shooter ab:

  • Ihr schippert auf einer großen Map umher, deren Rand ihr nicht überschreiten solltet. Dort lauern gewaltige Seemonster, die euer Schiff zu Treibholz verarbeiten
  • Ihr bekämpft euch mit euren Schiffen gegenseitig auf der Karte und sammelt dabei Gold
  • Wer am Ende als einziger überlebt, der hat gewonnen

Allerdings bietet das Spiel auch einige Besonderheiten:

  • Ihr wählt euren Helden aus den Völkern Menschen, Zwerge und Orks. Menschen segeln am Schnellsten, Orks rammen andere Schiffe effektiv und Zwerge besitzen die beste Panzerung
  • Mit dem gesammelten Gold ist es möglich, euer Schiff für die nächste Schlacht zu verbessern – oder ihr kauft euch neue Schiffe mit anderen Eigenschaften
  • Vor jeder Schlacht entscheidet ihr, mit welchem Schiff ihr antreten möchtet
  • Unterschiedliche Schiffe besitzen – je nach Level – andere Eigenschaften, segeln schneller, können geschickter Manöver durchführen oder feuern in andere Richtungen
  • Es ist möglich, euch mit anderen Spielern zu Gruppen zusammenzuschließen – oder ihr spielt alleine als Einzelgänger
  • Auf der Map treiben Seeungeheuer ihr Unwesen, die ihr besiegen müsst

Maelstrom Screenshot 3

Die Early-Access-Version lädt zum Mitspielen ein

Derzeit befindet sich Maelstrom in der Early-Access-Phase. Wenn ihr euch für ein Piratenspiel mit Battle-Royale-Spielmodus interessiert, dann legt euch den Titel für rund 17 Euro über Steam zu. Die Bewertungen auf Steam sind aktuell sehr positiv. Gelobt werden vor allem die schnellen Kämpfe und die Upgrade-Möglichkeiten der Schiffe. PUBG mit Schiffen scheint also zu funktionieren.

Autor(in)
Quelle(n): MMORPG.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.